Forum: Politik
Nukleare Aufrüstung: Indien testet atomwaffenfähige Langstreckenrakete
AP

Indien hat erstmals eine atomar bestückbare Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Mehrere TV-Sender zeigten Bilder des Versuchs. Sollte er erfolgreich verlaufen, würde das Land zu den wenigen Staaten gehören, die über nukleare Interkontinentalraketen verfügen.

Seite 2 von 9
KnoKo 19.04.2012, 07:50
10.

Zitat von sysop
Indien hat erstmals eine atomar bestückbare Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Mehrere TV-Sender zeigten Bilder des Versuchs. Sollte er erfolgreich verlaufen, würde das Land zu den wenigen Staaten gehören, die über nukleare Interkontinentalraketen verfügen.
Wo bleibt der internationale Aufschrei? Ich persönlich fühle mich durch indische Atomwaffen nicht weniger bedroht als durch nordkoreanische.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Otto Extremverbraucher 19.04.2012, 07:52
11. Worauf warten wir noch?

Zitat von sysop
Indien hat erstmals eine atomar bestückbare Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Mehrere TV-Sender zeigten Bilder des Versuchs. Sollte er erfolgreich verlaufen, würde das Land zu den wenigen Staaten gehören, die über nukleare Interkontinentalraketen verfügen.
Ein Angriffskrieg ist nun Gebot der Stunde!
Ach, so? Indien ist auf Ölimporte angewiesen, statt selbst welches zu verkaufen (und das auch noch frecherweise in einer anderen Währung als dem Dollar)?

In dem Fall uninteressant..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr_kowalski 19.04.2012, 07:54
12. Wo bleibt denn das Geheul der

Zitat von sysop
Indien hat erstmals eine atomar bestückbare Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Mehrere TV-Sender zeigten Bilder des Versuchs. Sollte er erfolgreich verlaufen, würde das Land zu den wenigen Staaten gehören, die über nukleare Interkontinentalraketen verfügen.
westlichen Atomwaffengegener ?
Noch keine Zeit gehabt zu lesen ?
Noch nicht aus dem warmen Bettchen aufgestanden ?

Ach so, Indien hat Interkontinentalraketen. die sind natürlich keine Bedrohung. Nur nordkoreanische oder iranische.
Heuchlerbande.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
appendnix 19.04.2012, 07:58
13. Kleine Anmerkung

Zitat von sysop
Indien hat erstmals eine atomar bestückbare Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Mehrere TV-Sender zeigten Bilder des Versuchs. Sollte er erfolgreich verlaufen, würde das Land zu den wenigen Staaten gehören, die über nukleare Interkontinentalraketen verfügen.
EU - Entwicklungshilfe Indien: 470 Millionen € sind für 2007-13 veranschlagt, bis 2010 sind 260 Millionen schon geflossen, bis 2013 folgen noch die restlichen 210 Millionen, womit die Basisfinanzierung von ein paar weiterer Raketchen stehen dürfte.
Quelle: Anfrage und die Antwort dazu(Schaltfläche re. Oben auf gleicher Seite).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dianipark 19.04.2012, 08:00
14. wo bleibt...

die verurteilung und androhung von sanktionen durch die amerikaner und seiner deutschen lakaien?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wilhelm Klaus 19.04.2012, 08:10
15. Entwicklungshilfe

Zitat von sysop
Indien hat erstmals eine atomar bestückbare Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Mehrere TV-Sender zeigten Bilder des Versuchs. Sollte er erfolgreich verlaufen, würde das Land zu den wenigen Staaten gehören, die über nukleare Interkontinentalraketen verfügen.

Bezieht Indien noch deutsche Gelder aus der "Entwicklungshilfe"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Antipodas 19.04.2012, 08:11
16.

Die Heuchelei der sogenannten freien Presse ist einfach nur noch widerlich!

Anders als Nordkorea gilt Indien als größte Demokratie der Welt aber als berechenbarer und verantwortungsvoller Staat??? Indien demokratisch??? Ein Land mit Kasten ist demokratisch.

Ich bin weiss Gott kein Komunist und auch nicht aus Nordkorea, aber wo bitte ist der Unterschied zwischen diesem Raketentest und dem von Nordkorea?

Wenn der Test in der vergangenen Woche eine Provokationdarstellte, warum wird dieser nicht als das Gleiche bezeichnet? Wurden hier etwa nicht China, Russland und Pakistan provoziert?

Einfach nur abartig diese real existierende "freie Presse". Leider auch der Spiegel...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
endbenutzer 19.04.2012, 08:11
17. Armut und Atomwaffen

Zitat von sysop
Indien hat erstmals eine atomar bestückbare Langstreckenrakete getestet, die Ziele in Europa und China erreichen könnte. Mehrere TV-Sender zeigten Bilder des Versuchs. Sollte er erfolgreich verlaufen, würde das Land zu den wenigen Staaten gehören, die über nukleare Interkontinentalraketen verfügen.

Wie kann ein Land seine Einwohner in Armut leben lassen und sich gleichzeitig millionenteure Atomwaffen leisten? Man begreift es nicht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shokaku 19.04.2012, 08:15
18. .

Zitat von kanadasirup
Wozu brauchen die Inder so ein Ding?
Um sowohl Richtung China als auch Pakistan mit dem Zaunpfahl zu winken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tomo1970 19.04.2012, 08:15
19. Nicht verstanden

Zitat von grübelitis
Nachdem Indien, wie auch Nordkorea, Pakistan und Israel den Atomwaffensperrvertrag nicht unterzeichnet hat, steht jetzt doch ein totaler Wirschaftsboykott und Einfrieren aller Auslandsguthaben an - oder irre ich mich?
Sie haben seider immer noch nicht verstanden worum es geht. Nur mit den USA freundlich verbundene Staaten durefen Atomwaffen besitzen (und dies natuerlich nur mit schriftlicher Genehmigung).

Hat Deutschland jemals Einwaende gegen Israelische Atomwaffen und nicht befolgte UN Resolutionen gehabt? UN Resolutionen gelten nicht fuer alle. Die UN ist ein weiteres Instrument der Machtausuebung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 9