Forum: Politik
Missbrauchsurteil : Türkei und Schweden liefern sich diplomatischen Schlagabtausch
AP

Das türkische Verfassungsgericht hat entschieden: Sex mit 12-Jährigen muss nicht immer Missbrauch sein. Andere Länder sind empört - allen voran Schweden. Ankara wittert "Rassismus und Islamophobie".

Seite 26 von 35
meineeine020 17.08.2016, 10:50
250.

Zitat von Juro vom Koselbruch
Ja, ich bin tatsächlich so frech, auf die deutsche Rechtslage hinzuweisen. Und ich bin nicht so "doof", Haarspalterei zu betreiben, indem ich zwischen einem eindeutig gekippten Gesetz unterscheide und einem neuen Gesetzestext, der noch nicht fertig sei. Das Gesetz wurde doch nicht gekippt, um es in einem neuen Text wieder aufleben zu lassen. Das Wasser fließt nicht den Berg rauf. Aber zum Abschluss: Es ist hoch interessant, auf welchen aberlustigen "Ehrbegriffen" von und unter Erdogan rumgeritten wird und was man dann dort selber tut.
Und damit sind sie auf dem Holzweg. Den die Begründung des Gerichts kann alles und nichts bedeuten. Das man etwas berücksichtigen muss heißt nicht automatisch, dass es dann legal ist sondern kann auch heißen, dass die Strafe geringer ist als bei unter 12-jährigen. Traurig, dass selbst unter Lehrern keine neutrale Betrachtung und Mauseinadersetzung mit dem Thema mehr möglich ist. Und das sie jetzt schon wieder mit Erdogans Ehre und seinen Rechtsstreitigkeiten anfangen zeigt ein weiteres Mal, dass sie an keiner Neutralen Beurteilung des Sachverhaltes interessiert sind. Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Ich halte ihn selbst für ne Flachzange, aber das ist hier nicht Thema!!!

wie oben geschrieben muss man den Gesetzestext abwarten, denn das Gericht hat eben nicht gesagt, dass Sex mit 12-jährigen demnächst legal sein muss sondern kann auch einfach heißen, dass das Alter in der Strafbemessung einbezogen werden muss.
Und sie haben wohl auch noch immer nicht begriffen, dass in Deutschland das Schutzalter von Kindern derzeit 2 Jahre niedriger als als in der Türkei. Das gilt auch mindestens die nächsten 6 Monate noch so, was danach geschieht wird man sehen wenn der Gesetzestext veröffentlicht wird. Da liest man gar nichts von ihnen in ihren Kommentaren.

Zusammenfassung: berücksichtigen != muss legal sein

Legende: != = ungleich

Beitrag melden
hockeyversteher 17.08.2016, 10:51
251. Das Gericht ...

Zitat von voli77
Das Verfassungsgericht bemängelt ein Gesetzt und verlangt innerhalb von 6 Monaten eine neue Fassung...Das wird dann wohl auch kommen. Hier von einer Erlaubnis für Kindesmissbrauch zu sprechen ist schlicht eine böswillige Lüge.
... fordert ein Gesetz,dass den Sex mit 12-jährigen nicht mehr als Kindesmissbrauch definiert.

Wo ist also die "Lüge" in der Darstellung?

Beitrag melden
loeweneule 17.08.2016, 10:55
252.

Zitat von aggelbagg
Viele Foristen hier vergleichen das Gesetz mit unserem Land, in dem es nicht unnormal ist, dass Teenies eben herumturteln, gerne auch mit 14. Aber wir reden von der Türkei. Nehmen wir die großen Städte mal aus, dann gibt es das nicht, denn ein Mädchen mit vorehelichem Sex ist dort komplett diskreditiert und ausgestoßen. Es geht nicht um Teenie-Liebschaften!
Natürlich geht es darum nicht. Es geht darum, alten Säcken legal Frischfleisch zu verschaffen. Im Enkelinnenalter am besten. Na prima: ich ziehe in die Türkei und hole mir mit meinen 65 eine 13-Jährige ins Bett! Mir wird schlecht. Unsere Türkei- und Islamversteher hierzulande wissen das auch ganz genau, schließen aber die Augen, weil sie es nicht wahrhaben wollen und weil jegliche Kritik an solchen Dingen böse und AfD-mäßig ist.

