Forum: Politik
Nato-Operationen: Deutschland zieht Marine aus dem Mittelmeer ab

Deutschland zieht nicht mit, sondern ab: Nach ihrem Nein zum Militäreinsatz in Libyen hat die Bundesregierung alle Marineschiffe aus den Nato-Bündnisoperationen im Mittelmeer zurückgezogen. Am Mittwoch soll das Kabinett über die Beteiligung bei den Awacs-Flügen in Afghanistan entscheiden.

Seite 5 von 5
egiboy 23.03.2011, 12:20
40. Vorbild Schweiz

Wir sollten es wie die einzig wahrhafte Demokratie halten und uns nicht in innerstaatliche Konflikte einmischen.
Die Eidgenossen gehören keinem Bündniss an, werden trotzdem nicht angegriffen und haben ihre Ruhe.
Merkel hat das einzig Richtige getan.
Warum sollen deutsche Soldaten für französische oder englische Interessen in den Krieg ziehen.
Entweder Hammer oder Amboss sein, aber bitte nicht das Teil dazwischen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Argosch 23.03.2011, 13:17
41. Richtig!

Zitat von Hans58
Ihr 1. Satz muss richtigerweise lauten: "Immer dort, wo geschossen wird, wird die Bundeswehr feige zurückgezogen." Es ist nicht die Bw, die feige ist, sondern die Regierung, die die Bw abzieht. Im Übrigen bin ich erstaunt, wie wenige wissen, dass sich seit Jahren die Marine im Mittelmeer an OAE beteiligt (das ist die Operation, aus der die Marine jetzt abgezogen wird).
ABER...

Das ist doch die groß angelegte Operation um ein Waffelembargo (-schmuggel) Richtung Irak durchzusetzen war?

Ich bin mir sicher die meisten Foristen kennen (nämlich nicht!) die Spiegel TV Reportage?
(Wo via Funkverkehr die Frachtpapiere abgefragt wurden...)

Jetzt endlich hat diese Regierung einen Grund gefunden diese Marineschiffe (Versorger und Fregatten) aus diesem sinnlosen Einsatz abzuziehen.
War damals schon völlig klar das der Schmuggel über Land abgewickelt wird.

-> Das ist keine Konsequenz im handeln der Regierung!
Es wird nur eine Fehlentscheidung rückgängig gemacht.

Das Beste an der Sache ist (Ironie), durch die Hintertür hat man Quasi das Kontigent für AFG erhöht.
Sollte nicht 2011 die BW aus AFG abgezogen werden? Spätestens 2012!?

Ja, der Deal ist sehr Konsequent!

MfG Argosch

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 5