Forum: Politik
"Machtarroganter Gauner": FDP will Franz-Josef-Strauß-Flughafen umbenennen
imago

Nach dem SPIEGEL-Bericht, dass Franz Josef Strauß Schmiergeld angenommen hat, fordert die bayerische FDP Konsequenzen: Der Münchner Flughafen soll umbenannt werden.

Seite 1 von 8
HaPeGe 23.08.2015, 21:37
1. Volle Zustimmung

Denn selbst beim Bau dieses Flughafens ist nicht alles mit rechten Dingen zugegangen, wie so ziemlich alles was in der Ära Franz-Josef Strauß passierte.

Es wird allerhöchste Zeit, dass das Andenken an diesen undemokratischen Politiker weitestgehend getilgt wird. Er war kein Vorbild, siehe SPIEGEL-Affäre. Für weitere Informationen zu seiner Person empfehle ich das "Schwarzbuch Franz-Josef Strauß". Aber bitte Vorsicht ! Es könnte sein, dass dem ein oder anderen Bürger/innen beim Lesen schlecht wird.

Beitrag melden
klamed 23.08.2015, 21:39
2.

Wenn's so ist, dass FJS sich hat schmieren lassen, dann steht der Flughafen eben nicht mehr zu dessen Ehrung sondern als dtlandweites Mahnmal gegen Korruption. Durch eine entsprechende Steinplatte auf der das in gemeißelten Buchstaben erklärt wird würde das noch unterstreichen. Es ist auch wichtig an das Versagen zu erinnern, damit es nicht wieder vorkommt.

Beitrag melden
stanzer 23.08.2015, 22:13
3. Flughafen München = er heisst schon so

Es kann nicht angehen, dass der deutsche Namenszusatz
FJS den weissblauen Himmel über dem Erdinger Moos weiter verdunkelt. Ich erwarte grade auch wegen der heutigen Stellungnahme von Monika Hohlmeier in der Bild am Sonntag von der Staatsregierung eine entsprechende
Initiative.Auch der Freistaat sollte sich an die Normen halten.

Beitrag melden
choke123 23.08.2015, 22:18
4.

Und ich hätte auch einen Vorschlag für neue Namen:

"Edward Snowden Airport" oder -noch besser- "Chelsea Manning International". Hätte doch was, wenn beim nächsten G7-Treffen in der Festung Schloß Elmau US-Präsident Trump da landen würde.

Aber machen wir uns nix vor. Politik und Anständigkeit schließen sich aus.

Beitrag melden
kaributz 23.08.2015, 22:32
5. Bernt Engelmann

hat dies alles schon in den 70ern aufgedeckt. Eine Verbindung ging zu den Pegulan-Werken, bei denen Frau Strauß plötzlich Teilhaberin war.

Beitrag melden
/egal/ 23.08.2015, 22:39
6. Muc

im iata code nennt man das ding muc. im privaten habe ich noch nie gehört, dass jemand auf dem franz-josef-strauss-flughafen gelandet ist, die sind alle in münchen gelandet. der beinamen hat schlicht keine bedeutung. und die schmiergeldgeschichte, sie gehört sicherlich zu den kleineren sünden...da kommt noch mehr

Beitrag melden
vemmina 23.08.2015, 22:39
7. Macht und Gier

Die Aktivitäten der Familie Strauß sind allesamt alles andere als rühmenswert. Man findet zahllose Informationen über sie in den Mediien: Ob nun in der Süddeutschen oder auf YouTube. Ich empfehle hier die Dokumentation "Lebenslänglich für Vera Brühne". Auch hier hatte Strauß die Finger mit im Spiel. So um die 35. Minute herum wird sogar darüber berichtet, wie Strauß höchstpersönlich andere mit dem Leben bedroht. Unliebsame Mitwisser kommen zahlreich ums Leben, ohne daß nach den Tätern gefahndet wird. Dafür wird die unschuldig verurteilte Vera Brühne nach 18 (!!!!!) Jahren Knast großmütig begnadigt. Was für ein ..... (ich darf das Wort hier nicht benützen, was hier angemessen und dennoch zu milde wäre)!

Beitrag melden
oli h 23.08.2015, 22:58
8. Ist das ein Scherz?

Nichts gegen die Umbenennung. Aber es ist schon irgendwie komisch dass der Vorschlag ausgerechnet von der FDP kommt, die doch immer so fleissig gegen Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung gestimmt hat.

Beitrag melden
Manitou-01@gmx.de 23.08.2015, 23:03
9.

Es ist richtig, den Flughafen umzubenennen. Aber es entbehrt nicht einer gewissen Komik, daß ausgerechnet die am tiefsten in die Flick-Spenden-Affäre verstrickte Partei, die FDP, diese Forderung aufmacht.
Ausgerechnet die FDP hatte übrigens einen vorbestraften Ehrenvorsitzenden, den Hernn Graf von Lamsdorf, hatte. Er war der einzige dem wegen der Flick-Spenden-Affäre eine Straftat nachgewiesen werden konnte.

Beitrag melden
Seite 1 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!