Forum: Politik
Obamas neue Klima-Regeln: Doch noch kurz die Welt retten
AP/dpa

Barack Obama wagt das Solo: Er diktiert Amerikas Kohlekraftwerken verbindliche CO2-Reduktionen, am Parlament vorbei. Dahinter steckt eine neue Regierungstaktik - und ein globaler Führungsanspruch.

Seite 2 von 10
Midnightman 02.06.2014, 19:35
10. Durchregiert

Zitat von sysop
Barack Obama wagt das Solo: Er diktiert Amerikas Kohlekraftwerken verbindliche CO2-Reduktionen, am Parlament vorbei.
Na, wenn ihm das mal nicht einen Abgang a´la Kennedy verschafft. Die Besitzer & Herrscher der USA (und des Großteils der westlichen Welt) sagen sich: es ist uns egal, wer unter uns Präsident ist, Hauptsache er springt über´s Stöckchen wenn wir pfeifen & macht keine nicht befohlenen Kapriolen die an unseren Profiten nagen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tucku 02.06.2014, 19:35
11. Thumb up

Auch eine späte Einsicht ist eine gute. Jetzt noch die Suche nach Erdöl in Alaska einstellen wäre ein Anfang. Ob die "neue Linie" von Obama sich durchsetzen lässt und der WELT hilft, steht auf einem anderen Blatt. Unsere Mitmenschen in Asien werden wohl eher ein Lächeln dafür übrig haben. Ich wünsche Obama viel Erfolg!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
siebenh 02.06.2014, 19:35
12. Obama

Zitat von sysop
Barack Obama wagt das Solo: Er diktiert Amerikas Kohlekraftwerken verbindliche CO2-Reduktionen, am Parlament vorbei. Dahinter steckt eine neue Regierungstaktik - und ein globaler Führungsanspruch.
Der Mann könnte jedem Menschen auf der Welt 10.000 Dollar schenken und es würden immer noch zig Menschen aus der Hecke springen und motzen, weshalb es keine 20.000 sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LK1 02.06.2014, 19:39
13.

Zitat von Magengeschür
Na und? Was passiert wohl als nächstes bzw. bereits? Die Amis werden weitere/mehr KKWs bauen. Sie sind ja dazu geistig lange nicht so blockiert, wie wir in Deutschland. Gut so!
Wenn Sie ihren Garten als Endlager zur Verfügung stellen, hätte ich auch nichts gegen ein massives Forcieren billigen Atomstroms. Aber leider haben die Befürworter ausser einer grossen Klappe und zur Schau gestellem Opportunismus in der Sache wenig Konstruktives beizusteuern. Mit Rückwärtsgewandten die Moderne zu diskutieren wird wohl auch in Zukunft nicht funktionieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Margot 357 02.06.2014, 19:46
14. Klimaerwärmung?

Zitat von sysop
Barack Obama wagt das Solo: Er diktiert Amerikas Kohlekraftwerken verbindliche CO2-Reduktionen, am Parlament vorbei. Dahinter steckt eine neue Regierungstaktik - und ein globaler Führungsanspruch.
Gerade wurde berichtet das in New York 17 Wolkenkratzer" neu erbaut werden. Diese werden in Manhatten erstellt, genau da wo die Erde angeblich absäuft...
Scheinbar sind deren Investoren dümmer wie die, welche die CO2 Zertifikate bezahlen...
Al Gore der mit dem Handel von CO2 Zertifikaten sich eine goldenen Nase verdient, hat ein neues, viertes Haus in Montecitio, Kalifornien, auf einem 1,5 Hektar grossen Stück Land gekauft.
Das Anwesen hat Meerblick und liegt einen Steinwurf von der Küste entfernt. Offensichtlich glaubt auch er seinen eigenen Unsinn nicht, dass schon bald der Meerespiegel um Meter steigen wird.
Nebenbei, das Haus hat sechs Kamine, fünf Schlafzimmer und neun Badezimmer, Wellnessbereich, Springbrunnen, einen riesigen Ziergarten mit Schwimmbad und eine grosse Grillstelle.
Kein einziges Windrat und keine Solarzelle...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deepfritz 02.06.2014, 19:50
15.

Zitat von LK1
Wenn Sie ihren Garten als Endlager zur Verfügung stellen, hätte ich auch nichts gegen ein massives Forcieren billigen Atomstroms. Aber leider haben die Befürworter ausser einer grossen Klappe und zur Schau gestellem Opportunismus in der Sache wenig Konstruktives beizusteuern. Mit Rückwärtsgewandten die Moderne zu diskutieren wird wohl auch in Zukunft nicht funktionieren.
Leben Sie gerne neben einer Tierverbrennungsanlage?
Nein, also sind Sie Vegetarier!
Leben Sie gerne neben einer Kläranlage?
Nein, also gehen Sie nie aufs Klo!
Usw, ihre Aussage ist Schwachsinn!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hubertrudnick1 02.06.2014, 19:52
16. Erneut nur Sprüche

Zitat von sysop
Barack Obama wagt das Solo: Er diktiert Amerikas Kohlekraftwerken verbindliche CO2-Reduktionen, am Parlament vorbei. Dahinter steckt eine neue Regierungstaktik - und ein globaler Führungsanspruch.
Ehrlich gesagt, ich habe kein Vertrauen zu den Aussagen vom US-Präsident Barak Obama, mehr als heiße Luft ist man von US-Präsident nicht gewohnt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Walther Kempinski 02.06.2014, 19:54
17. China

Seine Präsidentschaft werde bedeuten, dass der Meeresspiegel weniger schnell steigt und unser Planet zu heilen beginnt. --> Was sagen die Chinesen dazu? Und Indien? Und Brasilien? Sorry aber dieser Wahn den co2-Anstieg prophylaktisch aufhalten zu wollen ist lächerlich. So lange die günstigen fossilen Rohstoffe da sind, so lange wird sie irgendwer verbrauchen. Eher schneller als langsamer, wobei die Geschwindigkeit wohl kaum eine große Rolle spielen dürfte. Die Menschheit sollte endlich aufwachen und nach effektiven und günstigen Methoden suchen, um das co2 und andere Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entziehen. Der auf den ersten Blick klügere Weg die Gase erst gar nicht entstehen zu lassen klingt zwar idealistisch und super, ist jedoch durch und durch und unrealistisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hubie 02.06.2014, 19:55
18. Ein Schritt in die richtige Richtung

Nicht mehr, aber auf keinen Fall weniger. Wenigstens ein Zeichen in die richtige Richtung. Die Kosten der Umrüstung bzw. kohlenstoffarmer Technologien sind weit aus geringer als (wenn nicht unermesslich geringer, wenn man mal nicht monetär denkt) als eine kaputte Erde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muellerthomas 02.06.2014, 19:55
19.

Zitat von Margot 357
Kein einziges Windrat und keine Solarzelle...
Was sollte der Wind auch raten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 10