Forum: Politik
Nach Annullierung der Istanbul-Wahl: Türkische Opposition erhebt Einspruch gegen Präs
DPA

Auf Antrag von Erdogans AKP muss die Wahl in Istanbul wiederholt werden. Nun hat auch die Opposition sich an die Wahlkommission gewandt und verlangt die Annullierung der Präsidentschaftswahlen von 2018.

Seite 2 von 2
mursol 08.05.2019, 22:11
10. Polemische und Propaganda seitens des Westens

Es ist schlicht die Unfähigkeit der Opposition eine konstruktive Politik zu machen !
Sie hat bisher nichts auf die Beine gestellt
Nur der Westen und ihr pseudo modernes Image hält sie am Leben und unterstützt diese Kumpanei des Westens .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thor.z1367 08.05.2019, 22:37
11. Ergodan und Demokratie das sind 2 ganz verschiedene Ansichten

Ergodan und die AKP sind eine menschenverachtenden Ideologie und Hass gegenüber Andersdenkenden. Wer nicht für sie ist ,ist ein Verbrecher. Das ist immer wenn Parteien nationalistische islamradikale Antidemokratisch sind, sowie Ergodan,AkP und AfD natürlich ohne Islam aber mit Fremdenfeindlichkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Antalyaner 09.05.2019, 07:59
12.

Zitat von AlexC
... dass sie sich irren
Das Problem ist, dass man einen unberechenbaren Mann wie Erdogan nicht einschätzen kann. Die Wahlwiederholung entspricht jeglicher politischer Vernunft, sogar aus den AKP Reihen werden Zweifel laut. Aber dennoch ist diese Entscheidung gefällt worden. Irren ist menschlich, niemand ist ein Hellseher. Was bleibt, ist um sein Recht zu kämpfen. Man kann auch einen Kampf verlieren, aber man darf niemals aufgeben. Genau dies macht gerade Imamoglu und reisst die Leute mit sich. Zum ersten Mal mit dem Gefühl, dass die AKP besiegbar ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tom.kara 09.05.2019, 10:38
13. Wer jetzt

Wer jetzt immernoch nicht verstanden hat hier und in der Türkei dem ist echt nicht mehr zu helfen. Das ist ein Diktator, welcher schon gegen Syrien militärisch marschiert ist, die Nacht der langen Messer schon hinter sich hat, Zypern offen bedroht und Gas Bohrungen in deren Gewässern durchführt mit Kriegschiffsbegleitung und jeden Tag griechischen Luftraum aggressiv verletzt! Schon wieder schaut die Welt einfach weg und vom SPON ist es erbärmlich das nicht genau über die Vorgänge berichtet wird ja gar Kommentare hierzu ausgeschaltet oder komplett Zensiert weren! Am Ende heißt es dann wieder, wie konnte das alles geschehen!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2