Forum: Politik
Massenkundgebung in Istanbul: Hunderttausende Türken feiern Protestmarsch
AFP

425 Kilometer ist der türkische Oppositionspolitiker Kemal Kilicdaroglu marschiert, um ein Zeichen gegen Staatschef Erdogan zu setzen. Die Abschlusskundgebung in Istanbul wurde zum Massen-Happening.

Seite 2 von 2
finchen0598 10.07.2017, 06:22
10. @willibaldus

Das sehe ich auch so, aber ich fürchte er wird sich mit aller Macht wehren, ohne Rücksicht auf Menschenleben, falls er noch mehr Rückhalt in der Bevölkerung verliert.
Viel schlimmer finde ich, das die Kanzlerin den Flüchtlingsdeal mit ihm gemacht hat. damit hat uns immer und jederzeit an den Eiern. wir können eigentlich nur hoffen, dass das türkische Volk ihn schnell wieder los wird

Beitrag melden
Grummelchen321 10.07.2017, 07:28
11. So

geht Protest.Nicht wie die schwarzen Deppen Plündernd und Brandschatzend durch die Straßen einer Stadt ziehen.

Beitrag melden
thoscha 10.07.2017, 07:51
12. Nr.5 lebt - die Oposition auch

Erdogan hat die Massen gewähren lassen. Alle haben sich am Sonntag an diesem: Wir sind noch da - zusammen sind wir stark Gefühl - ergötzen können! Dann hat sich die Menge zerstreut und das war dann daa Ende dieser netten und friedlichen Demo! Erdogan wird das alles schön ignorieren, oder diese Menschen als Gülen Freunde titulieren und danach wird's weitergehn wie immer! Nice try - good bye!!

Beitrag melden
Karbonator 10.07.2017, 08:23
13.

Zitat von zappamagma
Woher stammt dieses Bild? In den türkischen Foren (FB) macht man sich darüber lustig, weil das Foto angeblich auf einer AKP Kundgebung aufgenommen wurde.
Angesichts der "adalet"-Plakate und -Mützen wäre das doch recht erstaunlich, wenn das eine AKP-Kundgebung gewesen wäre... auch wenn das A in AKP ebenfalls für "adalet" steht.
Es gibt auch bewegte Bilder, die zeigen, daß sehr viele Menschen da waren - und zwar bewegte Bilder aus verschiedenen Perspektiven. Nicht nur aus einer, sodaß man den Eindruck gewinnen könnte, daß es mehr waren als tatsächlich vorhanden (wie manch andere Partei es gerne mal macht).

Beitrag melden
Daiki 10.07.2017, 08:32
14. Dies ist ein bild vom Yenikapi Kundgebung und nicht aus Maltepe.

schön zu sehen das die Opposition die Bilder vom Erdoan´s "Yenikapi" Kundgebung benutzt hat wie auch hier zu sehen ist. Die eigene echte Bilder aus Maltepe wären ja eher peinlich gewesen. Wie Tief kann eine opposition noch fallen? lol

Beitrag melden
Schlaflöwe 10.07.2017, 09:35
15. Jetzt,

wo es zu spät ist. Das ändert nichts mehr.

Beitrag melden
lady_amanda 10.07.2017, 10:42
16. ....nur...

...vielleicht etwas spät. Man sollte nicht vergessen, dass der Herr Kilicdaroglu einer der wichtigsten Helfer für Erdogan war, um dahin zu kommen, wo er jetzt ist. Herr K. hat Herz, viel Weitsicht hat er nicht.

Beitrag melden
amansuroglu 10.07.2017, 10:46
17.

Zitat von zappamagma
Woher stammt dieses Bild? In den türkischen Foren (FB) macht man sich darüber lustig, weil das Foto angeblich auf einer AKP Kundgebung aufgenommen wurde.
gestern 18.00 türkei knap 2.6 milionen menschen vor ort

Beitrag melden
amansuroglu 10.07.2017, 10:49
18.

Zitat von Daiki
schön zu sehen das die Opposition die Bilder vom Erdoan´s "Yenikapi" Kundgebung benutzt hat wie auch hier zu sehen ist. Die eigene echte Bilder aus Maltepe wären ja eher peinlich gewesen. Wie Tief kann eine opposition noch fallen? lol
was sieht mann da ?alle türlischen tv sender haben gestern um 18.00 darüber berichtet.nach polizei bericht waren es auf dem platz 1.6 milonen menschen und drum herum noch mal eine milonen

Beitrag melden
hafen 10.07.2017, 10:57
19. @ Nr. 14 Daiki

Zitat von Daiki
schön zu sehen das die Opposition die Bilder vom Erdoan´s "Yenikapi" Kundgebung benutzt hat wie auch hier zu sehen ist. Die eigene echte Bilder aus Maltepe wären ja eher peinlich gewesen. Wie Tief kann eine opposition noch fallen? lol
Das ist dreist was Sie hier behaupten. Die Bilder in SPON zeigen sehr wohl die Maltepe-Veranstaltung: erkenntlich am landschaftlichen Hintergrund und an den weissen Mützen mit dem "adalet" Schriftzug. (ja, am Yenikapi gab's auch weisse Mützen, aber mit der türk. Flaggensymbol)

Beitrag melden
Seite 2 von 2
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!