Forum: Politik
Merkel kontra Hollande: Einsam in Europa
Getty Images

"Deutschland entscheidet nicht allein": Kurz vor der zweiten Runde der französischen Präsidentschaftswahl schlägt Favorit Hollande scharfe Töne an. Wahlkampfgetöse, winkt man in Berlin ab - doch sollte der Sozialist siegen, drohen Kanzlerin Merkel in Europa harte Zeiten.

Seite 28 von 28
robinson1959 30.04.2012, 15:00
270.

Zitat von robinson1959
Sie könnten sich einmal bei Professor W.M. Heckel erkundigen!
Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums, München

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bert.hagels 01.05.2012, 01:45
271. Ändert nichts ...

Zitat von dale_gribble
Mit einer (gegenueber dem Dollar) starken Waehrung ist naemlich der rohstoffeinkauf billiger. Das macht bei Benzin sehr wohl etwas aus.
Richtig. Nur, wer sagt Ihnen, dass die DM gegenüber dem Dollar stärker wäre als der EURO? Die Prämisse Ihrer Behauptung ist rein spekulativ.

Zitat von dale_gribble
Da die anderen Europaeischen Laender abwerten koennten werden deren Produkte in Deutschland auch wieder billiger. Auch koennte man dann wieder in Griechenland, Italien und Spanien urlauben.
Aber deutsche Exporte würden teurer in den Importländern. Und nun? Sie arbeiten wohl nicht in einer exportabhängigen Branche? Außerdem tut's dem deutschen Ruf im Ausland ganz gut, dass die Großk.otzigkeit, mit der manche Landsleute im Ausland ihre DM präsentierten, mit dem EURO ein Ende hat.

Zitat von dale_gribble
Ausserdem muss ich viel in Dollar einkaufen. Jeden zehntelcent, den der Euro wegen dieser unsaeglichen Politik verliert merke ich DIREKT im Portemonnaie.
Mag sein, hat aber wieder wenig mit dem EURO an sich zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erwanmüller 01.05.2012, 03:13
272.

wir tanzen nicht auf die deutsche pfeiffen holland ist kein deutsche stiffel lecker wie sarkozy und das werde in die zunkunft merkel and co spüren

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erwanmüller 01.05.2012, 03:28
273.

frankreich brauche kein geld von deutschland nur die deutsche haben gewinne gemacht mit der teuro sonst niemand ich bin für protekttionismus wir holen airbus nach
hause weil airbus ist französich seit airbus in deutschland
gebaut ist hat niemals so viel absturz als jetzt gegeben das hat mich mein neffe die ingenieur bei airbus in toulouse tätigt ist

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erwanmüller 01.05.2012, 03:33
274.

ja auf jeden fall europa sollt explodiert und diese teuro mit alle grenz dicht und der berliner mauer wieder aufziehen frühe war viel besser ein volk sind wir ohne die össi

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erwanmüller 01.05.2012, 03:37
275.

nein die wahreit ist das das werden sie bald spüren

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bleifuß 01.05.2012, 08:44
276.

Zitat von glücklicher südtiroler
Die militärische Stärke sorgt unter anderem dafür daß der Dollar unangetastet bleibt...

Das ist doch wohl ein alter Hut. Der Dollar verschwindet immer weiter.

Bericht: Indien will fr Irans l Gold statt Petrodollar zahlen

China, Russland ebenso. Ich finde die aktuelle Entwicklung des Dollars als Leitwährung nicht, dort war zu sehen, dass der Dollar seit Jahren einen Rückgang erfährt.

Da nutzt auch die militärische Macht letztendlich nichts mehr, die Staaten emanzipieren sich endlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 28 von 28