Forum: Politik
Libyen - ist die Flugverbotszone eine richtige Entscheidung?

Flugverbotszone, Luftangriffe und andere "erforderliche Maßnahmen" zum Schutz von Zivilisten: Der Uno-Sicherheitsrat hat massive militärische Aktionen gegen Libyen beschlossen. Eine richtige Entscheidung?

Seite 5 von 653
rasteira 18.03.2011, 15:00
40.

Zitat von mundi
Mal angenommen, in Deutschland würde eine Volksgruppe, die sich unterdrückt fühlt, einen Aufstand gegen die Regierung machen und dabei Kasernen stürmen, Waffen klauen und dann Fabriken und andere Objekte .....
Genau, man stelle sich nur vor, die Juden hätten das 1938 in Deutschland gemacht. Die Erklärung, dass die Aufständischen im Recht sind und der Staat im Unrecht, hätte zugetroffen und das Eingreifen eines dazu fähigen Staates imho absolut wünschenswert.
Rasteira
PS: Fand leider nicht statt. Ob´s daran lag, dass es damals nur ganz wenige Fernseher gab?

Beitrag melden
papaleo3011 18.03.2011, 15:00
41. Libyen und die modernen Vampire im Pentagon

Benghazi wird mit oder ohne Flugverbotszone fallen.
Was viele vergessen ist, dass die Elite- und Sondereinheiten zu Gaddafi absolut loyal sind.

Das Pentagon hat nunmal wieder Erfolg gehabt. Das Fünfeck baruch dringend frisches Blut...moderner Vampirismus

Beitrag melden
sternfalke77 18.03.2011, 15:01
42. Mal angenommen ?

Zitat von mundi
Mal angenommen, in Deutschland würde eine Volksgruppe, die sich unterdrückt fühlt, einen Aufstand gegen die Regierung machen und dabei Kasernen stürmen, Waffen klauen und dann Fabriken und andere Objekte......
... Ja , DANN hätte das III. reich noch heute Bestand - denn seinerzeit den Krieg für sich entschieden ! Wer hat es verhindert ?- Riichtiig ! Die Westliche " Allianz " !
Allianz sagt Ihnen siche etwas ? Das war ein UN- Beschluss- gegen Völkermord !

Beitrag melden
rasteira 18.03.2011, 15:03
43.

Zitat von sysop
Flugverbotszone, Luftangriffe und andere "erforderliche Maßnahmen" zum Schutz von Zivilisten: Der Uno-Sicherheitsrat hat massive militärische Aktionen gegen Libyen beschlossen. Eine richtige Entscheidung?
Muammar kriegt die Faust gezeigt und schon ist nach Stunden getan, was mit Sanktionen, Rücktrittsforderungen, wochenlangem Geseire und Bedenkenträgerei nicht zu schaffen war? Aber hallo war die Entscheidung richtig.

Beitrag melden
wowiku 18.03.2011, 15:03
44. .

Zitat von Le_francais
Das war auch mein erster Gedanke . Umkehrschluss.... hätte sich u.a. Deutschland nicht so lange geziert , dann hätten dort nicht soviele Menschen sterben müssen !? Ich verstehe bloss nicht, warum die CDU damals als Opposition unbedingt in den Irak wollte . Nun traut sie sich nichtmal , ein paar Kampfflieger symbolisch zu senden . Traurig , traurig .
Was seit ihr nur für Kriegshetzer ?

Beitrag melden
Tola85 18.03.2011, 15:04
45.

Zitat von Over the Fence
Was für eine peinliche Nummer für unser Land! Man muß es sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen: Belgien, ein Land das schon seit Monaten ohne Regierung ist, erscheint hier handlungsfähiger und eher auf der Seite von Demokratie & Freiheit, als die "EU-Nummer 1" an Wirtschaftskraft.
Unsere Regierung hat mit dem durchwinken der UNO Resolution bereits einen möglichen Kriegseinsatz in Lybien legitimiert.
Das ist schon schlimm genug!!

Aber grundsätzlich muss ich ihnen zustimmen. Unsere Regierung regiert uns schon lange nicht mehr!
Die werden nur noch von den Medien von einer Ecke in die andere geschubst.

Beitrag melden
jura12 18.03.2011, 15:04
46. ...

Zitat von mundi
Mal angenommen, in Deutschland würde eine Volksgruppe, die sich unterdrückt fühlt, einen Aufstand gegen die Regierung machen und dabei Kasernen stürmen, Waffen klauen und dann Fabriken und andere Objekte besetzen. Die Regierung würde vermutlich nicht nur die Polizei, .....
Das Flugverbot ist keine Verletzung des Völkerrechts, da es auf einer Resolution des Sicherheitsrats beruht. Abgesehen davon ist Deutschland keine Diktatur wie Sie anzunehmen scheinen. Die deutsche Regierung bombardiert auch nicht die Bevölkerung, wieso sollte also der Sicherheitsrat eine Resolution gegen Deutschland beschliessen ?

Beitrag melden
polyglotter Kosmopolit 18.03.2011, 15:04
47. Arabische Liga gegen Gaddafi

Zitat von berther
Genau betrachtet ist das bereits eine Kriegshandlung. Die Frage ist : Wie soll das durchgesetzt werden ? Geht auch nur mit Waffengewalt. Darin steckt wiederum der Zündfunke für eine weiteren Krieg , am Ende mit allen möglichen empörten islamischen Staaten. Viel Spaß.
Die Arabische Liga hat doch selbst darum eindringlich gebeten. Wenn Sie die Meinung der islamischen Welt wissen möchten, dann gucken Sie doch mal, was arabische Nachrichtensender und Zeitungen berichten. Da gibt's nämlich auch Infos auf Englisch...

Beitrag melden
MJM1605 18.03.2011, 15:05
48. Kein einziger Kompromiss mehr mit diesen Schlechtern!

So und jetzt sofort vor den obersten Gerichtshof in Den Haag mit Herrn Geaddafi. Auf dass er die letzten Jahre seines Leben in einer Einzelzelle versauert. Und hoffentlich wird er sehr alt. Die Entscheidung der regierenden deutschen Politiker, zu dieser Sache, belegt einmal mehr ihre heuchlerische Position.

Beitrag melden
gunman 18.03.2011, 15:05
49. Aber nicht doch

Zitat von pellomino
Unser absolut unfähiger Außenminister liegt wieder einmal völlig daneben. Kaum ist es beschlossene Sache eine Flugverbotszone einzurichten, schon schwingt der Irre in der Wüste die weißen Tücher. Hoffentlich ist es nicht schon zu spät.
Aber nicht doch. Das ist klug. Taktik. Was passiert, wenn die Rebellen jetzt ihrerseits wieder schießen, wieder angreifen? Hilft der Westen dann bzw. die Nato? Im Grunde wäre es dann ein Angriffskrieg auf Libyen. Spätestens dann aber hören wir was von den Russen und/oder Chinesen. Jetzt wird es daher richtig spannend. Nichts gegen dass, was passiert wäre, wenn Gadaffi einfach versucht hätte, Bengasi zurück zu erobern. Dann hätte der Westen dort Grund gehabt, die Menschen zu beschützen. So aber werden die Gründe knapp. Vielleicht sollte man bei Georg W. anrufen. Der weiß ja sicher noch, wie man sich einen endgültigen Casus Belli verschafft, zumal es ja auch wieder nur um das Öl geht.

Beitrag melden
Seite 5 von 653
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!