Forum: Politik
Neue Konservative mit Chancen?

Supermarktketten zerschlagen, Gewerkschaften wiederbeleben, Arme zu Aktionären machen: Mit provokanten Vorschlägen will Tory-Vordenker Phillip Blond das Image der britischen Konservativen aufmöbeln. Der Parteichef zeigt Interesse - doch an der Basis rumort es. Welche Chancen hat solch neues konservatives Denken in Großbritannien?

Seite 1 von 3
Christian60 23.02.2009, 15:49
1. Schuldenentlastung

Zitat von sysop
Supermarktketten zerschlagen, Gewerkschaften wiederbeleben, Arme zu Aktionären machen: Mit provokanten Vorschlägen will Tory-Vordenker Phillip Blond das Image der britischen Konservativen aufmöbeln. Der Parteichef zeigt Interesse - doch an der Basis rumort es. Welche Chancen hat solch neues konservatives Denken in Großbritannien?
Ausgezeichnete Vorschläge! Lass uns erst mit der vollkommenen Schuldenentlastung der Klein und Mittelverdienern anzufangen. Also ein allgemeines schulden "Pardon" gefolgt durch einen Neuanfang.
Wer das verspricht wird die nächsten Wahlen mit höchster Wahrscheinlichkeit auch gewinnen.

Dies würde für die Torys einen 180 Grad Richtungswechsel bedeuten. Na ja die kommunistische Elite des Sowjet Imperiums inkl. Ost-Europa wurde ja auch über Nacht zum Extremkapitalisten vor ca. 20 Jahren.

Wirtschaftlich hat die Mehrheit nichts mehr zum Verlieren. Schon deshalb sollte man die neusten Vorschläge der Torys ernsthaft nehmen.

Beitrag melden
Morotti 23.02.2009, 20:49
2.

Zitat von sysop
Supermarktketten zerschlagen, Gewerkschaften wiederbeleben, Arme zu Aktionären machen: Mit provokanten Vorschlägen will Tory-Vordenker Phillip Blond das Image der britischen Konservativen aufmöbeln. Der Parteichef zeigt Interesse - doch an der Basis rumort es. Welche Chancen hat solch neues konservatives Denken in Großbritannien?
Wie ist das mit einer Partei zu machen, die überaltert ist und nicht auf der Höhe der Zeit ist.
Wenn ich so an den Vordenker der SPD ( Glotz ) denke, würde die SPD auch anders da stehen.
Aber Vordenker bleiben das was sie sind: Vordenker
Was ist mit Europa, wo auch die Partei zu tiefst gespalten ist?
Das ist Stimmenfang, der es nicht lohnt, darüber weiter Nachzudenken.

Nein , dass sind untaugliche Versuche so schön wie es sich auch anhört, um an die Macht zu kommen.

Beitrag melden
Hugh Theo 22.07.2009, 00:01
3. good Lord...

Zitat von sysop
Supermarktketten zerschlagen, Gewerkschaften wiederbeleben, Arme zu Aktionären machen: Mit provokanten Vorschlägen will Tory-Vordenker Phillip Blond das Image der britischen Konservativen aufmöbeln.
Aber das ist doch hanebüchener Unsinn, was dieser Philip Bond da vom Stapel lässt. David Cameron wird einen Teufel tun und diesen “Tory Vordenker” (wo haben Sie das denn her?) ernst nehmen.

Niemals werden diese abstrusen Ideen, die Sie als “neues konservatives Denken” titulieren, auch nur ansatzweise bei den Tories diskutiert werden. Es ist auch völlig unnötig, denn Gordon Brown’s New Labour ist ein garantiertes Auslaufmodell. Alles, was nötig ist, um im nächsten Jahr ans Ruder zu kommen, ist, diesen Haufen einfach weiter gewähren zu lassen.

Da braucht man gar kein Image aufzumöbeln, um sich als wählbare Alternative zu präsentieren. William Hague hat es mit seiner Rede am Dienstag vorgemacht - eine Rückkehr der Realpolitik und eine Abkehr von der Geldvernichtungsmaschine EU.

Was glauben Sie, wie die Stimmung hier im Lande ist? Da braucht man keinen Philip Bond, um sich interessant zu machen, sondern gestandene Tories, die sich auf die Tradition konservativen Denkens berufen.

Beitrag melden
kdshp 23.07.2009, 13:59
4.

Zitat von sysop
Supermarktketten zerschlagen, Gewerkschaften wiederbeleben, Arme zu Aktionären machen: Mit provokanten Vorschlägen will Tory-Vordenker Phillip Blond das Image der britischen Konservativen aufmöbeln. Der Parteichef zeigt Interesse - doch an der Basis rumort es. Welche Chancen hat solch neues konservatives Denken in Großbritannien?
Hallo,

na da müssen wir uns in D keien sorgen machen denn die konservativen fahren D ja erst vor die wand.

Beitrag melden
MaxG. 05.10.2009, 21:44
5.

