Forum: Politik
Moratorium: Italien legt Atom-Wiedereinstieg auf Eis

Eigentlich wollte Italien nach Jahrzehnten sein Atomprogramm wieder starten - doch nun hat die Regierung die Pläne zum Wiedereinstieg für ein Jahr ausgesetzt. Berlusconis Kabinett will nun in Ruhe über eine neue Strategie beraten.

Ölkmöller 23.03.2011, 14:57
1. .

Zitat von sysop
Eigentlich wollte Italien nach Jahrzehnten sein Atomprogramm wieder starten - doch nun hat die Regierung die Pläne zum Wiedereinstieg für ein Jahr ausgesetzt. Berlusconis Kabinett will nun in Ruhe über eine neue Strategie beraten.
Fraglich ist hier doch eher, ob die Regierung angesichts des Störfalls in Japan vielleicht einen ungünstigen Ausgang des Referendums erwartet.
In Deutschland wird aus gutem Grund ein Referendum gar nicht erst erwogen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dabbeljou 23.03.2011, 15:17
2. ... aus gutem Grund?

Aus gutem Grund ist gut!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
politischerbeobachter 23.03.2011, 16:14
3. Atom- Wiedereinstieg

Nach dem Moratorium,
ist nichts mehr wie zuvorium.

Es wäre zu wünschen, daß Italien nicht wieder ins Atomprogramm einsteigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Langes Gedächtnis 23.03.2011, 16:34
4. Richtig

Zitat von Ölkmöller
Fraglich ist hier doch eher, ob die Regierung angesichts des Störfalls in Japan vielleicht einen ungünstigen Ausgang des Referendums erwartet. In Deutschland wird aus gutem Grund ein Referendum gar nicht erst erwogen.
Das ist nur ein Trick von Herrn B. und seinen Freunden, um das Referendum scheitern zu lassen.

Laut Umfragen sind 3 Viertel der Italien gegen den Wiedereinstig.
Der Einstig Italiens ist schon entschlossen (Aufträge in Höhe von Milliarden sind ein gutes Geschäft), man darf auf keinen Fall auf Risiko gehen: lieber ein Jahr warten und dann ganz ohne Referendum starten. So ist Italien

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fakler 23.03.2011, 18:19
5. Importe Exporte

Zitat von sysop
Eigentlich wollte Italien nach Jahrzehnten sein Atomprogramm wieder starten - doch nun hat die Regierung die Pläne zum Wiedereinstieg für ein Jahr ausgesetzt. Berlusconis Kabinett will nun in Ruhe über eine neue Strategie beraten.
Meines Wissens bezieht Italien Atomstrom aus Frankreich. Von daher ... was fuer einen Sinn hat da ein Moratorium ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren