Forum: Politik
Mahnende Worte der Kanzlerin: Sorglose Deutschen verwundern Merkel
DPA

Finanzkrise, taumelnde EU-Länder und ein bröckelnder Euro? Für viele Deutsche offenbar kein Grund zur Sorge. Für Kanzlerin Merkel dagegen schon - umso mehr überrascht sie der Optimismus ihrer Landsleute. Für diesen sieht die CDU-Chefin kaum zwingende Gründe.

Seite 1 von 26
callistonairi 02.07.2012, 15:29
1.

mich verwundert, dass sie die gute Stimmung (=Wirtschaftsmotor) durch Verunsicherung absichtlich mindert. Oder ist das Taktik?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ak-73 02.07.2012, 15:31
2. Laissez-faire

Zitat von sysop
Finanzkrise, taumelnde EU-Länder und ein bröckelnder Euro? Für viele Deutsche offenbar kein Grund zur Sorge. Für Kanzlerin Merkel dagegen schon - umso mehr überrascht sie der Optimismus ihrer Landsleute. Für diesen sieht die CDU-Chefin kaum zwingende Gründe.
Die Deutschen halten still, solange es gut geht. Kommt Deutschland aber in die Rezession, steigt die Arbeitslosigkeit... dann wird das Klima hier ganz schnell umschlagen.
Auch gegen Europa.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rettungsschirm 02.07.2012, 15:32
3. wir freuen

Zitat von sysop
Finanzkrise, taumelnde EU-Länder und ein bröckelnder Euro? Für viele Deutsche offenbar kein Grund zur Sorge. Für Kanzlerin Merkel dagegen schon - umso mehr überrascht sie der Optimismus ihrer Landsleute. Für diesen sieht die CDU-Chefin kaum zwingende Gründe.
uns auf das dolce vita, welches spätestens mit der Einführung der Eurbonds auch hierzulande eintreten wird. Denn wenn wir selber nicht wissen, wie wir unseren Lebensstil finanzieren sollen, nerven uns unsere europäischen Brüder auch nicht mehr mit immer neuen Geldforderungen ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ton.reg 02.07.2012, 15:33
4. Geht mir auch so...

Zitat : "Sie selbst treibe die Frage, wovon Deutschland in Zukunft leben wolle, dagegen durchaus um."

wenn ich die "Erfolge" der Eurorettung und den Murks ESM anschaue. Da sage doch noch einer, die Politiker würden dauernd nur Lügen.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Edelweiß 02.07.2012, 15:33
5.

Frau Merkel sollte einfach mal tun, was (der Legende nach) die Herrscher in alten Zeit getan haben: sich unscheinbar verkleidet unters Volk mischen und die Ohren offen halten. Dann würde sie sich vermutlich noch viel mehr wundern, nämlich darüber, dass das Volk durchaus nicht so optimistisch ist, wie die Hofberichterstattung ihr und uns weismachen will.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
friedenspfeife 02.07.2012, 15:33
6. Mutti goennt

einem aber auch garnichts. Nicht mal den Galgenhumor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
großvisionaer 02.07.2012, 15:33
7. nein

Mich wundert das die Kanzlerin noch Zeit hat ein Buch zu schreiben, so schlimm kann ja dann nicht sein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pansen 02.07.2012, 15:34
8.

Zitat von sysop
Finanzkrise, taumelnde EU-Länder und ein bröckelnder Euro? Für viele Deutsche offenbar kein Grund zur Sorge. Für Kanzlerin Merkel dagegen schon - umso mehr überrascht sie der Optimismus ihrer Landsleute. Für diesen sieht die CDU-Chefin kaum zwingende Gründe.
Gehts noch peinlicher? Wer ist denn BK? Wo solls hingehen? Wo werden die Weichen gestellt? Sind wir endgültig im Kindergarten angekommen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thepunisher75 02.07.2012, 15:34
9. Ach wissen sie, Frau Kanzlerin, die Leute...

Zitat von sysop
Finanzkrise, taumelnde EU-Länder und ein bröckelnder Euro? Für viele Deutsche offenbar kein Grund zur Sorge. Für Kanzlerin Merkel dagegen schon - umso mehr überrascht sie der Optimismus ihrer Landsleute. Für diesen sieht die CDU-Chefin kaum zwingende Gründe.
...die Optimistisch sind, sind ihre Klientel ! Die Wirtschaft, die Banken und die Elite Deutschlands, denen sowieso egal ist, was wirklich um sie herum passiert, solange es ihnen selbst gut geht ! Dann kommen dann noch die Euro-Skeptiker, die sowieso lieber wieder die "Old Times" zurück haben wollen, nähmlich die DM, und am liebsten eine Mauer um Deutschland bauen möchten. Die interessiert weder das Ausland, noch wie Deutschland im Ausland dasteht, nur das Deutscheland so schnell wie möglich aus dem Euro aussteigt, damit sie ihre Wett-Millionen von der Deutschen Bank abholen können.
Wie es dem Normalbürger geht, ist ihnen doch sowieso egal, Frau Merkel. Es interessiert sie weder in Deutschland, noch in Griechenland, Italien oder in Spanien. Sonst würden sie nicht verlangen das das Volk spart, sondern das die Banken gebremst werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 26