Forum: Politik
NSA-Skandal: US-Abgeordneter rechtfertigt Lauschangriffe
DPA

Ist es unanständig, wenn die NSA das Handy von Angela Merkel abhört? Im Gegenteil, findet der US-Abgeordnete Peter King, der auch für die Geheimdienste zuständig ist. Schließlich seien die 9/11-Attentäter aus Hamburg gekommen, Deutschland habe Geschäfte mit Iran, Irak und Nordkorea gemacht.

Seite 14 von 21
c++ 28.10.2013, 06:48
130.

Das ist ziemlich dreist und zeigt, dass viele Politiker in den USA jede Bodenhaftung verloren haben und die gesamte Welt als amerikanische Provinzen betrachten, in denen sie schalten und walten können, wie sie wollen.
Es ist natürlich auch Unsinn, dass die Attentäter aus Deutschland kamen, sie kamen aus Saudi-Arabien, jedem islamistischen Terroristenförderstaat, der engster Verbündeter der USA und Deutschlands ist. Sie sind in D so eingereist wie in die USA, wo sie geschult wurden, Flugzeuge in Hochhäuser zu fliegen. Richtig ist lediglich, dass D auf einer Woge der Islamophilie unverantwortlich seine Grenzen weit geöffnet hat für islamistische Extremisten, deren Umtriebe man nicht kontrollieren kann und nun zum Abbau der demokratischen Grundrechte nutzt.

Nein, wir wollen keinen Schutz durch die NSA, wir wollen nicht bespitzelt werden. Die USA müsssen zu demokratischen Grundwerten zurückkehren

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nirvana79 28.10.2013, 06:49
131. richtig so !

Die Amis sind nämlich die Guten und der Rest der Welt kann froh sein solche Verbündete zu haben, auch wenn diese weiter ausspioniert werden. Alle die das nicht akzeptieren sind nämlich Feinde der westlichen US Welt. Es geht doch nichts über ein einfach gestricketes Weltbild.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hermesz 28.10.2013, 06:50
133. Weicheier, devot und inkonsequent

sind unsere Politiker. Auf die Tatsache, dass die USA hier die Bürger dieses Landes ausspähen wird von Innenminister Friedrich und "Poffi" mit flachen Sprüchen reagiert. Die Empörung kommt erst in Gang, wenn das Handy der Kanzlerin betroffen ist. Und jetzt wird ratlos daher schwadroniert. Meines Wissens können kriminell gewordene Ausländer ausgewiesen werden. Dazu gehören auch Spione. Darüber hinaus wäre Snowden sofort Asyl zu gewähren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
euro-geisel 28.10.2013, 06:57
134. die achse der bösen...

da ist sie wieder, die achse. lange nichts vom schröder und der achse gehört...hat einem ja richtig gefehlt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
addit 28.10.2013, 06:58
135. Ich freue mich schon

auf die 'Kirsche' auf dem Kuchen, wenn Snowden die Wahrheit über 9/11 veröffentlicht. Das fehlt hier auf jeden Fall dann noch zum endgültigen Absch(l)uss!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nabusehel 28.10.2013, 07:01
136. Ein Glück

Es wurde wahrscheinlich in letzter Minute ein Anschlag von Merkel vereitelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
berpoc 28.10.2013, 07:03
137. das war die Sache mit Syrien

Zitat von goethestrasse
Irak... wer hat da was von Giftgas erzählt ?? und was wurde daraus ???
Irak war das mit den anderen beiden Massenvernichtungswaffenarten und die fette Unolüge seitens der USA. So oder so, die US-Amis spinnen. Wie kann man nur so von der Rolle sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000002520 28.10.2013, 07:08
138. optional

Wenn es Amis gibt die das verteidigen, dann ist es auch legitim, das wir zum Boykott gegen alles was amerikanisch ist aufrufen, oder sogar noch einem Schritt weiter gehen, und den Leuten der NSA viele Kopfschmeryen bereiten, indem wir möglichst viele der verbotenen Wörter in unse E mails mit einbauen. Bis sie nichts mehr unterscheiden können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
berpoc 28.10.2013, 07:11
139. dem Vernehmen nach doch

Zitat von oldsaxon
Man kann nicht, auch nicht die NSA, einfach irgendein Handy abhören, vielleicht noch verschlüsselt. Dazu müssen selbst der NSA bestimmte Daten vorhanden sein. Ich werde das Gefühl nicht los, hier läuft eine Verarschungs- und Vertuschungsaktion um den dummen Bürger von irgendwas abzulenken.
Behaupten jedenfalls c't und Moma. Letztgenannte haben es dann vorgeführt. Schien recht simpel zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 14 von 21