Forum: Politik
Nachfolgerin von Kurt Beck: Malu Dreyer ist neue Regierungschefin in Mainz
dapd

Die Ära Kurt Beck in Rheinland-Pfalz ist zu Ende. Die satte rot-grüne Mehrheit im Mainzer Landtag hat die bisherige Sozialministerin Malu Dreyer zur neuen Regierungschefin gewählt. Sie tritt das Amt trotz einer chronischen Krankheit an - Multipler Sklerose.

Seite 1 von 6
bauerbernd 16.01.2013, 12:24
1.

So lange immer wieder auf die chronische Krankheit hingewiesen wird, haben wir das Thema "Behinderung" noch nicht ausreichend in unser tägliches Leben integriert - auch die Presse nicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
greatknuddel 16.01.2013, 12:32
2. herzlichen glückwünsch

ich wünsche frau dreyer viel erfolg bei ihrer tätigkeit als ministerpräsidentin von rp. Sie wirkt authentischer und glaubwürdiger als vieler ihrer kollegen in vergleichbaren positionen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rg-net 16.01.2013, 12:35
3. optional

Hat jemand dem Problembär mal erklärt das es Rente erst mit 67 gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
defortune 16.01.2013, 12:38
4. Stimmt...

Zitat von bauerbernd
So lange immer wieder auf die chronische Krankheit hingewiesen wird, haben wir das Thema "Behinderung" noch nicht ausreichend in unser tägliches Leben integriert - auch die Presse nicht
...finde ich auch ziemlich dämlich.
Glückwunsch an Frau Dreyer dennoch zur Wahl als MP für RP, wenn auch nicht direkt gewählt. Aber das ist ja der derzeitige MP von NS auch nicht! Man wird sehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WolfgangCzolbe 16.01.2013, 12:39
5. Vierte Ministerpräsidentin

Was heißt "vierte Ministerpräsidentin" ? Heide Simonis haben Sie wohl vergessen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
idealist100 16.01.2013, 12:44
6. Hallo

Zitat von rg-net
Hat jemand dem Problembär mal erklärt das es Rente erst mit 67 gibt.
Nicht für Politiker, Staatssekretäre, Bundespräses und Beamte, die sind nämlich etwas besseres, wussten Sie das noch nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
defortune 16.01.2013, 12:51
7. Natürlich...

Zitat von WolfgangCzolbe
Was heißt "vierte Ministerpräsidentin" ? Heide Simonis haben Sie wohl vergessen...
...nicht!
Es geht wohl um jetzt im Amt sich befindende...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Shaft13 16.01.2013, 12:58
8.

Die Leute,die primär Beck gewählt haben,sind jetzt quasi verarscht worden.
Denn viele Leute haben bei der damaligen Landtagswahl nicht die SPD gewählt ,sondern Kurt Beck.
Deswegen sollte man Neuwahlen durchführen,wenn der langjährige MP relativ kurz nach einer Wahl abtritt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
luxus64 16.01.2013, 13:01
9. Gott sei uns dank, das nicht die Machtgeile

Ziehtocher der Merkeln , die J. Klöckner, nicht das Amt von Beck beerben konnte.
Ja, eben sehr dumm gelaufen für die Klöckner.
Ich wünsche Frau Malu Dreyer alles gute und viel Erfolg in der Politik und sie soll der Klöcknern zeigen wo der Hammer hängt in der Politik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6