Beitrag melden
oceangs 17.08.2016, 10:55
253. Teeny-Mütter

Hier wird etwas thematisiert, was in keinster Weise der Wahrheit entspricht. Ich bin echt sehr gespannt, womit die Türkei noch konfrontiert wird. Macht euch lieber Gedanken darüber, warum in Europa fast jedes dritte deutsches Mädchen sex bereits mit 12 oder 13 hat. Habt ihr eine Ahnung wieviele deutsche Mädchen Kinder gebären unter 15 Jahren. Schaut ihr euch nie die Sendung an mit den Teeny Müttern. Lächerlich. Stattdessen werden Lügen verbreitet über das türkische Land. Beseitigt erst eure eigenen Probleme innerhalb des Landes. Probleme gibt es genug. Fast 3 mal Inder Woche lese ich von Vergewaltigung usw. Gestern noch Opa vergewaltigt Enkelin mit 3. ekeliger und primitiver geht es nicht.

Beitrag melden
Jasro 17.08.2016, 10:56
254. Da gibt es aber auch eine Kehrseite...

Zitat von CommonSense2006
Die schwedische Ministerin ist schon etwas peinlich. Nicht, dass ich die aktuellen Entwicklungen in der Türkei gutheißen würde, das sei mir ferne. Aber hier geht es darum, dass das aktuelle Gesetzgekippt woren ist, weil es einfach alle sexuellen Kontakte mit Kindern unter 15 auf dieselbe Stufe gestellt hat, wo nach Ansicht des Verfassungsgerichtes eine Differenzierung nötig wäre. Und diese Differenzierung macht auch Sinn, die haben wir in Deutschland auch. Daraus zu interpretieren, dass die Türkei Sex mit Kindern "erlauben" würde, ist einfach lächerlich im besten Fall nur dumm, im schlechteren Fall rassistisch und tatsächlich islamophob. An den vielen Wortmeldungen hier im Forum, die dem Islam mal pauschal einen laxen Umgang mit Kinderrechten aufgrund der Historie des Propheten andichten, sieht man schon deutlich, aus welcher Ecke das kommt. tatsächlich geht die Türkei sehr hart in dieser sache vor, erinnert sich jemand noch an den Fall des 17-jährigen Marko, der sofort eingebuchtet wurde, als er beschuldigt wurde, mit einer 13-jährigen geschlafen zu haben? http://www.welt.de/vermischtes/article973665/Marco-soll-Sex-mit-13-Jaehriger-gehabt-haben.html
Der "Fall Marco" hat aber auch eine Kehrseite.

Nämlich die in der Türkei nach wie vor weit verbreiteten und in weiten Teilen der türkischen Gesellschaft durchaus akzeptierten Kinderehen:

http://www.deutsch-tuerkische-nachri...d-noch-kinder/

http://www.tagesspiegel.de/weltspieg...t/9344572.html

Man beachte: Die beiden Links sind von 2014 bzw. 2015. Also noch von vor der hier diskutierten Gesetzesänderung in der Türkei.

Beitrag melden
mam71 17.08.2016, 10:58
255.

Zitat von stefan_sts
einzigen Länder der EU , welche bei diesem Urteil aufschreien ? Schweden hat schon einen sehr großen Preis bzw. den größten Preis bei der Flüchtlingspolitik gezahlt und Österreich hat uns kurz vor dem eigenen Waterloo durch eigenständige Aktionen gerettet , es scheint also , dass diese beiden Länder jetzt den Weg vorgeben und Deutschland wie ein Lemming hinterher trottet .
Ja. In Deutschland denken Richter und Justiz gerade darüber nach, was man machen sollte, wenn demnächst im Rahmen des Familiennachzugs die 12jährigen "Ehefrauen" ins Land kommen.
Ich war immer der Meinung in einem solchen Fall wird der zugehörige Mann sofort wegen Kindesmissbrauchs verhaftet und gemäß geltender Gesetze auch abgeschoben. Aber dem scheint wohl nicht unbedingt so zu sein. Das Land wird eben bunter!

Beitrag melden
myworld 17.08.2016, 10:59
256.

Zitat von markus.gegenwart
ich will dass man die Muslimtürken nach hause schickt,da wo sie hingehören:ins osmanische Erdowahnland.Es tönt aus fast allen politischen rot/rot grünen Mundaufreißern:Multikulti ist Bereicherung für Deutschland.Wahr ist-dass es unsere deutsche Gesellschaft verändern wird und zwarso nachhaltig dass man Deutschland gar nicht mehr erkennt,schon garnicht vor der Historie unserer deutschen Geschichte.Hat man denn das deutsche Volk gefragt ob wir das überhaupt wollen??Ich jedenfalls will's nicht und wenn es soweit ist ,wird entsprechend gewählt
Die Türken waren in den 60'er Jahren Herzlich eingeladen. Sie haben auch viel für Wohlstand von Deutschland geleistet. Viele leben Schon ganz Friedlich Siet 40-50 Jahren in Deutschland.İst es gerecht, dass Sie Jetzt auf einmal ungeliebt sind. Die Türken sind Ehrenhafte Volk, bitte bitte Rücksicht auf Türkische Volk nehmen.

