Forum: Politik
Nahles-Nachfolge: Schwan und Stegner bewerben sich für SPD-Vorsitz
Bartilla/ Future Image; Frank Molter/ DPA

Das nächste Duo steht: Gesine Schwan und Ralf Stegner steigen nach SPIEGEL-Informationen gemeinsam ins Rennen um den SPD-Vorsitz ein.

Seite 1 von 45
Tom82 14.08.2019, 12:42
1. Finde ich gut!

Frisches und vor allem junges (!) Blut werden der SPD mit ihren Alteingesessenen gut tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adieu2000 14.08.2019, 12:42
2. Stegner legt es wirklich darauf an

das Licht bei der SPD aus zu machen. Ein Neuanfang sieht anders aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Anton Waldheimer 14.08.2019, 12:42
3. Na dann los!

Also auf diesen Parteitag freue ich mich schon, das wird eine Gaude ohnegleichen,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PSBBM 14.08.2019, 12:42
4.

Warum bewerben sich nur altbekannte Gesichter in fortgeschrittenem Alter? Soll die SPD absichtlich in den Untergang geführt werden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sonnemond 14.08.2019, 12:46
5. Das dürfte den Abstieg der SPD noch beschleunigen

Wenn die SPD überleben will, lernt sie vorzugsweise bei den dänischen Sozialdemokraten. Schwan und Stegner stehen für das Gegenteil.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
co2nogo 14.08.2019, 12:46
6.

Die beiden wären der völlige Untergang der SPD.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alpe 14.08.2019, 12:46
7. Nicht nett...

Na da hätte man aber auch vorteilhaftere Fotos finden können. Oder nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thomasvon Bröckel 14.08.2019, 12:46
8. Realsatire

Die Vorschläge werden immer besser! Herr Stegner mit seiner positiven, mitfühlenden und humorvollen Art wird sicher die Massen begeistern...
Und eine 76-jährige steht natürlich für den dringend notwendigen Generationswechsel...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 45