Forum: Politik
Oben-ohne-Protest: Femen-Frauen demonstrieren vor Kanzleramt
DPA

Die Polizei hat einen Femen-Protest vor dem Kanzleramt aufgelöst. Drei Aktivistinnen hatten die Freilassung von Mitstreiterinnen aus der Haft in Tunesien gefordert. Angela Merkel will sich bei einem Treffen mit ihrem tunesischen Amtskollegen für eine inhaftierte Deutsche einsetzen.

Seite 10 von 10
Flari 07.06.2013, 22:02
90. Und das sagt das BVerfG

Zitat von Hamberliner
Diskriminierung im §183 StGB Wenn die Femen-Frauen diesen himmelschreienden Fehler des StGB (und es ist nicht der einzige) in unser aller Bewusstsein gerückt haben, dann ist das von Nutzen, dann war der Striptease nicht umsonst.
"Die Verfassungsbeschwerde betrifft die Frage, ob die in § 183 StGB enthaltene Strafdrohung verfassungsgemäß ist, obwohl sie sich nur gegen männliche Täter richtet. Sie hat keine hinreichende Aussicht auf Erfolg." *)

BVerfG, Beschluss vom 22. März 1999 - Az. 2 BvR 398/99

*) auch wenn Hamberliner das wie so oft anders sieht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jb283 08.06.2013, 01:19
91.

Zitat von iradex
Solange sie dies nicht nackt tun... Außerdem geht es um die politische Motivation hinter dem Akt. Aber hier schreien sie natürlich alle wieder 'Polizeistaat'.
Wenn ich es nackt tue, ist es immer noch nur eine Ordnungswidrigkeit. Und wenn wir dabei über Politik diskutieren und uns laut über die CDU aufregen (ein durchaus nicht unwahrscheinliches Szenario) ist es immer noch kein Verstoß gegen das Versammlungsrecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
studsvik 12.06.2013, 11:04
92. Schöne Brüste

Also ich finde diesen Protest super. Ich weiß zwar nicht genau für oder gegen was sie demonstrieren, aber solange sie nichts kaputtmachen und sich ausziehen sollten wir Männer doch früh darüber sein!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 10