Forum: Politik
Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin
AP

Sie spricht von Aufklärung und hält sich doch lieber raus. Angela Merkel versucht, die BND-Affäre von sich fern zu halten. Doch jetzt sät sogar Vizekanzler Gabriel Zweifel an der Integrität der Kanzlerin. Das Klima in der Koalition wird zunehmend eisig.

Seite 12 von 31
fam.weber11 04.05.2015, 19:49
110. Wahlabend

Zitat von nn280
ist der echte Sozialdemokrat Sigmar Gabriel irgendwann einmal auf Ballhöhe? Er tritt permanent daneben. Bei unseren Spitzenvereinen werden solche Spieler ausgewechselt. Bei unseren Spitzenparteien leider nicht, da müssen wir auf die nächste Wahl warten.
Stell dir vor, jede öffentliche Äußerung des dicken SPD-Maskottchens kostet seine Parteil 1 % an Wählerstimmen. Am Wahlabend käme die Meldung: Die SPD dreht ins Minus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ausserland 04.05.2015, 19:50
111. Uppssss

was oder wen will sie denn aufklären, wenn ihr davon nichts bekannt ist??
Oder hat sie vielleicht schon mit dem Aussitzen und Abwarten begonnen?
Jetzt warten WIR halt mal ab und WIR sitzen es aus bis die Aufklärung vorbei ist. Man darf gespannt sein, was da wem auf die Schnelle einfällt!
Weiß nicht warum, aber ich sehe schon wieder von allen Involvierten die Lügengeister herumschwirren
und leider dagegen machtlos....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stonedbynature 04.05.2015, 19:50
112. Wieso Kanzler Gabriel?

Ich lese immer die Angst vor einem Kanzler Gabriel. Wenn unsere Mutti über die ganze Sache stolpert und es Neuwahlen gibt wird die SPD sich nicht plötzlich als stärkste Macht dastehen .. Es wird wieder blind die CDU gewählt und es geht dann eher um eine Kanzlerin von der Leyen .. Verlorenen sind wir so oder so ..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Forums-Geschwurbel 04.05.2015, 19:51
113.

Zitat von Euclid
Durch USA und Untertan Merkel kam doch erst Deutschland in das Fadenkreuz der Terroristen.
Wodurch kamen denn die Jesiden ins Fadenkreuz ?
Und die Schiiten ? Und die Entwicklungshelfer ?
Und die jemenitischen Ärzte, Krankenschwestern samt Patienten in dem Hospital, wo die ihr Massaker zelebriert haben ? Und die nigerianischen Mädchen ? Und die völlig harmlosen Muslime in Mali ?

Kamen die auch "durch die USA" ins Fadenkreuz ?
Wo bleibt denn da Ihre Logik ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
simbally 04.05.2015, 19:52
114. Alternativlos....bitte Siggi, wenn du so weiter machst....

treiben wir quasi führerlos durchs Welltall;(
Es gibt niemanden der Merkel ersetzen kann, also mir fällt zumindest momentan niemand ein!
Um es mit Ihren eigenen Worten zu beschreiben.....sie ist alternativlos unersetzbar;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mulholland 04.05.2015, 19:53
115. Echte Liebe

Bei aller (echter) Liebe, verfolgt man die Einlassungen der Foristen, gewinnt man den Eindruck, es handele sich nicht um politisch aufgeschlossene Mitbürger, sondern um geistig verirrte Fussballfans mit niederen Instinkten. Und die dürfen alle wählen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dieter-ploetze 04.05.2015, 19:54
116. jens spahn und der politische anstand

dieser herr spahn zeigt mit diesem kurzem statement
sein ganzes verkommenes politikverstaendnis und
haelt das auch noch fuer normal,wenn er sich so aeussert.
ungefaehr so:wir haben euren oppermann geschont,nun schont mal unsere kanzlerin.das wuerde sich so gehoeren.
das ist unerhoert und zeigt die ganzen miesen
politischen tricks und spielereien,bei denen die wahrheit offensichtlich keine rolle spielt.
gabriel steht dem spahn aber in nichts nach,der
verfaehrt ja ebenso.es ist ein schoener blick ins innere unserer deutschen politik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zoonix 04.05.2015, 19:54
117.

Zitat von max-holzdorf
das volk verraten und verkauft und sowas wählt ihr und wird auch noch vom volk bezahlt. was für kasperverein. remember remember the 5th of november ...
Aber die vermögenden Nullleister sind doch zufrieden mit dieser Frau! Ihre Vermögen steigen anstrengungsfrei und das Volk ist verunsichert. Das kann man im Forum lesen "uns geht es so gut wie nie" quatsch - das Volk treibt immer weiter auseinander, eine kriegerische Auseinandersetzung droht und das sedierte Volk schlummert vor sich hin ... da wird nix mehr passieren. Der Rücktritt der gesamten Mischpoke und Neuwahlen wäre ein sauberer Schnitt, wollen die "Oberen" aber nicht! Oder stehen schon Demonstranten vor dem Kanzlerbau?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jahiro1 04.05.2015, 19:56
118. Das ist nicht Euer Ernst ?!

Ich bin immer wieder über die Spin-Fähigkeiten der Deutschen Medien auf´s neue überrascht: " Merkel und die BND-Affäre - Angriff auf die Chefin"

Wirklich ?

Merkel ist hier das "Opfer" ? Die angeblich mächtigste Frau der Welt ? Wirklich ?

Kein Wunder, dass sich in diesem Land nichts mehr ändert ... wo sind die anständigen Journalisten, die noch ein wenig Ehre im Leib haben und sich mal trauen Merkel auf den (stark verrotteten) Zahn zu fühlen ? Wo ist unser Snowden ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skorpianne 04.05.2015, 19:58
119. Lieber Herr Gabriel,

Was genau hat denn der BND vorher so gemacht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 12 von 31