Forum: Politik
Papiere für Terrorverdächtige: Oberste Datenschützerin zerpflückt Pläne für Sonder-Au
DPA

"Erhebliche Stigmatisierung": Die oberste Datenschützerin Voßhoff übt scharfe Kritik am geplanten Ersatzausweis, mit dem die Regierung Islamisten an der Ausreise hindern will. Von Innenminister de Maizière fühlt sie sich übergangen.

Seite 16 von 16
holy10 10.03.2015, 14:05
150. Relationen

Zitat von DMenakker
Wer konkret plant auszureisen, um sich der kämpfenden IS Miliz anzuschliessen macht sich nach deutschem Recht schon strafbar. Die Frage ist nur, ob es sich sogar um versuchten ( weil geplanten ) Völkermord handelt. Denn dass sich die IS des Völkermordes schuldig .....
"Hier haben sich die Relationen doch in recht ungesundem Masse verschoben."

Gutes Stichwort in bezug auf Fußballhooligans. Diese Chaoten in den Fußballstadien kosten dem Staat Unsummen. Der Schaden an Leib und offentlichen Gütern den diese Verursachen steht in keiner Relation zum islamistischen Terror. Denn genau wieviele islamistsiche Anschläge gab es in Deutschland? Und jedes Wochenende versuchen zehntausende von Polizisten das schlimmste bei Fußballspielen zu verhindern. Nicht immer mit Erfolg. Wenn sie also von Relation reden, dann sollten sie mal härtere Strafen für diese "Sportfreunde" einfordern!

Beitrag melden
enni3 10.03.2015, 14:07
151.

Zitat von huggiii
... das lässt sich relativ leicht herausfinden, halten sie ihm ein Exemplar der Satirezeitschrift Charlie Hebdo vor welches den Propheten darstellt.
Funktioniert leider nicht. Ich kenne jemanden mit Rauschebart, der die nicht witzig fand und ukrainischer Atheist ist (Arbeitskollege).
Dann kenn ich auch jemanden der Freitags mit klassischer Gebetskleidung also von Schulter bis mindestens über die Knie zur Moschee geht und die witzig fand (Nachbar).

Sofern Sie nicht ironisch sein wollten, nur so als Antwort. Sofern Sie nicht ironisch sein wollten als Gegenargument.

Beitrag melden
Seite 16 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!