Die Tories können im Prinzip vorschlagen was sie wollen, wenn man sich mal anschaut wie Browns Stuhl wackelt.
Was an den Vorschlägen konservativ sein soll, müsste mir allerdings noch mal einer bei Gelegenheit erklären.

Beitrag melden
nairobi 05.10.2009, 22:34
6.

Zitat von sysop
Supermarktketten zerschlagen, Gewerkschaften wiederbeleben, Arme zu Aktionären machen: Mit provokanten Vorschlägen will Tory-Vordenker Phillip Blond das Image der britischen Konservativen aufmöbeln. Der Parteichef zeigt Interesse - doch an der Basis rumort es. Welche Chancen hat solch neues konservatives Denken in Großbritannien?
New Torys!
Wenn die das Umsetzen würden, wäre das nur die Wiedergutmachung für den Schaden den Miss Theather angerichtet hat und den New Labour nicht kitten konnte!

Wäre schön wenn von dort ein solches Signal ausgehen würde.
Möge es genauso Nachahmer in der ganzen Welt finden, wie die unsägliche Miss Theatcher!

Beitrag melden
kdshp 09.10.2009, 22:00
7.

Zitat von nairobi
New Torys! Wenn die das Umsetzen würden, wäre das nur die Wiedergutmachung für den Schaden den Miss Theather angerichtet hat und den New Labour nicht kitten konnte! Wäre schön wenn von dort ein solches Signal ausgehen würde. Möge es genauso Nachahmer in der ganzen Welt finden, wie die unsägliche Miss Theatcher!
Hallo,

aber gehts in deutschland nicht genau anders rum ? Ich höre doch seit 20 jahren aus der konservativen ecke hier im lande das man das auch machen müßte. Also haben wir erst noch das vor uns was GB schon hinter sich hat mit mehr negativem als positivem.

Beitrag melden
manu81 22.09.2010, 10:35
8. Wann fällt die CDU zum ersten Mal unter 15%?

Zitat von sysop
Supermarktketten zerschlagen, Gewerkschaften wiederbeleben, Arme zu Aktionären machen: Mit provokanten Vorschlägen will Tory-Vordenker Phillip Blond das Image der britischen Konservativen aufmöbeln. Der Parteichef zeigt Interesse - doch an der Basis rumort es. Welche Chancen hat solch neues konservatives Denken in Großbritannien?
Welche Chancen hätte ein neues konservatives (Um-)Denken bei der CDU in Deutschland?
ODER:
Wann fällt die CDU zum ersten Mal unter 15%?
Eine vielleicht nicht ganz ernst gemeinte Frage, aber eine durchaus erheiternde Abstimmung gibt hier:

http://www.cdu-countdown.net/?p=2

Je mehr Leute abstimmen, desto eher lässt sich ein wirklicher Trend ablesen und lassen sich extreme Spitzenwerte von "Wahlfälschern" ausbügeln. :)

Wer allerdings keine Lust hat, eine Prognose abzugeben, kann natürlich auch ohne abzustimmen die Ergebnisse direkt unter http://www.cdu-countdown.net/?p=4 abrufen. Würde mich trotzdem sehr freuen, wenn sich einige Leute möglichst rational an der Abstimmung beteiligten. Dann wird die Sache vielleicht doch noch ganz spannend, gerade jetzt zu Zeiten Sarrazins & Co., sowie Stuttgart 21, dem Ausstieg aus dem Atomausstieg und was so alles in der Politik ansteht...


Liebe Grüße, Manu

Beitrag melden
chirin 22.09.2010, 19:40
9. Neue Konservative mit Chancen?

Zitat von kdshp
Hallo, na da müssen wir uns in D keien sorgen machen denn die konservativen fahren D ja erst vor die wand.
Ob die neuen Konservativen Chancen haben, weiß ich nicht, an die Wand gefahren haben uns nicht die Konservativen, dass waren die neuen Kommunisten/Kapitalisten aus der DDR ,Russland und dem Osten - siehe die rusiischen Millardäre mit 6 Schuljahren , die durch Schutzgelderpressung und Mord zu Millardären wurden (Arte zeigte die leute und interviewte die) wie wäre es eine Nummer kleiner mit Speer, Platzeck etc.?
auch der Verkauf des wunderbaren Rundfunkareals in der Berliner Nalepastraße hat sich auch eine kommunistische GmbH, die nicht mehr identifizierbar ist und den Steuerzahler Milliönchen kostete, unter den Nagel gerissen, nicht zu vergessen, die ganzen Villen zur Wendezeit , die an die roten Brüder zum Nulltarif gingen - wie war das mit dem Gemeinderat in Strausberg? Der Betrug der Roten war schon immer heftiger ,als der der Konservativen. Das
Spreedreieck ist auch so ein Reizname. Diese Lügner!
Ich liebe die Kinder der Reinemachefrauen und Hilfstischler - schon allein die Schulden, die diese Sorte Mensch in Wandlitz - dem selbstgewählten Domizil hinterlassen haben, einfach toll!

Beitrag melden
Seite 1 von 3
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!