In neun Tagen soll Yakub Memon sterben: Ein Gericht in Indien hat das letzte Gnadengesuch des zum Tod Verurteilten abgelehnt. Der 53-Jährige soll vor 22 Jahren etliche Attentate in Mumbai finanziert haben.