Forum: Politik
Mögliches Referendum: Dürfte Erdogan in Deutschland über die Todesstrafe abstimmen la
AFP

Der türkische Präsident Erdogan möchte die Todesstrafe wieder einführen. Sollte es dazu ein Referendum geben, will die Bundesregierung die Abstimmung in Deutschland verbieten. Darf Berlin das?

Seite 16 von 16
redwed11 10.05.2017, 13:05
150.

Zitat von thomux
Danke für Ihren Kommentar. Sie haben es absolut auf den Punkt gebracht. Genau so wie Sie es beschreiben, ist es einfach. Warum tuen sich so viele so schwer einfach das Wiener Abkommen so zu akzeptieren, wie es ist. Es ist genau so, wie Sie es schreiben.
Danke für Ihre Ausführungen. Gerade hier hat man selten so ein Echo. Man tut was man kann. Nochmals danke.

Beitrag melden
von kraehenburg 10.05.2017, 13:27
151. ...

Zitat von M. Vikings
Die Todesstrafe ist aufgrund des Grundgesetzes (Art. 102) nicht erlaubt. Bundesrecht bricht Landesrecht (Art. 31 Grundgesetz).
darum ging es nicht sondern um den Rückfall in die Barbarei für Befürworter der Todesstrafe in dem von mir zitierten Post.

Beitrag melden
Seite 16 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!