Forum: Politik
Neuer Spionageverdacht: Merkel verweigert Bewertung
AP

Ein weiterer Spitzel soll im Auftrag der USA in Deutschland spioniert haben. Für die Opposition ist das Maß voll - sie fordert Angela Merkel auf, Konsequenzen zu ziehen. Doch die Kanzlerin will den neuen Fall noch nicht bewerten.

Seite 1 von 21
Boandlgramer 09.07.2014, 15:10
1.

Wir sollten Putin nicht vergrätzen, könnt' sein, dass wir nochmal einen starken Freund brauchen...

Beitrag melden
whistlesnow 09.07.2014, 15:11
2. Da kann er lange fordern

Wie wäre es mit Flashmobs gegen die NSA?
startnext/snowden

Beitrag melden
werano 09.07.2014, 15:12
3. lug und betrug

da steckt doch auch wieder nichts dahinter als blaue luft. sobald es ernst wird und beschlüsse gefasst werden kriecht die spd wieder unter anschelas rock, (wenn sie denn einen tragen würde, ansonsten kriechen sie sonst wohin). umgotteswillen die koalition nicht gefährden.

Beitrag melden
thomas.mann1 09.07.2014, 15:12
4. Och bitte

Diese SPD Splitterpartei die sich in Mehrheit mogelte? Diese Ex-Opposition die null taugte als ihre Stimme gefragt war? Nee, danke. Ich wähle gegen den ganzen Mist um NSA und Maut zukünftig Ultra.Rechts oder -Links. Schlimmer als derzeit kanns nicht mehr kommen.

Beitrag melden
chinataxi 09.07.2014, 15:12
5. die SPD ist unglaubwürdig

gabriel und oppermann sollten besser die groko beenden um ein fünkchen glaubwürdigkeit zurück zu erlangen UND VERDAMMT NOCHMAL ALLES TUN um snowden asyl zu geben.

was haben sich die beiden noch vor der wahl aufgeplustert … seit einem jahr sitzen diese versager an den flaischtöpfen und kriegen nicht mit wie sie unter mutti aufgerieben werden.

Beitrag melden
johnnypistolero 09.07.2014, 15:12
6. hach was....

ein schönes bild, man beachte nur sein klasse apple telefon.....weitergedacht? die geräte haben doch alle in ihrem quellcode eine direktschaltung an die nsa... glückwünsche an herrn oppermann für seine exquisite telefonwahl

Beitrag melden
Na Sigoreng 09.07.2014, 15:12
7. "SPD fordert sofortigen Spionage-Stopp der USA"

Endlich redet mal jemand Klartext!
Ich bin sicher, dass sich unsere Freunde daran halten werden!

Beitrag melden
xxbigj 09.07.2014, 15:14
8.

Endlich mal jemand der das laut ausspricht, was alle denken!! Danke Oppermann!

Beitrag melden
crocsffm 09.07.2014, 15:15
9. Wow

Da kennt der nix, der Oppermann: Und wir wissen ja, dass der, wenns um geheime oder vertrauliche Informationen geht ( wie in der Edathy-Affäre) besonders schweigsam und vertrauenswürdig ist...Dann setzen Sie doch Ihren Aussenminister in Marsch, Herr Oppermann und sülzen Sie nicht bloß herum!

Beitrag melden
Seite 1 von 21
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!