Forum: Politik
Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida
REUTERS

Ausländerfeinde und Anti-Islamisten wagen sich aus der Deckung. Das ist ein Zeichen der deutschen Krise. Es geht gar nicht um Zuwanderung - sondern um Angst und Armut in einem kälter werdenden Land.

Seite 42 von 121
Manuel II 18.12.2014, 19:48
410. Exponentielles Wachstum

Wikipedia meint Großstädte wie Frankfurt, Stuttgart, etc haben bereits 50% Migrationshintergründler unter 18 Jahren. Das macht in 25 Jahren wenn diese je 3 Kinder kriegen und Deutsche nur 1.5 Kinder 4 mal mehr unter 43 jährige Migrationshintergründler, größtenteils Araber. Neue Migration nicht einmal mitgerechnet. Selbst wenn die Nachwuchs-raten etwas übertrieben sind: Wie kann man da von unbegründeter Panikmache schreiben? In Syrien gab es vor 90 Jahren noch 30% Christen, heute noch unter 10%.

Beitrag melden
luny 18.12.2014, 19:48
411. September 2013

Zitat von Badischer Revoluzzer
nicht um Ausländerfeindlichkeit, sondernes geht daum wi die deutschen Politiker sich immer weiter vom Wähler und Volk entfernen. Sie sind abgehoben und regieren den Willen des Volkes.
Hallo Badischer Revoluzzer,

nun, am 22.09.2013 hatte der Souverän die Möglich-
keit, an der Wahlurne seinen Willen zu bekunden.

Und was war das Ergebnis?

Der Status Quo wurde erhalten, schlimmer noch, wir
werden jetzt von einer großen Koalition regiert ohne
nennenswerte Opposition.

Leider "verwählt", oder?

Schade. Jetzt ist es zu spät. Die nächste "Chance"
gibt es erst 2017.

LUNY

Beitrag melden
whiterussian 18.12.2014, 19:48
412. Erschütternd

Die Reaktionen im Forum machen mich sprachlos.
Wer von diesen Leuten die hier auf unfassbare Art und Weise gegen Herrn Augstein polemisieren hat Kontakt zu Flüchtlingen? Wieviele Asylanten kennen diese Leute persönlich? Wer hat sich schon einmal vor Ort mit den Problemen dieser Menschen auseinandergesetzt? Wie hoch ist der Ausländeranteil in Dresden?
Diese Ängste und Reflexe kommen mir aus der Zeit nach 1990 sehr bekannt vor - hier sind KEINE Fortschritte erzielt wurden. Warum nicht? Geht es den Menschen wirklich so schlecht in diesem Land? Gibt es Krieg, Hunger, Krankheiten, Kälte, Umweltkatastrophen? Was ist los mit Euch?

Beitrag melden
sanibonani 18.12.2014, 19:49
413.

Zitat von sanibonani
..sie haben noch zwei wichtige Punkte vergessen: 1. staatlich begünstigte Tierquälerei, weil Fleisch muss ja Halal sein, da kann man sich das Tierschutzgesetz gerade mal sonstwo hinverfrachten....2. Verstümmelung, weil im Namen der Religionsfreiheit die grundrechtlich garantierte körperliche Unversehrheit von (kleinen) Menschen in Deutschland durch die Beschneidung der Büblein das Grundrecht eben nun mal kurzerhand außer Kraft gesetzt wird!....warum diese Rechte dann GRUNDrechte heißen, ist mir mehr als schleierhaft!...wie viele Prozent Muslime sagten Sie nochmal, Herr Augstein, gibt es in der BRD für die wir unser Rechtssystem im Zweifel auf den Kopf stellen?
...da habe ich doch glatt noch vergessen, das Unterlaufen des Vermummungsverbotes, wenn's nur ne Burka ist, mit der verhüllt wird....
Die Pegida-Demonstranten sollten als Zeichen der Solidarität mit den Muslimen und um Herauszustellen, dass es ihnen eben nicht generell um Hass gegen "die" Muslime in D geht, bei der nächsten Demo einfach alle eine Burka tragen!

