Forum: Politik
Neuer Ölminister: Iranischer Revolutionswächter wird Opec-Präsident

Kaum im Amt wird dem umstrittenen iranischen Ölminister Rostam Ghasemi eine weitere Aufgabe zuteil: Der General der berüchtigten Revolutionsgarden übernimmt automatisch den Sitz des Opec-Präsidenten - doch EU-Sanktionen könnten seine Einreise ins Wiener Hauptquartier verhindern.

endingway 04.08.2011, 16:52
1. Schwachsinn!

Jetzt mal abgesehen von dieser Person ist es einfach total idiotisch den Hauptsitz der OPEC in Wien zu haben.
An einem Ort wo es rundherum nicht ein einziges Mitglied gibt, aber klar, am besten ist ja "neutraler Boden", nur komisch, dass die Wege immer wieder in Europa enden...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Regulisssima 04.08.2011, 16:55
2. Grund genug !

Gäbe es nicht ohnehin reichlich trifftige Gründe, den Ölimport drastisch zu reduzieren, dann wäre es dieser Mann und sein Ekelregime.

Jeder Besuch an der Tanke wird dadurch zu einem Treffen mit Rauschgifthändlern, Erpressern und Mördern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frank4979 04.08.2011, 17:12
3. Nicht komisch,

Zitat von endingway
Jetzt mal abgesehen von dieser Person ist es einfach total idiotisch den Hauptsitz der OPEC in Wien zu haben. An einem Ort wo es rundherum nicht ein einziges Mitglied gibt, aber klar, am besten ist ja "neutraler Boden", nur komisch, dass die Wege immer wieder in Europa enden...
das die Wege in der EU enden, weil die EU nichts hat (Rohstoffe wie Oel z.B.), nicht bereit ist ueber alternative Moeglichkeiten nachzudenken, Angst vor sogenannter internationaler Kritik hat, wenn die EU die OPEC einfach rausschmeisst, und und und.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alfredoneuman 04.08.2011, 20:51
4. --

Zitat von endingway
Jetzt mal abgesehen von dieser Person ist es einfach total idiotisch den Hauptsitz der OPEC in Wien zu haben. An einem Ort wo es rundherum nicht ein einziges Mitglied gibt, aber klar, am besten ist ja "neutraler Boden", nur komisch, dass die Wege immer wieder in Europa enden...
Was soll denn daran komisch sein, wenn sich die OPEC-Mitglieder nun mal für Wien entschieden haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mitbestimmender wähler 05.08.2011, 00:13
5. Wollen die nicht lieber umziehen?

Dan wird die OPEC eben in die Schweiz oder Dubai übersiedeln und Wien (EU) ist den Sitz und die Problemchen los.

Die EU soll es nur probieren dem Gremium auf der Nase rum zu Tanzen, wird amüsant werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren