Forum: Politik
Mazières nächstes Pannenprojekt: Transportflieger A400M darf nicht an den Start
Airbus

Verteidigungsminister de Maizière steht neuer Ärger ins Haus: Nach SPIEGEL-Informationen dürfen die ersten jetzt fertiggestellten Serienmaschinen des Militärtransporters A400M nicht eingesetzt werden - es fehlt die Zulassung.

Seite 1 von 23
Thorkh@n 21.07.2013, 11:01
1. Thomas de Maizière ...

... oder wie nur ein Mann die Bundeswehr kampfunfähig machte. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
catman40@web.de 21.07.2013, 11:06
2. opt.

Zitat von sysop
Verteidigungsminister de Maizière steht neuer Ärger ins Haus: Nach SPIEGEL-Informationen dürfen die ersten jetzt fertiggestellten Serienmaschinen des Militärtransporters A400M nicht eingesetzt werden - es fehlt die Zulassung.
g...e Sache, das!

lg
Harry

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sitiwati 21.07.2013, 11:07
3. das find ich

lustig-der Bademeister aD und jetziger oberster deutscher Radfahrer hat damals 70, in Worten siebzig , das ergibt hintereinander gereiht, ungefähr 4.000m Flieger, von diesen Ungetümen bestellt-jetzt geht dM damit baden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Das Grauen 21.07.2013, 11:08
4. Versteh' ich nicht.

Den 400M durch ein EU-Zulassungsverfahren laufen zu lassen, klingt doch sehr vernünftig! Wenn ich den Artikel richtig verstehe, wurden allerdings in Deutschland dafür noch nicht die rechtlichen Grundlagen geschaffen. Das muß natürlich schnellstens nachgeholt werden. Wozu die Einrichtung einer neuen Behörde dafür nötig sein soll bleibt aber völlig unklar. Könnten Sie diesen Artikel bitte nachbessern, sodaß die eventuell vorhandene Logik ersichtlich wird?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
finger_weg 21.07.2013, 11:10
5. optional

Der mit viel Vorschusslorbeeren und hochgelobte de Maizière entpuppt sich immer mehr als blutiger Amateur. Er kann doch gar nichts dafür.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
90-grad 21.07.2013, 11:11
6. Mit der Bezeichnung

Amateurclub Bundesregierung ist dieser noch geschmeichelt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meineidbauer 21.07.2013, 11:11
7.

Zitat von Thorkh@n
... oder wie nur ein Mann die Bundeswehr kampfunfähig machte. ;)
Haben Sie den Artikel auch wirklich gelesen? Es geht um zurückliegende Dinge beim Vertragsabschluss. Verantwortlich dafür ist ausnahmsweise die rotgrüne Gurkentruppe.

Es ist inzwischen egal, von wem wir reGIERt werden. Vor den Erfolg haben die Götter den Betrug gesetzt. Den Betrug am Bürger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vizzi 21.07.2013, 11:12
8. ......oder wie man hunderte Millionen....

...aus dem Fenster wirft und dann behauptet: das waren die anderen !

Zitat von Thorkh@n
... oder wie nur ein Mann die Bundeswehr kampfunfähig machte. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jeze 21.07.2013, 11:13
9. Reingefallen

Zitat von Thorkh@n
... oder wie nur ein Mann die Bundeswehr kampfunfähig machte. ;)
Gleich der erste Kommentator fällt auf die SPON-Schlagzeile rein. De Maziere hat dieses Debakel ja nicht verbockt - er darf jetzt nur die Scherben zusammen kehren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 23