Forum: Politik
Parteitagsbeschluss: CDU votiert für Abschaffung der Sommerzeit
dapd

Die Delegierten des CDU-Parteitags in Berlin wollen die Sommerzeit in Europa abschaffen. kKünftig solle eine ganzjährig einheitliche Zeit gelten.

Seite 1 von 51
redhawk_1 05.04.2014, 19:13
1. Sommerzeitabschaffung

Da ist die CDU offenbar vor der Bildzeitung eingeknickt. Na ja. Ist ja auch ihr Parteiorgan. Aber schade wär's, wenn sie sich durchsetzte, denn es ist ganz einfach angenehm und erhöht den Freizeitwert, wenn es in der warmen Jahreshälfte länger hell ist. Dass die eine Stunde Zeitverschiebung einem Jetlag vergleichbar sei, ist schlicht und ergreifend Schwachsinn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gog-magog 05.04.2014, 19:14
2.

Zitat von sysop
Die Delegierten des CDU-Parteitags in Berlin wollen die Sommerzeit in Europa abschaffen. kKünftig solle eine ganzjährig einheitliche Zeit gelten.
War irgendwie klar. Jetzt hat der Seehofer einmal verschlafen und schon wird die Sommerzeit abgeschafft.

Mal ganz davon abgesehen, dass sie vermutlich schon seit Jahrzehnten überflüssig ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
diana211 05.04.2014, 19:16
3. Danke

Wurde auch Zeit diesen Anachronismus abzuschaffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
logabjörk 05.04.2014, 19:20
4. sinnlos

ist genau das richtige Wort. Man muß doch was abschaffen können, was völlig sinnfrei ist!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolffpack 05.04.2014, 19:21
5.

Zitat von sysop
Die Delegierten des CDU-Parteitags in Berlin wollen die Sommerzeit in Europa abschaffen. kKünftig solle eine ganzjährig einheitliche Zeit gelten.
Warum soll eigentlich die Sommerzeit und nicht die Winterzeit abgeschafft werden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
_gimli_ 05.04.2014, 19:21
6.

Zitat von redhawk_1
Da ist die CDU offenbar vor der Bildzeitung eingeknickt. Na ja. Ist ja auch ihr Parteiorgan. Aber schade wär's, wenn sie sich durchsetzte, denn es ist ganz einfach angenehm und erhöht den Freizeitwert, wenn es in der warmen Jahreshälfte länger hell ist. Dass die eine Stunde Zeitverschiebung einem Jetlag vergleichbar sei, ist schlicht und ergreifend Schwachsinn.
Ich lese den Artikel so, dass die Umstellung das Problem ist. Ganzjährige Sommerzeit (wie in Russland bereits praktiziert) findet in der Bevölkerung ganz sicher eine Mehrheit gegenüber der "Normalzeit".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
_unwissender 05.04.2014, 19:21
7. wie schön...

weil ihnen sonst nichts einfällt, muss die CDU nun also an der Sommerzeit drehen!
Au weia. Das Land scheint nun wirklich keine Probleme mehr zu haben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
twaddi 05.04.2014, 19:22
8.

Haben die sonst keine Themen???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Partieller Augentinnitus 05.04.2014, 19:22
9. Langsam läuft Merkels CDU demokratisch heiß

Nach der bahnbrechenden politischen Entscheidung zum Public Viewing jetzt gleich die nächste tiefgreifende, alternativlose Entscheidung. Das ist bereits der zweite bahnbrechende Entschluß der aktuellen Legislaturperiode!

Und sie hat recht, Arbeitnehmer sollen im Sommer eine Stunde früher ins Bett, um ihre Arbeitskraft zu erhalten, statt abends eine Stunde länger im Freien zu flanieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 51