Forum: Politik
Panne auf Weg zum G20-Gipfel: Defekte Verteilerbox Grund für Merkels Zwangslandung
DPA

"Klassischer Ausfall eines Bauteils": Die Flugbereitschaft hat das Problem am Regierungsflieger gefunden - und repariert. Merkels Rückreise aus Buenos Aires erfolgt mit einer anderen Maschine.

Seite 12 von 13
fackelimohr 30.11.2018, 19:52
110. Was funktioniert noch bei der Bundeswehr oder der Luftwaffe?

Wenn man die Pressekonferenz des Obersten der Flugbereitschaft sich anhoert hat man den Eindruck dass eigentlich niemand in dem Laden Verantwortung uebernimmt. Wird auch weiter so bleiben wenn vieles keine Konsequenzen fuer Verantwortliche hat. Selbst bei Zwangspensionierung geht es den Herrschaften doch hervorragend. Die Luftwaffe einer Bananenrepublik kann wahrscheinlich mehr Flieger abheben lassen als die deutsche Luftwaffe. Sollte deutsche Luftschlappe heissen.

Beitrag melden
pharisaer 30.11.2018, 20:06
111. Wieso

kauft man nicht mal "ganz" neue Flugzeuge?? Die seit ihrem 1. Dienstjahr, bei der Bundesregierung ihren Dienst absolviert? Die werden nach 20 Jahren ausgemustert bzw verkauft.

Beitrag melden
ulijoergens 30.11.2018, 20:13
112. Die Dinger sind doch redundant...

... sind denn gleich beide TR ausgefallen ? Macht ja Sinn, dass man dann keinen Intercontinentalflug mehr angeht, aber warum kommt es zum vollständigen Funkausfall?

Beitrag melden
ugroeschel 30.11.2018, 20:21
113. Wann sollte man ein Flugzeug ausmustern?

Bei Flugzeugen für Regierungsmitglieder sollte es höhere Anforderungen an die Nutzungsdauer geben. Es muss ja nicht gleich eine neue Maschine sein.

Beitrag melden
lanzelot72 30.11.2018, 20:28
114. @der_bulldozer (5)

Nein. Es war keine Notlandung. Luftfahrt-rechtlich war es eine Sicherheitslandung. Die Maschine war also nicht zum Landen gezwungen (akute Gefahr, nicht mehr flugfähig, etc.), sondern die Landung erfolgte aus reinen Sicherheitsgründen, die einem regulären und sicheren Weiterflug entgegenstanden (hier: Kommunikationsausfall). Da ist ein ganz großer Unterschied. Warum allerdings auch dieser (eigentlich korrekte) Begriff hartnäckig vermieden wird, kann ich Ihnen auch nicht erklären. Vielleicht hängt es damit zusammen, daß die Schreiber solche korrekten und eindeutigen Begriffe ihrer Leserschaft nicht zumuten wollen. In etwa in der Art, daß Flächen seltenst in qm oder Hektar angegeben werden, sondern bevorzugt in Fußballfeldern. Ist aber nur so ein Gedanke.

Beitrag melden
lanzelot72 30.11.2018, 20:34
115. @adal_ (10)

Bitte nicht falsch verstehen, ich meine das wirklich nur ironisch, aber: Jetzt ist mir endlich klar, warum "wir" die Schlacht bei Stalingrad verloren haben: Bei den deutschen Panzerfahrern war wohl die zulässige Tageslenkzeit ausgereizt ...

Beitrag melden
lanzelot72 30.11.2018, 20:53
116. @Havel Pavel (19)

In einem Punkt muß ich Ihnen da ganz vehement widersprechen: Die Abhörsicherheit der Funksysteme (und zwar aller!) ist zumindest bei dieser Maschine seit gestern zu 100% nachgewiesen!

Beitrag melden
lanzelot72 30.11.2018, 21:11
117. @Havel Pavel (47)

Unsinn. Die Flugfähigkeit war ja nicht beeinträchtigt. In dem Fall hätte man dann also den nächstgelegenen Flughafen angesteuert, von der Mitte des Atlantiks aus wäre Buenos Aires gar keine so schlechte Wahl gewesen ...

Beitrag melden
thomas_linz 30.11.2018, 21:49
118. Wenn Sie es schon extrem wollen,

Zitat von der_bulldozer
Es war eine klassische Notlandung (Punkt) Stattdessen wird konsequent von Zwischenstopp, Zwangslandung (kenne ich nur von Enführungen), Zwischenstopp, Landung, verpasster Start etc geschrieben. Es war eine klassische Notlandung und dank des tollen Könnens der Besatzung ist alles gut gegangen.
dann ist es eine Sicherheitslandung, keinesfalks eine Notlandung.

Beitrag melden
hauabb 30.11.2018, 22:10
119. Lasst euch nicht für dumm verkaufen...

Viele Kommentatoren haben Recht: so ein dummer Erklärungsversuch unserer Presse ist einfach lächerlich. Jeder Fachmann bei Airbus lacht sich krumm darüber, dass eine Stromversorgung der Grund für diese Panne sein soll....

Beitrag melden
Seite 12 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!