Forum: Politik
Liveticker: Gaddafi-Sohn spottet über die Uno

Libyen reagiert mit Brutalität auf die Uno-Resolution, seit dem*Morgen bombardieren*Gaddafis*Kampfflugzeuge Misrata, die letzte westlibysche Stadt in Rebellenhand.*Und Gaddafi-Sohn Saif spottet über den Westen. Die Ereignisse im Liveticker.

Seite 11 von 16
tucks42 18.03.2011, 15:31
100. quatsch

Zitat von tzünisch
Vor allem haben die Briten Jagdflugzeuge. Und die Deutschen ? Die haben alte Phantoms und (nicht mal eine Handvoll) zahnlose Eurofighter. Ansonsten nur die Recce-, die IDS- und die ECR-Version des Tornado. Zur Aufrechterhaltung einer Flugverbotszone braucht es aber keine..... ...
Entschuldigen Sie bitte, aber das ist Blödsinn. Glauben Sie, Gaddafis Luftabwehr wird dabei zugucken wie britische Eurofighter(!) Lybische MiG'S vom Himmel holen?
Die Luftabwehr muss niedergehalten oder zerstört werden (SEAD). Dafür gibt es nur wenige Flugzeuge die besser geeignet sind als unsere ECR Tornados.

Außerdem umfasst die Resolution noch wesentlich mehr Optionen als das Flugverbot. Beispielsweise ein Bombardement von Gaddafis Artillerie Stellungen, wenn diese bewohnte Städte beschiessen - eine wunderbare Aufgabe für JaBo's!

So, und nun können Sie mir mal erklären, warum der EF "zahnlos" ist? In der Rolle als Luftüberlegenheitsjäger ist der EF doch klasse! In Sachen Leistung kann ihm zur Zeit kaum einer das Wasser reichen. Bewaffnung, elektronische Kampfmittel und Reichweite für Mehrzweckkampfflugzeug ideal.... Und wir haben übrigens mehr als eine Handvoll. Einziges Problem noch: die Zuverlässigkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
walfi 18.03.2011, 15:35
101. Libyen

Zitat von Hinrich7
Wegducken, weggucken, zuvor hofiert und jetzt...? Typisch Westerwelle und Konsorten, zum eigenen Vorteil gereicht es wohl nicht, oder ? Denn dann sähe die Entscheidung anders aus. Ich bin gegen jeden Krieg, in Libyen gibt es die Nummer Militär gegen Zivil, unglaublich verworrene Verstrickung des Westens( Waffenlieferungen) und der der Clans. Klar das Westerwelle überfordert ist.
Man kann sich eigentlich nur schaemen fuer unsere Regierung und besonders fuer den Aussenminister

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sturz_der_wirklichkeit 18.03.2011, 15:43
102. Super!

Während sich die westliche Streitmacht vor Libyen warmläuft und auf den Ablauf/Bruch des Waffenstillstands wartet, könnten sie quasi nebenher auch gleich die Herscher von Jemen ausbomben, den die erschiessen gerade auch ihr Volk! http://www.spiegel.de/politik/auslan...751791,00.html
Stop, halt, kein Bürgerkrieg nur 'Eskalation' aha - und Resolutionen der Arab. Liga und der UNO liegen auch noch nicht vor. Tja sieht so aus wie wenn's die nächsten Monate noch viel zu tun geben wird für unsere Militärs um die Welt von ihren Despoten zu befreien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
polyglotter Kosmopolit 18.03.2011, 15:45
103. Wollen Sie zugucken, wie Menschen massakriert werden?

Zitat von bohrendeworte
Ein Krieg ist genau das, was die Welt im Moment am dringensten braucht.
Den Krieg hat Gaddafi begonnen, als er seinen Söldnern befahl, auf unbewaffnete Demonstranten zu schießen und aus aus dem Hinterhalt per gezielten Kopfschuss abzuknallen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sturz_der_wirklichkeit 18.03.2011, 15:52
104. Super!

Während sich die westliche Streitmacht vor Libyen warmläuft und auf den Ablauf/Bruch des Waffenstillstands wartet, könnten sie quasi nebenher auch gleich die Herscher von Jemen ausbomben, den die erschiessen gerade auch ihr Volk! http://www.spiegel.de/politik/auslan...751791,00.html
Stop, halt, kein Bürgerkrieg nur 'Eskalation' aha - und Resolutionen der Arab. Liga und der UNO liegen auch noch nicht vor. Tja sieht so aus wie wenn's die nächsten Monate noch viel zu tun geben wird für unsere Militärs um die Welt von ihren Despoten zu befreien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freiheitgleichheit 18.03.2011, 16:15
105. ok, und weiter ?

