Forum: Politik
Parteichef Lindner: "Die FDP wird keine Koalition mehr mit Frau Merkel schließen"
REUTERS

Die FDP könnte in Hessen über die neue Regierung entscheiden. Parteichef Christian Lindner lehnt eine Koalition unter einem Grünen-Ministerpräsidenten ab - und sieht die Wahl als Abrechnung mit der "Methode Merkel".

Seite 1 von 23
dotter101 26.10.2018, 12:20
1. Und wieder

Wird die FDP zuschauen wie andere regieren, die CDU braucht die FDP nicht die haben schon die CSU die nervt. Hessen wird wohl Schwarz, Rot, Grün

Beitrag melden Antworten / Zitieren
siebke 26.10.2018, 12:22
2. Fdp

Sehr geehrter Herr Lindner.......Sie haben doch die Verhandlungen abgebrochen. Etwas Angst vor Verantwortung , damals ?! Jetzt aber wieder sich ins Spiel bringen mit Forderungen die utopisch sind. Danach sind dann wieder die Anderen Schuld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heimatminister 26.10.2018, 12:23
3. Der Wegläufer

Sucht da jemand schon wieder eine Begründung für's Weglaufen?
Laufen Sie, Herr Lindner, laufen Sie. Der Wähler wird Sie nicht aufhalten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kraut&ruebe 26.10.2018, 12:25
4. klar

Ein gutes Interview mit klaren Aussagen zu Hessen wie zum Bund. In Hessen steht Lindner nicht zur Wahl, aber es hat sich ja inzwischen rumgesprochen, dass diese Wahl der wahre Gradmesser für die GroKo in Berlin wird. Die wichtigste Aussage: Keine Regierungsbeteiligung unter Merkel, die institutionalisierte Nasenbohrerei lehnt er (und ich) ab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GoaSkin 26.10.2018, 12:26
5.

Außer der Meinung, dass die anderen Parteien schlecht seien und es nicht Wert, um mit der FDP zu reagieren, hat die FDP an Themen und auch an Wahlargumenten wirklich nichts zu bieten. Diese Partei kommt mir langsam wie eine AfD ohne rechte Themen vor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biesi61 26.10.2018, 12:27
6. Die FDP will gar nicht regieren! Und sie kann es auch nicht!

Sie hätte im Bund die Möglichkeit zum Mitregieren gehabt, ein Grundgerüst für einen Koalitionsvertrag lag bereits vor. Und, ... die FDP-Führung ist weggerannt, hat die Arbeitsaufnahme für unser Land verweigert! Und sie kann auch nicht wirklich regieren, man schaue nur auf die dürftige Leistung der allermeisten FDP-Minister in den Ländern, insbesondere in NRW!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dirk.resuehr 26.10.2018, 12:28
7. Originelle Politik

Das sind Ziele! Mit Merkel nicht, mit Grünen nicht, was bleibt?
Darüber denkt der sich smart Fühlende nicht nach, hats schon formuliert:Besser nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lisa_k._marx 26.10.2018, 12:28
8. Der Schwanz wedelt mit dem Hund

Klein aber am lautesten kläffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
1848 26.10.2018, 12:28
9. Gernegroß

"SPIEGEL ONLINE: Welchen Plan haben Sie? "

The real Lindner : ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH ICH

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 23