Forum: Politik
Nato-Gipfel in Wales: USA rufen Zehner-Koalition gegen "Islamischen Staat" aus
DPA

Die USA wollen koordiniert gegen die IS-Terroristen im Nahen Osten vorgehen. Beim Nato-Gipfel in Wales hat Außenminister John Kerry nun eine Koalition gegen die Dschihadisten ausgerufen - mit Deutschland.

Seite 1 von 29
fridayn 05.09.2014, 12:02
1. Australien

ist kein Nato Mitglied.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kategorien 05.09.2014, 12:02
2. Gut, aber

Was ist mit Saudi-Arabien, Iran, Kuwait, Pakistan, Ägypten, die von der Entwicklung mehr betroffen sind als die oben genannten Alliierten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
r.muck 05.09.2014, 12:05
3. Türkei

Kerry fällt immer wieder durch profunde Unkenntnis auf. Was die Türkei in deiner "Kernkoalition" soll, ist sie doch beliebtes Transitland für IS-Kämpfer und somit eher Unterstützer als Gegner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hobbyleser 05.09.2014, 12:06
4.

Und was ist mit Syrien? Sind die Menschen dort zweiter Klasse oder die Abscheulichkeiten, die IS dort anstellt, weniger abscheulich?

Was ist mit den Anrainerstaaten? Warum beteiligen sie die Emirate nicht? An Mangel an Deutschen Waffen kann es ja nicht liegen. Warum nicht der Iran? Warum nicht im weiteren Sinn China oder Russland? Warum schließt man überhaupt die UNO aus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wahrheitsgemäß 05.09.2014, 12:08
5. genau das

habe ich vor einigen tagen gesendet
und wurde nicht veröffentlicht
ich würde auch Japan mit ins boot nehmen
wirtschaftlich haben die einen riesigen von
Europa und den USA
die können sich nicht immer aus allem heraushalten
und dann die Profiteure sein
auch die Schweiz muss hier helfen
Konten sperren und vielleicht sogar Zahler nennen
die den Terror unterstützen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shopkeeper 05.09.2014, 12:09
6. Das wird eine gute Neuner-Koalition ...

Deutschland macht bestimmt nicht mit. Uns ist doch eher das Trittbrettfahren und Weggucken gegeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hasimen 05.09.2014, 12:10
7. Und wann ...

Wann folgt die weltweite Initiative der islamnahestehenden Mitbürger ? Wann stehen endlich alle "friedlichen" Moslems auf und erheben ihre Stimme gegen diese religionsfeindlichen und menschenverachtenden Terroristen ? Wann kommt die Koalition der arabischen Staaten in die Gänge ???
Oder - im Umkehrschluss : Ihr findet das toll was die Idioten dort im Namen Allahs veranstalten. Bewegt Euch, bevor es definitiv zu spät ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tobilechat 05.09.2014, 12:10
8. Wie schön, wir sind mittendrin, statt nur dabei?

Ein bisschen Waffen und Kriegsmaterial liefern, soll uns das in echt davor bewahren, dass IS zu uns kommt?.

Es bewahrt uns vor gar nichts, jetzt werden wir den Terrorismus am eigenen Leib erfahren!.

Unsere Koalition ist dafür, runde 60% der Deutschen sind allerdings dagegen, Krieg zu spielen.

Klar, eine Politik nach Umfragelage ist auch nichts, langsam aber sicher kotz mich diese GroKo jedoch an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuac 05.09.2014, 12:10
9.

So eine frühere Koalition (Achse des Guten) hat doch überhaupt den IS ermöglicht. Und jetzt ihn wieder bekämpfen! Soll das eine ABM fürs Militär sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 29