Forum: Politik
Minister Friedrich und die NSA-Affäre: Der USA-Verteidigungsminister
DPA

Die Geheimdienstkontrolleure des Bundestags erfahren von dem aus Washington zurückgekehrten Hans-Peter Friedrich wenig Neues zur NSA-Affäre. Der Innenminister erklärt stattdessen die Sicherheit zum "Supergrundrecht" und ermahnt die Bürger zu mehr Datenschutz. Von Aufklärung keine Spur.

Seite 45 von 71
leon2680 16.07.2013, 22:59
440. Ein Wunsch

jedesmal wenn ein Mensch ein Unrecht begeht, sich auf Kosten anderer bevorteilt, sollte aus dem Nichts eine Hand auftauchen und demjenigen ein schallende Ohrfeige verpassen. Ich könnte mir vorstellen dass die Welt in Kürze viel besser werden würde!
Das wäre etwas was ich von Gott (falls vorhanden) erwarte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas_ulbich@yahoo.de 16.07.2013, 22:59
441. Der Kadavergehorsam..

der hier anwesenden Koaltionstraditionalisten-/ Claqueure der CDU/FDP KoalitionsClaqueure, verwundert nicht, scheinen sie doch gewinnbringend daran zu partizipieren, ..selbst mit den Steuer-CDs/ 10000-facher Selbstanzeige am Arsch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuac 16.07.2013, 23:00
442.

Zitat von redhawk_1
?.... OBJEKTIV UNMÖGLICH - so wie das Ausbremsen der NSA. Vielleicht gibt es technische Möglichkeiten. Aber politischem Druck wird sich die USA nicht beugen. .
Gerade lese ich auf BBC News folgende Nachricht aus den USA:
"....
Meanwhile on Tuesday groups from across the political spectrum, including gun rights groups, churches and human rights groups filed a lawsuit demanding that the US National Security Agency hand over and destroy all the telephone communication data it has.

The lawsuit alleges the collection of phone records is an "illegal and unconstitutional programme of dragnet electronic surveillance". The US justice department has not commented on the case...."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eu-sklave 16.07.2013, 23:02
443. Frau Merkel ist befangen sowie kompromittiert

Zitat von Skoma
Die logische Konsequenz dieser millionenfachen Überwachung ist doch letztendlich die Manipulation in Form von Erpressung. Wann kommt endlich mal einer auf die Idee, die Untätigkeit unserer Regierung dadurch zu erklären, dass Frau Merkel und Konsorten von der NSA erpresst werden, in dem damit gedroht wird, Informationen an die Öffentlichkeit zu bringen, die deren politische Karriere schlagartig beenden könnten?
Das schreibe ich schon seit Tagen!
Frau Merkel ist befangen sowie kompromittiert und soll zurücktreten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haarer.15 16.07.2013, 23:03
444. Sicherheit als Supergrundrecht ?

Er meint wohl - für den großen Bruder. Sind unsere eigenen Rechte denn gar nichts mehr wert ? Herr Minister - jetzt wird es oberpeinlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bulle11 16.07.2013, 23:03
445.

Dies ist die bekloppteste Ausrede aus einem
ganz wichtigen Thema, die ich je von
einem Regierungsmitglied gelesen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WernerS 16.07.2013, 23:04
446. klar Schiff

ist das jetzt eine rhetorische Frage oder brauchen Sie wirklich eine Antwort?

Zitat von PeterPaulPius
Mal was anderes: was machen eigentlich die Piraten gerade?
Wenn Ihnen die Piraten das jetzt auch noch in kleine mundgerechte Häppchen zerlegen müssen, damit Sie begreifen, auf welcher Ebene sich die Kompetenz unserer Regierung im Neuland bewegt, dann würde Ihnen das wohl auch nicht mehr weiterhelfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
malehrlichsein 16.07.2013, 23:05
447. Der Mann ist keiner...

..denn wenn man einer ist, hat man Eier. Und der hat keine. Ist eben ein P-o-l-i-t-i-k-e-r...eine ganz eigene Spezi…nicht Mann, nicht Frau, nicht Mensch, nicht Tier….DER ist nicht gut für unser Land und uns Wahlvolk, sondern nur für sich selbst....oder eben auch für Tante Angie. Männer mit Eiern hat sie schon lange aus ihrem Dunstkreis entfernt. Ich freue mich dann, wenn dieser Mann ohne Eier dann irgendwann mal Details über sich und sein Privatleben per Geheimdienst erfährt. Übrigens, diese Suchsucht hat auch was Gutes. Hat man mal seinen Haustürschlüssel verloren oder den Wagen verparkt, ein kurzer Anruf bei NSA und schwupp, haben sie ihn gleich gefunden! Tolle Sache! Kann man doch vermarkten! Hab ich z. B. mal meine Frau verlegt oder bin so besoffen aus der Kneipe raus, dass ich nicht mehr weiss, wer ich bin....Anruf bei der NSA, die geben mir schon ein paar Tips :-) Geile Sache! Kauf´ ich! Gibt es vielleicht schon so etwas wie ein NSA-Abo? Wo muss man sich anmelden? He! SchnüfflerINNEN, sendet ihr mir doch bitte gleich mal eure Nummer, damit ich mich registrieren lassen kann bei euch….was? Bin schon registriert? Wieso? Bloss, weil ich mal so zum Spass BOMBE, O hab ER BAMA mit mir, Oh wo Sama bin Laden denn? geschrieben habe? Was sagt der leere Akku..was? Bin Laden? Schön, dass auch ihr sterblich seid…da sind wir doch alle wieder gleich, gelle?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joergwagnergreven 16.07.2013, 23:06
448. Am Faden ...

... wie jede Marionette dieses Landes. Er hat nichts zu sagen weil er nichts zu melden hat. Eine Marionette halt, genauso wie Merkel, Steinbrück und Trittin ... Wir sind kein souveräner Staat, wir haben keinen Friedensvertrag nach dem WWII... und genauso werden wir in der Vergangenheit und auch in der Zukunft behandelt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Luscinia007 16.07.2013, 23:06
449.

Zitat von dioskure
Gerne. Meine Bewerbungsunterlagen liegen bereit. Und zu verheimlichen habe ich gar nichts.
Ha! Ich stelle mir Sie beim Diensteid vor, aufs Grundgesetz! Da dürfen Sie dann die rechte Hand erheben und dann sagen: Ich schwöre es! Die religiöse Beteuerung können Sie weglassen.

Da können Sie ja nur hoffen, dass dem VS ihre Beiträge hier im Forum nicht bekannt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 45 von 71