Forum: Politik
Pakistan: Taliban töten christlichen Minister

Shahbaz Bhatti fürchtete um sein Leben - nun wurde der einzige Christ in der pakistanischen Regierung von Radikalen auf offener Straße erschossen. Der Minister für religiöse Minderheiten hatte sich gegen das Blasphemiegesetz eingesetzt - Taliban brüsten sich mit dem Mord.

Seite 1 von 11
meta_morfos 02.03.2011, 11:26
1. .

Na wenn das mal nicht eine kleine Bestrafung der pakistanischen Regierung für das Vorgehen im Fall Davis war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamburgues 02.03.2011, 11:29
2. Ich gehe

davon aus, dass die Täter und ihre Hintersmänner auch noch ihren Richter finden werden, wahrscheinlich in Form von kleinen ferngesteuerten weißen Drohnen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jappiduttiperslikkenberg 02.03.2011, 11:31
3. Sapienti satis est

Zitat von sysop
Shahbaz Bhatti fürchtete um sein Leben - nun wurde der einzige Christ in der pakistanischen Regierung von Radikalen auf offener Straße erschossen. Der Minister für religiöse Minderheiten hatte sich gegen das Blasphemiegesetz eingesetzt - Taliban brüsten sich mit dem Mord.
Eine geistige und kulturelle Atmosphäre wie im Mittelalter, aber Atomwaffen haben müssen - und dann bei schweren Überschwemmungen die reichlichen Spenden aus dem verhaßten christlichen Abendland gern in Empfang nehmen.
Was soll man dazu noch sagen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Meckermann 02.03.2011, 11:35
4. Hoffnungslos

Pakistan ist längst ein "failed state". Früher oder später werden die Islamo-Faschisten dort die Macht übernehmen und dann haben sie auch Atomwaffen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr_kleint 02.03.2011, 11:37
5. Thema

Damit ich das richtig verstehe:
Da gibt es ein Land, dass ernsthaft über ein Gesetz debattiert, welches einem Menschen nicht zu leben erlaubt, sobald er sich kritisch oder eben beleidigend über eine bestimmte Religion äußert.

Und weil sich dann ein Minister, aus Sorge um seine Mitbürger anderen Glaubens, gegen das Gesetz ausspricht, wird er über den Haufen geschossen; wider dem Gesetz des Landes.
Da bleibt zu hoffen, dass die Evolution auch bald in Pakistan einzug hält.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Backpacker 02.03.2011, 11:40
6. keine Hoffnung für Pakistan

eine wirklich traurige Nachricht aus diesem gebeutelten Land.

Nach der Ermordung von Salmaan Taseer vor 2 Monaten war das wohl die letzte leise Stimme der Vernunft und Menschlichkeit in einem wilden Gebrüll aus Islamistischem Hass.
Ich wünsche Indien, dass es die unvermeidbaren Konflikte mit diesem hasserfüllten Nachbarn ohne einen Atomkrieg und zu vielen Terroranschlägen übersteht, aber da spricht leider jede Erfahrung dagegen.

R.I.P. Pakistan...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mm01 02.03.2011, 11:41
7. ....

Zitat von meta_morfos
Na wenn das mal nicht eine kleine Bestrafung der pakistanischen Regierung für das Vorgehen im Fall Davis war.
Sie sollten vielleicht mal den Artikel lesen.
Der Mord war eindeutig islamisch-religös motiviert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
n01 02.03.2011, 11:43
8. Mörder?

Leider muss ich sagen, das ich die Taliban einfach nur noch als Mörder bezeichnen kann. Ich möchte nicht wissen, was passieren würde, wenn ich einen Islamischen Prediger auf offener Straße erschießen würde . Ein Aufschrei ohnesgleichen würde durch die islamische Welt gehen. Aber an sowas denke ich ja überhaupt nicht, trotzdem bin ich wirklich ziemlich wütend auf diese kranken Fanatiker. Was soll man tun? Irgendwann muss man irgendwie die Konsequenzen daraus ziehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamburgues 02.03.2011, 11:47
9. Wenn Indien

Zitat von Backpacker
Ich wünsche Indien, dass es die unvermeidbaren Konflikte mit diesem hasserfüllten Nachbarn ohne einen Atomkrieg und zu vielen Terroranschlägen übersteht, aber da spricht leider jede Erfahrung dagegen. R.I.P. Pakistan...
es in einem militärischen Konflikt mit einer islamistischen Führung in Pakistan zu tun bekommt, wird dieser wohl wahrscheinlich nuklear geführt werden.
Was das auch für uns bedeuten könnten, hat SPON ja schon umrissen:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...746670,00.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11