Forum: Politik
Neuer Premierminister: Johnson will Großbritannien zum "großartigsten Land der Erde"
UK PARLIAMENTARY RECORDING UNIT/ HANDOUT/ EPA-EFE/ REX

In seiner ersten Parlamentsrede als Premierminister hat Boris Johnson Verbesserungen in vielen Bereich des Landes angekündigt. Mit Blick auf den Brexit hoffe er weiter auf ein Abkommen - aber nicht um jeden Preis.

Seite 1 von 21
claus7447 25.07.2019, 15:20
1. Das hat BoJo aber billig gemacht!

Nun, ich stelle mich auch überall hin und verkündige das land, in dem Milch und Honig fließt, wenn es erst in 31 Jahren sein muss. Bis dahin bi ich längst in Rente und vermutlich ein Fliegenschiß in der Geschichte Großbritanniens.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuac 25.07.2019, 15:21
2.

Großartigsten Land der Erde? Dieser Spruch kommt mir bekannt vor. Ein Mini-Trump?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viceman 25.07.2019, 15:22
3. er kann damit ,

seinem bruder im geiste die hand geben. was für ein dummschwätzer, das vereinigte königreich bewegt sich nur noch abwärts... da geht nichts mehr vorwärts, das dumme geschwätz beschleunigt den abwärtstrend nur noch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lesheinen 25.07.2019, 15:22
4.

Make GB great again, was für ein Abklatsch von Trump, der sich ja vor lauter Superlativen nicht mehr einkriegt
Aber, was soll er bei seiner Jungfernrede als Premier sagen? Dass der gordische Knoten nicht durchschlagbar ist?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thorgur 25.07.2019, 15:23
5. Noch ein großartigstes Land der Erde ?

Herrje, wenn Boris da mal nicht seinem ideologischen und äußerlichen Faksimile aus dem Land der Freien in die Quere kommt.
Populisten, große Klappe, nichts dahinter !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pixelpu 25.07.2019, 15:23
6. Bullshit Boris

Für das Jahr 2050 kündigt er den Bewohnern der kleinen moosigen Insel im Nordwesten Europas also das Paradies an. Bullshit Boris tanzt seinen Bullshit Tango.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
UluKay 25.07.2019, 15:23
7. Großartigstes Land der Erde ?

Da wird er sich wohl mit Trump streiten müssen. Aber die kriegen das schon hin. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kangootom 25.07.2019, 15:25
8. Abziehbildchen von Trump

Alle haben es geahnt und er hat es ohne zu Verstecken bestätigt: Boris Johnson ist ein kleines Abziehbildchen von Donald Trump. Er nutzt die gleichen großmauligen Floskeln. Und seine Versprechen sind herrlich: Das Jahr 2050, in dem GB der Nabel der Weld ist, wird er womöglich nicht mehr erleben, es sei denn er überlebt seinen 85. Geburtstag

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biolon 25.07.2019, 15:27
9. großartigstes Land der Erde

noch eins? Noch großartiger als das ohnehin schon großartigste Land USA? Was sind denn das für Parolen? Ein gewisser Propagandaminister des dritten Reichs schlägt gerade Purzelbäume...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 21