Forum: Politik
Neues Gutachten zu Wulff-Kredit: "Grenze der Strafbarkeit eindeutig überschritten"

Ein*neues Gutachten des renommierten Staatsrechtlers von Arnim, das von Experten zusätzlich geprüft wurde, kommt zu einem eindeutigen Ergebnis:*Christian Wulff hätte den umstrittenen Hausbau-Kredit nicht annehmen dürfen - und hat sich*damit strafbar gemacht.

Seite 1 von 95
RosaHasi 14.01.2012, 07:11
1. .

Zitat von sysop
Ein*neues Gutachten des renommierten Staatsrechtlers von Arnim, das von Experten zusätzlich geprüft wurde, kommt zu einem eindeutigen Ergebnis:*Christian Wulff hätte den umstrittenen Hausbau-Kredit nicht annehmen dürfen - und hat sich*damit strafbar gemacht.
das hätte ich schon vor begin der ganzen sache sagen können. als ehemaliger soldat wurde einem das auch eingetrichtert mit den geschenken (:

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sosonaja 14.01.2012, 07:13
2. Dummschwätz

Was die Staatsanwälte tun müssen, entscheiden immer noch wir Politiker selbst, denn nicht umsonst sind die Staatsanwälte weisunggebunden. Und auch unsere Beamten müssen tun was wir wollen. Es sei denn, die Damen und Herren wollen sich bis zum Dienstende im kleinen Kämmerlein ohne Fenster, Telefon und Computer mit sich selbst beschäftigen. Basta!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RosaHasi 14.01.2012, 07:15
3. .

Zitat von sysop
Ein*neues Gutachten des renommierten Staatsrechtlers von Arnim, das von Experten zusätzlich geprüft wurde, kommt zu einem eindeutigen Ergebnis:*Christian Wulff hätte den umstrittenen Hausbau-Kredit nicht annehmen dürfen - und hat sich*damit strafbar gemacht.
in deutschland brauchen wir solche prozesse damit lobbyismus und anderen undingen endlich einmal die kante gezeigt wird. aber die deutsche justiz ist leider nicht unabhängig :/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rvj 14.01.2012, 07:20
4. Für jede Art von Situation gibt es einen Wichtigtuer,

Zitat von sysop
Ein*neues Gutachten des renommierten Staatsrechtlers von Arnim, das von Experten zusätzlich geprüft wurde, kommt zu einem eindeutigen Ergebnis:*Christian Wulff hätte den umstrittenen Hausbau-Kredit nicht annehmen dürfen - und hat sich*damit strafbar gemacht.
der ohne Faktenkenntnis genau das von sich gibt, was man von ihm erwartet. Dass von Arnim hier loslegt, war ja klar. Faktennkann er auch nur unterstellen, der Rest ist Jura für Erstsemester. Es lebe das Expertenwesen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rodri 14.01.2012, 07:25
5. ...

Zitat von sysop
Ein*neues Gutachten des renommierten Staatsrechtlers von Arnim, das von Experten zusätzlich geprüft wurde, kommt zu einem eindeutigen Ergebnis:*Christian Wulff hätte den umstrittenen Hausbau-Kredit nicht annehmen dürfen - und hat sich*damit strafbar gemacht.
Mal ganz im Ernst: Glaubt auch nur einer, dass in diesem korrupten Staat wirklich auch nur irgendwer Anklage gegen Wulff erhebt? Wohl kaum, da wird schon noch genug Druck ausgeübt werden von der Politik.... abartig...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolly21 14.01.2012, 07:27
6. ???

Quo usque tandem, Catalina (Christian!) abutere patientia nostra? (Cicero,Reden gegen Catalina)

(Wie lange noch, Christian, willst Du unsere Geduld mißbrauchen?)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuddel37 14.01.2012, 07:30
7. .

Zitat von sysop
Ein*neues Gutachten des renommierten Staatsrechtlers von Arnim, das von Experten zusätzlich geprüft wurde, kommt zu einem eindeutigen Ergebnis:*Christian Wulff hätte den umstrittenen Hausbau-Kredit nicht annehmen dürfen - und hat sich*damit strafbar gemacht.
"Die Staatsanwaltschaft Hannover lehnt bisher Ermittlungen ab."

Haben die auch einen Anruf bekommen oder wurde angeordnet das nicht ermittelt werden darf?
Es muss eine unabhängige Staatsanwaltschaft übernehmen und gleichzeitig auch gegen die hannoveraner Staatsanwälte ermitteln.

Korruption und Vetternwirtschaft in der Bananenrepublik Deutschland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steuerzahler24 14.01.2012, 07:31
8. Ein korrupter Präsident

Zitat von sysop
Ein*neues Gutachten des renommierten Staatsrechtlers von Arnim, das von Experten zusätzlich geprüft wurde, kommt zu einem eindeutigen Ergebnis:*Christian Wulff hätte den umstrittenen Hausbau-Kredit nicht annehmen dürfen - und hat sich*damit strafbar gemacht.
Ein korrupter Präsident und Bürger, die vor seinem Palais mittlerweile mit Schuhen drohen, blamiert uns vor der ganzen Welt. Eine Schande! Dazu kommen noch der Spezialkredit von der BW-Bank, die Einschüchterung der freien Presse, die kostenlosen Klamotten der Frau, da kommen demnächst bestimmt noch weitere Gutachten !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zeitmax 14.01.2012, 07:33
9. Die Schlinge zieht sich zu, Herr Präsident

...das ist wohl doch ein bißchen mehr als nur herrenlose Pfandbons einzulösen. Seien Sie ein Mann und hauen Sie in den Sack!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 95