Beitrag melden
zynik 18.12.2014, 19:49
414.

Zitat von dedie
Sie können der Anzeige gegen Herrn Augstein gelassen entgegensehen sie sind ja schließlich nicht davon betroffen da sie es bevorzugen Anonym im Internet gegen Andersdenkende zu hetzen. Übrigens, ihr Juristisches Wissen ist ein Spiegel ihrer Selbst, die Anzeige wurde von der Staatsanwaltschaft entgegen genommen und es wird auch schon ermittelt.
..oha. Dann muss sich SPON für die Kolumne nächste Woche schonmal einen Ersatzmann suchen.

Beitrag melden
Kohle&Reibach 18.12.2014, 19:49
415. Ttip

Zitat von klaus47112
... und den gleichen Leuten die uns so hinter die Fichte geführt haben, sollen wir nun glauben dass keine Islamisierung stattfindet.... dass es keine islamistische Gewalt gibt.... dass die EURO Politik nicht zum Schaden der dt. Sparer und Altervorsorger ist, dass TTIP mit Geheimgerichten das Nonplusultra ist... beliebig fortsetzbar! Seltsame Logik!
wird die Fortsetzung des Programms sein,
das letztentlich in der Weltregierung enden wird.
EU und Euro sind auch Zwischenstufen.
Und dann habt ihr eure "Freiheit".

Beitrag melden
Moewi 18.12.2014, 19:49
416.

Zitat von freekmason
ich weiß ja nicht, wie es im osten aussieht, aber die überfremdeten, islamisierten sachsen können ja gerne nach NRW kommen. hier gibt es kein halal fleisch im aldi, wir haben nur 5% moslems, auf 500 kirchen kommt nur ein minarett, man muss hier nicht mit burka rumlaufen, kein muezzin singt, boko haram entführt nicht jeden tag kinder, al quaida ist recht inaktiv und es gab die letzten tausend jahre keinen islamistischen anschlag. außerdem verschwinden immer mehr islamisten nach syrien und co. und sharia gibt's hier auch nicht. auf ins abendländische paradies!
Sind Sie wahnsinnig?! Als Nordwestdeutscher kann ich mich fliessend mit den jüngeren und radebrechend mit den älteren Muslimen unterhalten, aber bei SÄCHSISCH hört der Spass eindeutig auf!

Andererseits eine sehr interessierte Perspektive:
Wo sind die vielen DDR-Flüchtlinge '89 denn untergekommen?

Beitrag melden
drusel 18.12.2014, 19:49
417. Sehr geehrter Herr Augstein.

Bis jetzt war ich Fan ihrer Beiträge. Die Feinfühligkeit und Ausführlichkeit ihrer Artikel waren Einmalig. Heute muss ich gestehen, daß ich zu den Idioten gehöre, die sie beschreiben. Ich gebe dieses Kompliment gern an sie zurück. Denken Sie mal in Ruhe über ihr geschriebenes nach. Es strotzt vor inhaltlichen Fehlern.

Beitrag melden
WwdW 18.12.2014, 19:49
418. z.Zt. geht der Pöblel noch bei Pegida-

Demos mit. Aber was ist nächstes Jahr. Geht dann der Pöbel dann auch bei den Rechten Profis der NPD mit demonstrieren? Mann hat ja gesehen die Politik verhandelt / spricht jetzt mit uns. Die NPD wirds nämlich freuen, wenn plötzlich mit ihr verhandelt wird.

Kommen diese Leute an die Macht, dann haben weltoffenene Menschen wie ich bald nichts mehr zu lachen. Vermutlich werde ich dann deportiert.

Beitrag melden
rudi_ralala 18.12.2014, 19:49
419.

Zitat von meier_schulze_lehmann
Volksabstimmungen wie in der SCHWEIZ! Jetzt!
Vergessen Sie es, das bringt auch nichts.

Beitrag melden
Seite 42 von 121
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!