Forum: Politik
Ostsee: Schweden sichtet russische Bomber in internationalem Luftraum
AP

Vier russische Militärbomber sind mit abgeschalteter Kennung durch internationalen Luftraum über der Ostsee geflogen. Das berichtet die schwedische Luftwaffe. Ein gesichtetes Modell kann nukleare Sprengköpfe transportieren.

Seite 3 von 32
fxe1200 24.03.2015, 16:59
20. Möchte nicht wissen,...

...wie viele NATO und/oder US Bomber sich im internationalen Luftraum befinden. Aber das ist sicherlich keine Meldung wert.

Beitrag melden
whw 24.03.2015, 17:00
21.

Diese Rocker im Kreml gehen mir zunehmend auf die Nerven!

Beitrag melden
willysbude 24.03.2015, 17:01
22. na dann

Zur strafe gleich moskau bombardieren....

Beitrag melden
t_go 24.03.2015, 17:03
23.

Wieso können die Flugzeuge nur mit eingeschalteten Transponder auf dem Radar erkannt werden. Im Kriegsfall schaltet doch kein Kampfpilot diesen an. Mit anderen Worten, Kampfflugzeuge können nicht geortet werden? Unglaubwürdig.
Wieso dürfen schwedische Kampfflugzeuge im Inter. Flugraum russische Flieger abfangen? Was heißt eigentlich abfangen! Abdrängen? Begleiten? Alles ziemlich merkwürdig.
Kann jemand aufklären?

Beitrag melden
galahad610 24.03.2015, 17:04
24. es geht

Zitat von fxe1200
...wie viele NATO und/oder US Bomber sich im internationalen Luftraum befinden. Aber das ist sicherlich keine Meldung wert.
um den Transponder,mensch!

Beitrag melden
Beteigeuze 24.03.2015, 17:05
25. Wie auf Kommando

Und wie immer ist die fünfte Kolonne direkt Gewehr bei Fuß, um ihren Putler zu unterstützen.

Beitrag melden
gloobass 24.03.2015, 17:05
26. Und?

Ist doch völlig in Ordnung.

Nur die Nato-Medien zetern.

Beitrag melden
Niewana 24.03.2015, 17:06
27. @überallzuhause und noch mehr

... aber dann schalte ich nicht den Transponder ab: das mache ich im Fall eines Angriffs!!

Beitrag melden
arnsloth 24.03.2015, 17:07
28. Stimmungsmache = Zweck der Nachricht

Ansonsten hat sie denselben Infomationwert, wie die Meldung, dass wieder eine Möve über internationalen Gewässern ohne Nummernschild gesichtet wurde.

Beitrag melden
lupenreinerdemokrat 24.03.2015, 17:07
29. In China.....

.... soll letzte Woche auch wieder ein Sack Reis umgefallen sein. Säcke können auch zum Transport von Nuklearwaffen dienen.....

Beitrag melden
Seite 3 von 32
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!