Forum: Politik
Parteiinterne Attacke auf SPD-Kandidatin: Spitzengenossen solidarisieren sich mit Kla
Bernd Wüstneck/DPA

Klara Geywitz als Leiterin einer "10.000er-Geflügelfarm"? Der Angriff des Brandenburger SPD-Schatzmeisters auf die Kandidatin für den Parteivorsitz empört viele Genossen. Jusos fordern den Rücktritt des Mannes.

Seite 5 von 6
cato. 21.09.2019, 17:16
40.

Barley, Chebli, Lauterbach als Verteidiger zu haben, sagt alles über Klara Geywitz aus, was man wissen muss. Die Dame ist offenkundig ungeeignet und darum eine gute Wahl für die SPD.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
checkitoutple 21.09.2019, 17:19
41. Na nach dem Minus Programm beim Klima Schutz

Hat die SPD sowieso einstellige Ergebnisse auf Bundesebene zu erwarten. Wer da in Zukunft die SPD leiten wird ist da so uninteressant.
Und diejenigen die da vorne sind werden es schaffen die SPD in die ausserparlamentarisch Opposition zu führen.
Rente Löhne Mieten Migration Krankenversicherung innere Sicherheit in keinem dieser Bereiche handelt die SPD so wie es ihre Wähler wollen.
Die Funktionäre leben da in Wolkenkuckuksheim. Und tretten mit ihrer Haltung ihren eigenen Wählern tgl ins Gesicht.
Auch wenn die SPD Wähler sicher Solidarisch sind haben sie sicher nicht das Ziel als Sozialamt für die ganze Welt zu schuften.
Das die SPD "Eiltie" Welche selbst ihr ganzes Leben noch nie Arbeiten musste ihre Kinder auf privat Schulen schickt und auch sonst nicht mehr teil der normalen Gesellschaft ist sich das nicht vorstellen kann ok.
Also good bye SPD bis vor 40 Jahren wart ihr mal eine Volksparteil.
Jetzt seid ihr eine Neo Liberale Partei welche den Kontakt zur Lebenswirklichkeit eurer Wähler Komplett verlohren habt.
Schickt eure Kinder mal 1 Jahr in eine Brennpunktschule zieht selbst nach Neuköln.
Und macht mal ein Praktikum von 6 Monaten als Supermarktverkäufer oder Krankenschwesterhelfer oder Busfahrer lebt von dem Geld.
Ihr gabt ja gar keine Ahung wie sehr ihr tgl zeit wie sehr ihr eure Wähler verachtet.
Sonst würdet ihr wenn schon Migration alle Privatschulen verbieten.
Denn jetzt sollen die Kinder welche keine reichen Eltern haben dann als Co Lehrer die 100 senden Schüler ohne Deutschkenntnisse durchschlepen.
Und ja der Rassismus gegen die immer weniger werden Deutschen Kinder wächst. Die Deutschen Kinder sind die Opfer der Migration ausser ihre Eltetn haben Geld.
Aber ihr spielt die edlen, während ummer mehr Kinder von Obdachlosigkeit bedroht sind.
Aber eure Teit ist vorbei ihr Verräter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dw_63 21.09.2019, 17:24
42. Ach

Ich dachte, die SPD wartet die Wahl ab, bis sie sich wieder zerlegt, die SPD ist immer wieder für Überraschungen gut, neben dem Brexit das zweitbeste politische Unterhaltungsprogramm.

Man man man, ihr Genossen, was hat ihr aus meiner SPD gemacht, ihr wollt nicht, dass ich euch wähle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DorianH 21.09.2019, 17:36
43.

Zitat von spon-facebook-10000098605
Seit wann ist Hubertus Heil wieder Generalsektretär? Meines Wissens ist er zur Zeit Bundesarbeits- und Sozialminister. Schlimm, das solche einfachen Fehler immer wieder durchgehen auf SPON. - - - - - - Danke für den Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert. MfG Redaktion Forum
Was ist daran schlimm?
Geht deshalb jetzt wieder mal die Welt unter, oder was?

Das ist ein ärgerlicher Fehler, der nicht passieren sollte, aber trotzdem mal vorkommt.
Nicht mehr und nicht weniger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl2701 21.09.2019, 17:37
44. Regierungsamt ?

Wer sich um den Vorsitz einer Partei bewirbt kann auch (automatisch) Regierungsmitglied werden und damit uns alle regieren. Daraus resultiert, das es keine Parteiinterna ist, sondern uns alle betreffen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DorianH 21.09.2019, 17:38
45.

Zitat von kodu
...eigentlich ihre äußerst unrühmliche Rolle in der, im letzten Moment durch Dekret des Ministerpräsidenten Woidke abgesagten, Kreisgebietsreform in Brandenburg, die zu unzumutbar riesigen Großkreisen geführt hätte. Diese Frau ist m.E. ein hervorragendes Beispiel für Bürgerferne.
Wenn das kritikwürdig ist, sollte man das dann auch genauso kommunizieren.
Warum dazu aber niveaulose Sprüche nötig sind, erschließt sich mir nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Aberlour A ' Bunadh 21.09.2019, 17:44
46. Dass Scholz und Geywitz zusammengefunden haben

Zitat von udo46
Im Angesicht und im Bewusstsein des Niedergangs der SPD in historischem Aussmass liegen die Nerven bei denen einfach blank. Im Übrigen: Dass Scholz und Geywitz zusammengefunden haben, erstaunt mich wenig, wenn man Berichten von Scholz-Mitarbeitern Glauben schenken darf, die unter seiner Fuchtel haben arbeiten müssen.
Scholz und Gleywitz haben ja auch nicht über persönlichen Kontakt zusammengefunden, sondern sind vermittelt worden. Nach dem Motto, hör mal Scholzo, ich kenne da jemand, der könnte zu Dir passen. Aber irgendwie gezündet hat Duo bisher nicht. Wäre auch ein Wunder, wenn Mr. Laaaaangweilig und Frau ohne Eigenschaft hier irgendetwas reißen könnten. Da kommt so ein verbaler Tiefschlag den beiden wie gerufen. Also Mitleid für Geywitz, damit doch noch ein bisschen Emotion in das Scholzomat-Duo kommt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mussich 21.09.2019, 17:49
47. eine Frechheit ..

.. Olaf Scholz nicht in diese Beschreibung mit einzubeziehen. Beide würden eine Geflügelfarm ganz hervorragend leiten. Nur die Agenda 2020 kann die SPD noch retten. Vielleicht hilft ja Steinmeier, wie bei Hartz IV, auch mit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ole_Ostpreiß 21.09.2019, 17:55
48. das ist ist ja das Problem der SPD ...

eine Krähe hackt der Anderen kein Auge aus !
Die ganze Spitze der SPD seit Schröder gehört auf den Müll der Geschichte ! Erst Dann könnte für die SPD ein Licht am Ende des Tunnels aufgehen ! Andernfalls wüschen Schöne Aussichten auf die Radieschen von Unten ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thilog 21.09.2019, 17:56
49. Die SPD als Geflügelfarm?

Ist denn die Qualifikation, eine große Geflügelfarm leiten zu können, etwas Minderwertiges? Es erfordert viel Geschick, all das Federvieh, das da herumgackert, zusammenzuhalten und auf Vorderfrau zu bringen. Insoweit ist dieser Job durchaus mit dem einer Parteivorsitzenden zu vergleichen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 6