Forum: Politik
Merkel im Bundestag: "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
BILAN/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Nordkorea, Türkei, Digitalisierung: Kanzlerin Merkel hat im Bundestag die Herausforderungen der nächsten Legislaturperiode umrissen. Zum Abschluss ihrer Rede sorgte sie unfreiwillig für Lacher.

Seite 9 von 9
vielflieger_1970 06.09.2017, 10:47
80.

Zitat von INGXXL
Aber das hat doch gewirkt. Die Sozialleistungen waren einfach zu üppig. Fördern und Fördern war genau richtig um die Leute vom Sofa ans arbeiten zu bringen. Warum sollte Merkel die richtigen Entscheidungen zurücknehmen
Eben nicht, abgesehen von der Frechheit, jedem Arbeitslosen eine Sofamentalität anzurechnen! Im Prinzip hat sich fast nichts geändert, rechnet man diejenigen mit rein, welche trotz Arbeit auf Sozialleistungen angewiesen sind, die Langzeitarbeitslosen und die Kranken sowie die "Weiterbildungsmaßnahmen" einbezieht. Tja, dann sieht es nämlich plötzlich zwar wesentlich realer, aber halt nicht mehr so rosa-schön aus....

Im Prinzip bin ich auch für Fördern und Fordern. Aber eben sozial gerecht und davon ist D sehr weit entfernt!

Beitrag melden
Seite 9 von 9
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!