Beitrag melden
meineeine020 17.08.2016, 10:59
257.

Zitat von danenffm
12-15 Jährige Kinder sollen aber reif genug sein, einzuschätzen was ein sexueller Akt ist ?
Leider haben sie den Text nicht verstanden. Etwas zu berücksichtigen heißt noch lange nicht, dass es am Ende heißt, dass es legal ist.
Übrigens ist das Schutzalter in der Türkei mindestens für die nächsten 6 Moante noch um 2 Jahre höher als in Deutschland. Was danach kommt wird der Gesetzestexct zeigen. Das Gericht hat aber überhaupt gar nicht gessagt, dass Sex mit 12 jährigen ann immer legal sein muss. Das haben sie und andere erfunden. Wie gesagt man muss den Gesetzestexct abwarten. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Beitrag melden
mhwse 17.08.2016, 11:00
258. Ja was?

Zitat von WerAuchImmerJetzt
Es wären nur Vorurteile, wenn sich dazu nicht mit einem Suchbegriff sofort dutzende Medienberichte aufrufen ließen. Also nichts Beißreflex, es ist alles da, jeden Tag- Ich erspare mir die Links. Die googeln sie selber. Ansonsten wurde auch meine Partnerin schon von einer Gruppe "dunkelhäutiger" belästig. Hat gut gegangen und wir sind auch nicht zu unserer überlasteten Polizei gegangen und außerdem sagen die Politiker ja auch dass wir uns an so was gewöhnen müssen und selber für einen Armlänge zu sorgen haben. Also in Deutschland beißt nichts und niemand, wir zeigen vielmehr Kehle.
wurde sie nun belästigt oder nicht?

Meine Frau wurde an der Isar schon am helllichten Tage beim Sonntagsspaziergang geschlagen und auf deutsch beschimpft ..

einfach so - eine deutsche Frau ging vorbei und schlug sie mit voller Gewalt auf den Rücken .. komisch oder?

(meine Frau ist blond, blauäugig)

Gestern im Lidl am Brotstand oder wie das Ding heisst, plötzlich eine Gruppe Inder neben ihr, die offensichtlich selbst von sich verwirrt waren.

Ist es so schwer nachzuvollziehen, dass anders aussehende Menschen, des meist andern Geschlechts anziehend wirken?

Bzw. es ist mir auch klar, dass bei Hetero Männern da ein impulsiver Abwehrreflex entsteht.

(da sollte aber klar sein dass das Biologie ist und nicht in Rassismus ausarten ..)

Also bei den blonden deutschen Männern die mit einer Brasilianerin verheiratet sind, kam unter den Kollegen immer ein Augenzwinkern - von Belästigung wurde da i.d.R. nicht gesprochen.

Beitrag melden
permissiveactionlink 17.08.2016, 11:01
259. Nicht anders zu erwarten...

und auch gar nicht anders möglich : Die AKP ist eine islamisch konservative Partei, der westliche Werte ziemlich egal sind, und die die Demokratie nur als Mittel genutzt hat, die Macht zu erlangen und sie niemals wieder herzugeben. Diese Partei vertritt die Werte eines Schizophrenen, der als bereits betagter Mann eine neunjährige ("Aisha") ehelichte und vermutlich mit ihr auch umgehend die Ehe vollzog. Später flog dieser Herr auf dem Rücken eines beflügelten ( ! ) Pferdes nach Jerusalem und in den Himmel. Tja, das ist ein echtes Dilemma, denn wenn man Sex mit zwölfjährigen unter Strafe stellt, dann bedeutet das in diesem "Kultur"kreis bereits eine Beleidigung des Propheten und Blasphemie. Denn wenn schon der Prophet mit kleinen Mädchen geschnackselt hat, dann kann das doch kein Kindesmissbrauch sein. Und so schließt der Muslim scharf, dass nicht sein kann, was nicht sein darf : nämlich das Verbot, als Lustgreis kleine Mädchen besitzen zu dürfen. Ich kann bei dem Gedanken gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte !

Beitrag melden
Seite 26 von 35
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!