Forum: Politik
Neue Militärdoktrin: Russland pumpt sich auf
DPA/ Crown Copyright

Moskau provoziert wie im Kalten Krieg: mit Kampfbombern und Interkontinentalraketen. So stimmt Russland die Welt auf seine neue Militärdoktrin ein - wie zu Sowjetzeiten werden USA und Nato als strategische Gegner benannt.

Seite 4 von 19
observatorius 30.10.2014, 20:02
30. Journalismus = Kaberett, Kaberett = der bessere Journalismus

Wenn ein Putin-phber, NATO-affiner Journalist wie Herr Klußmann mit einer Schlagzeile wie zu finsteren Reagan-Zeiten den Russen vorwürft sich "aufzupumpen" und "wie im Kalten Krieg zu "provozieren", dann bewahrheitet sich was in Zeiten von "die Anstalt" jeder kritisch reflektierende Zeitgenosse längst begriffen hat: die Journallie ist Kaberett (zugegeben eines ohne wirkliche pointe) und Kaberett (wie die Anstalt) ist der bessere Journalismus!

Beitrag melden
cococ1 30.10.2014, 20:03
31. keine geltende Bestimmungen

verletzt?Und dann müssen wir uns den restlichen Mist durchlesen?

Beitrag melden
silverhair 30.10.2014, 20:04
32. Zündeln um die Welt untergehen zu lassen?

Der Atomare Gegenschlag war und wird immer die Doktrin der USA und von Russland und von China sein!

Auch jeder versuch, diese Atomaren Waffen - egal ob durch ein Weltraumgestütztes System, oder durch Langstreckenraketen vor der Haustür Russlands, um deren Start zu sabotieren wird als "Angriff" gewertet werden - und auch da unterscheiden sich USA , Russland und China in keinem einzigen Punkt!

Ob Putin die Interkontinentalraketen modernieisert oder nicht, ist vollkommen egal dabei , dieser Schlag wird kommen wenn der Westen weiter auf Konfrontationskurs vor den Russischen Grenzen geht , und Machtspielchen betreibt!

Die USA und China haben den Vorteil das sie vor der Haustür grosse freie "Meeres Flächen haben" , den hat Russland nicht , also wird jede Stationierung vor der Russischen Haustür zwangsweise als Angriff eingestuft werden - und der Atomare Gegenschlag dagegen ist faktisch vorprogrammiert schon in den Computern des Verteidiungssystems Russlands , und wird VOLLAUTOMATISCH ausgelöst , ob mit Putin oder ohne, oder irgendeinem anderen Präsidenten!
Da ist niemand einzelnes der einen "Knopf" drückt - das wird automatisch passieren - genauso wie ein solches Verhalten bei den USA einen vollautomatischen Gegenschlag auslösen würde!

Das ist der Sinn der Atomaren Abschreckung .. und der heißt - Haltet eure eigenen militärs und Politiker an der kurzen Leine .. seht zu das ihr keine Wahnsinnigen habt die glauben man könne Kriegs spielen geschweige den ihn auch noch gewinnen ..

Man wird nicht gewinnen. man ist TOD .. nur das kann man hinauszögern!

Was soll also die Hetze wieder .. doch noch ein bissle zündeln um die Welt wegen dubioser Ideologien untergehen zu lassen?

Beitrag melden
Monsterwelle 30.10.2014, 20:05
33. Was soll Russland denn machen?

Was soll Russland denn machen, wenn die EU und die NATO vor der Haustür randalieren. Der Griff nach der Ukraine, zeigt die Hegemonialansprüche der EU klar und deutlich.

Was passiert wohl, wenn eines Tages Russland selber an die EU fällt? Muss dann als nächstes die Mongolei und danach China dran glauben? Gott was würde den Bonzen in Brüssel da wohl einer abgehen.

Beitrag melden
igasch 30.10.2014, 20:06
34.

Zitat von kaiserudo
Wir brauchen die UdSSR nicht. Wir brauchen keine bolschewistischen Diktatoren. Wir brauchen diese Idioten nicht. Zur Hölle mit denen.
und wer baucht den Welt-Gendarm
und Welt-Verbösserer USA.
Ich nicht!

Beitrag melden
Tom Joad 30.10.2014, 20:06
35. Wie bekannt ...

... sollte man Kinder auch ab und zu einfach mal schreien lassen. Vor diesem Hintergrund sind die jüngsten "Provokationen" Russlands zu sehen. Gilt auch hier im Forum.

Beitrag melden
john_doo 30.10.2014, 20:08
36. Es gibt da immer einen 2ten ...

... um auf eine Aktion mit einer Reaktion zu antworten. Das was in den letzten Wochen und Monaten in der westlichen Presse gemacht wird, ist reinste Panikmache. Ganze Armeen der Russen werden bei der kleinsten Regung kritisch beäugt. Macht man dies bei den Amerikanern, Engländern, Franzosen, etc.? Das was hier gerade passiert, das Einspannen der Medien, kann man auf youtube nachschauen unter "War made easy".

Beitrag melden
silverhair 30.10.2014, 20:12
37. Die Toten werden die Lebenden beneiden

Zitat von kaiserudo
Wir brauchen die UdSSR nicht. Wir brauchen keine bolschewistischen Diktatoren. Wir brauchen diese Idioten nicht. Zur Hölle mit denen.
#13 Heute, 19:54 von kaiserudo

Schmoren sie gefällist alleien in der Hölle , den sie werden genauso tod sein wie alle anderen , sie sind JEZTT schon Tod da sie das so wünschen , den die Atomare Abschreckung braucht keine Überlebenden, keine Ideologen, keine Fanatiker , keine die glauben sie hätten irgendeine Wahrheit gefressen!

Ich wünschen ihnen nach dem Atomaren Holocaust noch ein paar Tage , Wochen des Überlebens .. dann werden sie jeden Tag von ihrer Geburt an verfluchen und jeden Tag wo sie glaubten sie hätten die einzig seligmachende Wahrheit in peppo .. dann werden sie die reste ihres Fleisch langsam vom Körper fallen sehen - und vor schmerzen schreien .. weil es niemanden und nichts mehr gibt was diese Qual aufhalten wird!

J.F.Kennedy "Die Lebenden werden die Toten beneiden" !!!

Beitrag melden
umseme 30.10.2014, 20:13
38.

Wenn ich mir die Kommentare durchlese, bin ich froh das es noch mehr Menschen gibt die sich nicht verarschen lassen, durch die Medien mit ihrer einseitigen Berichterstattung gegen Russland. Nein und ich bin nicht von Russland bezahlt, noch gesteuert und Putin finde ich auch nicht sehr sympatisch, aber immer noch besser als Obama (Wolf im Schafspelz).

Beitrag melden
Saturn48 30.10.2014, 20:13
39. Geschicht wiederholt sich doch

und deswegen rüsten wir Herrn P und seine Genossen ein zweites mal zu Tode. Das wichtige dabei ist wir leben dabei besser das hatten wir ja auch schon. Das noch wichtigere ist aber dann dass wir die nicht mehr so hoch kommen lassen sondern dann schön klein halten.
Das wird allerdings etwas Zeit kosten und auch Geld nicht zu vergessen unsere Politiker sind mit etwas richtigem beschäftigt und machen keinen anderen Blödsinn.

Beitrag melden
Seite 4 von 19
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!