Forum: Politik
Nach Rauswurf von John Kelly: Donald Trump favorisiert Nick Ayers als neuen Stabschef
REUTERS

Donald Trump hat angekündigt, den Stabschef im Weißen Haus John Kelly auszuwechseln. Kurz nach der Bekanntgabe steht Trumps Favorit für den Posten fest: Nick Ayers wäre der jüngste Stabschef seit 1980.

Seite 3 von 3
RuprechtNikolaus 09.12.2018, 07:52
20. Neuer Stabschef im White House

Das ist doch mal eine gute Nachricht. TRUMP setzt auf junge Menschen! Jetzt ist es an IHM, ebenso GOOD BYE zu sagen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laurent1307 09.12.2018, 07:52
21. Trumps Komödienstadl nächster Akt

Vorhang auf für den nächsten Akt!
Jugendlicher Held betritt die Bühne und kniet vor seinem Idol nieder und verspricht unbedingte Vasallentreue.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
s.l.bln 09.12.2018, 08:11
22. Vermutlich...

...muß man sich den Namen eh nicht merken.
Bemerkenswerter ist die hohe Dichte an (ex) Fox News Leuten, welche von Trump angeheuert werden.
Mann kann sich nur verwundert die Augen reiben, angesichts der Ignoranz seiner Groupies.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cipo 09.12.2018, 08:15
23.

Zitat von lucky.sailor
Vielleicht erhofft sich Donald von diesem "Jungspund" weniger Widerstand bei der Ausführung von gesetzwidrigen Anweisungen des POTUS. Und Ayers schnallt wohl nicht, auf was er sich da einlässt. Hoffentlich kommt bald der Tag, wo Trump sich selbst feuert, natürlich per Twitter. Dass das amerikanische Volk ihn entthront, ist ja kaum noch zu erwarten, oder?
Oder der "Jungspund" wird dort von der GOP platziert, um schon mal die Weichen für die Präsidentschaft von Mike Pence zu stellen. ;)

Ein Gag am Rande ist, dass Trump 2012 twitterte: "3 Chief of Staffs (sic!) in less than 3 years of being President: Part of the reason why @BarackObama can't manage to pass his agenda." Er hat das jetzt unter wesentlich günstigeren Bedingungen in weniger als zwei Jahren geschafft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ansprechpartner 09.12.2018, 08:25
24. Man kann sich auf Donie verlassen,

das man sich auf ihn nicht verlassen kann.
Diese Administration kann schneller ausgewechselt werden
wie bei uns die Packetfahrer.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
h.engelhardt 09.12.2018, 09:44
25. Ayers weiß genau, was er tut

Hier ein hochinteressanter Hintergrundartikel über Nick Ayers und seine Geschäfte.
https://highline.huffingtonpost.com/articles/en/nick-ayers-mike-pence/
Er macht den Sumpf noch etwas größer....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pegehh 09.12.2018, 10:14
26. Dumm wie Brot, extrem faul

Bei den Vorwürfen zur Begründung des Rauswurfes von Rex Tillerson könnte man auf die Idee kommen, dass DT sich selber meint. Ist irgendwie sehr naheliegend...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3