Zitat von baggertonia
Kann mich hier nur anschließen.
Pazifisten sind gut, aber das interessiert Gadaffi nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fc-herrenturnverein 18.03.2011, 16:21
106. Titel zurückgegeben

Zitat von tucks42
Entschuldigen Sie bitte, aber das ist Blödsinn. Glauben Sie, Gaddafis Luftabwehr wird dabei zugucken wie britische Eurofighter(!) Lybische MiG'S vom Himmel holen? Die Luftabwehr muss niedergehalten oder zerstört werden (SEAD). Dafür gibt es nur wenige Flugzeuge die besser geeignet sind als unsere ECR Tornados. Außerdem umfasst die Resolution noch wesentlich mehr Optionen als das Flugverbot. Beispielsweise ein Bombardement von Gaddafis Artillerie Stellungen, wenn diese bewohnte Städte beschiessen - eine wunderbare Aufgabe für JaBo's! So, und nun können Sie mir mal erklären, warum der EF "zahnlos" ist? In der Rolle als Luftüberlegenheitsjäger ist der EF doch klasse! In Sachen Leistung kann ihm zur Zeit kaum einer das Wasser reichen. Bewaffnung, elektronische Kampfmittel und Reichweite für Mehrzweckkampfflugzeug ideal.... Und wir haben übrigens mehr als eine Handvoll. Einziges Problem noch: die Zuverlässigkeit.
Naja ... wenn Sie nur Recht hätten ... solange unser feiner Luftüberlegenheitsjäger seine Kanone nicht nutzen kann/darf ... aber vor allem gibt es ein Problem: Unsere Piloten dürften kaum Nato-Einsätze fliegen, weil ihnen die Flugstunden fehlen. Die BW hat nämlich kein Geld die Luftwaffe als Waffe in Schuss zu halten. Der Tornado als Wild Weasel? Dazu benötigt es Flugpraxis. Außerdem werden unsere alten Eimer wie Phantom II und Tornado vermutlich erstmal 14 Tage Wartung benötigen, nachdem wir sie nach Korsika verlegt hätten ... aber das Verlegen bei den Spritpreisen, weia. Und dier Ersatzteile hat der Scheuble eh schon verhökert. Und die Wirkung im Land. Krieg? - es sind doch wahlen. Außerdem wird haben doch einen Super-GAU, das reicht erstmal.

Die Politiker in D sind das perfekte Abbild der Bevölkerung: Deutschland ist genau das was man sich für die Zukunft wünscht: dagegen, zahnlos, dekadent, moralisch überheblich, rückgratlos, ökofaschistisch, egozentrisch, gierig, schnäppchengeil, arrogant, neidig, vollkaskoversichert und völlig in die Handlungsunfähigkeit zivilisiert. Dann braucht man sich auch nicht wundern, wenn uns Ghaddafis quasi vor der Haustüre auf der Nase rumtanzen. Aber der Terrorist ist ja plötzlich nimmer soooo schlimm. Wir haben uns schon wieder blamiert. 2 Probleme in der Welt und wir eiern rum. Das ist doch zum Lachen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kimba2010 18.03.2011, 16:22
107. ...

Wäre schön und gerecht, wenn die zahllosen UN Resolutionen gegen Israel auch mal so konsequent durchgeboxt und durchgesetzt würden. So macht sich die UNO, macht sich der Westen sehr unglaubwürdig, wenn immer nur gegen arabische Staaten das Hackebeil ausgepackt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
priuskanada 18.03.2011, 16:40
108. wie bitte?

Zitat von kimba2010
Wäre schön und gerecht, wenn die zahllosen UN Resolutionen gegen Israel auch mal so konsequent durchgeboxt und durchgesetzt würden. So macht sich die UNO, macht sich der Westen sehr unglaubwürdig, wenn immer nur gegen arabische Staaten das Hackebeil ausgepackt wird.
Sie meinen doch wohl nicht "militärisch"? Oo Die USA würden niemals Israel angreifen. Deutschland auch nicht. Wir würden die eher zum Glück unterstützen bis zum Ende aller Tage! Die umliegenden Staaten dürften auch nicht gerade auf Selbstmord stehen. Damit es klar ist .. Kein Land dieser Welt wird Israel angreifen ohne das der Angreifer danach von der Weltkarte verschwunden ist. Warum hilft eigentlich niemand den Menschen im Gaza Streifen gegen die Hamas? Die wollen die los werden und werden gejagt, gefoltert und getötet. Oder muß Israel das übernehmen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nobby_l 18.03.2011, 17:11
109. Und folgt...

Zitat von xs198
... und es heißt immer noch "heißt" und nicht "heisst", denn nach einem Diphtong folt immer "ß". Wenn schon, denn schon.
...schreibt man mit "g", Herr Oberlehrer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 16