Forum: Politik
Ostukraine: USA präsentieren umstrittene Beweise für Präsenz von Kreml-Truppen
AP

Sind in der Ostukraine neben den Separatisten auch russische Soldaten aktiv? Die US-Regierung legt Fotos vor, die das belegen sollen. Doch bei solchen Beweisen ist in der Ukraine-Krise Vorsicht geboten.

Seite 1 von 67
derpolokolop 22.04.2014, 09:35
1. Jaja...

die USA und ihre "Beweisfotos".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jjcamera 22.04.2014, 09:35
2. Fotos

Zitat von sysop
Sind in der Ostukraine neben den Separatisten auch russische Soldaten aktiv? Die US-Regierung legt Fotos vor, die das belegen sollen. Doch bei solchen Beweisen ist in der Ukraine-Krise Vorsicht geboten.
Bei den USA ist sogar der Chef der CIA in Kiew aktiv. Da gibt es auch Fotos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kpi1402 22.04.2014, 09:37
3. Da war doch was ?

Wenn die Amerikaner schon mal Beweise vorlegen !
Hatten wir das nicht schon unter Bush und Irak mit den Beweisen ? Das die Europäer sich mal wieder vor den Pflug der Amerikaner spannen lassen und es immer noch nicht kapiert haben !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RobinSeyin 22.04.2014, 09:38
4.

Zitat von sysop
Sind in der Ostukraine neben den Separatisten auch russische Soldaten aktiv? Die US-Regierung legt Fotos vor, die das belegen sollen. Doch bei solchen Beweisen ist in der Ukraine-Krise Vorsicht geboten.
Habe die "Beweise" gestern schon gesehen. Keinen Schimmer, was Sie beweisen sollen. Denke Mal, dass die USA uns für Idioten hält, die jeden scheiß schlucken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
francisheldenstein 22.04.2014, 09:38
5.

Tut mir leid, aber nach dem Irak, wer glaubt den Amis noch was?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rainer60 22.04.2014, 09:38
6.

im beweise vorlegen sind die usa weltspitze. nur glauben kann man ihren beweisen nicht. die usa hat fuer mich, dank bush,cheney + powell, ein grosses glaubwuerdigkeitsproblem an dem Obama bisher nicht veraendert hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
werano 22.04.2014, 09:38
7. nicht zu glauben

dass heute noch mit diesen fakes presse gemacht werden kann. wer glaubt denn noch den amerikaner mit ihren gefaketen nachrichten? der spiegel? mit sicherheit aber die anschela und ihre vasallen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thomas Kraal 22.04.2014, 09:38
8.

Zitat von sysop
Sind in der Ostukraine neben den Separatisten auch russische Soldaten aktiv? Die US-Regierung legt Fotos vor, die das belegen sollen.

Es wird Zeit das die deutsche Medien wieder unabhängig und sachlich orientiert arbeiten. Ganz besonders ist dabei die journalistische Arbeit hervorzuheben, die sich vor Ort ein Bild macht, statt abzuschreiben, wie seit Ausbruch der Krimkrise vielfach zu beobachten war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spatenheimer 22.04.2014, 09:39
9.

Zitat von sysop
Sind in der Ostukraine neben den Separatisten auch russische Soldaten aktiv? Die US-Regierung legt Fotos vor, die das belegen sollen. Doch bei solchen Beweisen ist in der Ukraine-Krise Vorsicht geboten.
Ach das sind doch alles Privatleute. In der Ukraine kommt man anscheinend sehr leicht an modernste militärische Ausrüstung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 67