Forum: Politik
Podcast "Stimmenfang": Wie die AfD den Start in den Europawahlkampf vergeigt
DPA

Mit einer Anti-EU-Kampagne wollte die AfD punkten, doch Affären und Flügelkämpfe setzen die Partei unter Druck. Wie reagieren die Rechtspopulisten?

Seite 1 von 11
i.dietz 11.04.2019, 18:13
1. Ich plädiere

für ein EU - zurück zur guten alten EWG -
incl. geschlossenen Grenzen !
Und deshalb wähle ich die Partei, die meine Interessen vertritt !
Basta !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thorkh@n 11.04.2019, 18:13
2. Die ...

... AfD ist, wie die jüngsten Erkenntnisse zeigen, die 5. Kolonne Putins zur Destabilisierung der Bundesrepublik und, soweit möglich, der EU. Wer also die AfD wählen sollte, muss sich im Klaren sein, damit Vaterlandsverrat zu begehen. Die AfD erweist sich immer deutlicher als Staatsfeind, sei es hinsichtlich der Neonazis, sei es als Handlanger Putins.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
forumgehts? 11.04.2019, 18:14
3. Ich

habe den Eindruck, alle anderen Parteien fürchten sich vor nichts und niemand so sehr wie vor der AfD. In "guter" alter Tradiion versuchen sie deshalb, diese Partei zu verteufeln. Damit bestätigen sie wieder einmal das sogen. Vorurteil, dass Politiker nicht lernfähig sind. Und wie entstehen Vorurteile und Kliches? Kein noch so grosser und krasser Einzelfall lässt diese wachsen. Sie können nur entstehen, wenn eine sehr grosse Gruppe sich für lange Zeit auf eine bestimmte Weise verhält oder handelt. Und damit wird mein Vor-Urteil zum Urteil - in diesem Fall über Politiker.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sportzigarette 11.04.2019, 18:24
4.

Zitat von forumgehts?
habe den Eindruck, alle anderen Parteien fürchten sich vor nichts und niemand so sehr wie vor der AfD. In "guter" alter Tradiion versuchen sie deshalb, diese Partei zu verteufeln. Damit bestätigen sie wieder einmal das sogen. Vorurteil, dass Politiker nicht lernfähig sind. Und wie entstehen Vorurteile und Kliches? Kein noch so grosser und krasser Einzelfall lässt diese wachsen. Sie können nur entstehen, wenn eine sehr grosse Gruppe sich für lange Zeit auf eine bestimmte Weise verhält oder handelt. Und damit wird mein Vor-Urteil zum Urteil - in diesem Fall über Politiker.
Ach, aber die Damen und Herren sind für Sie dann keine Politiker, sondern Saubermänner? Diese Spendenaffäre, die Russlandaffäre, all dies interessiert Sie nicht? Aha:-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sportzigarette 11.04.2019, 18:27
5.

Zitat von i.dietz
für ein EU - zurück zur guten alten EWG - incl. geschlossenen Grenzen ! Und deshalb wähle ich die Partei, die meine Interessen vertritt ! Basta !
Können Sie ja machen, weil wir in einem freien Land leben. Ich will die vereinigten Staaten von Europa und offene Grenzen behalten, denn die sind das BESTE an der EU! Auch Basta!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thor.z1367 11.04.2019, 18:28
6. Mein Urteil steht auch. #3

Zitat von forumgehts?
habe den Eindruck, alle anderen Parteien fürchten sich vor nichts und niemand so sehr wie vor der AfD. In "guter" alter Tradiion versuchen sie deshalb, diese Partei zu verteufeln. Damit bestätigen sie wieder einmal das sogen. Vorurteil, dass Politiker nicht lernfähig sind. Und wie entstehen Vorurteile und Kliches? Kein noch so grosser und krasser Einzelfall lässt diese wachsen. Sie können nur entstehen, wenn eine sehr grosse Gruppe sich für lange Zeit auf eine bestimmte Weise verhält oder handelt. Und damit wird mein Vor-Urteil zum Urteil - in diesem Fall über Politiker.
Wer so eine Partei so verteidigt ist so in diesen Ideologischen Sumpf gefangen. Das er weder gut noch böse, Rechtsstaatlichkeit noch Unrechttsbewußtsein,Empathie noch Hass gegen Andersdenkenden unterscheiden kann. Diese Leute sind hohle Hülsen die nur eine menschenverachtenden Ideologie und Hass gegenüber anderen kennen und pflegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bobflag 11.04.2019, 18:30
7. Bitte die letzen beiden Folgen von

Markus Lanz anschauen.
Dort waren zwei AfD-Poltiker eingeladen die auf der Europaliste auf Platz 4 und 6 (hoffe erinnere richtig) stehen.

Das war beide Male absolute Inkompetenz. Sehr lehrreich für mich Wähler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thor.z1367 11.04.2019, 18:31
8. #1 leider sehr beschränkte (Ein)-Sicht

Zitat von i.dietz
für ein EU - zurück zur guten alten EWG - incl. geschlossenen Grenzen ! Und deshalb wähle ich die Partei, die meine Interessen vertritt ! Basta !
Wie könnte man das noch positiv. NEEE das so flach gedacht, dass es nur so von einem AfDler gedacht werden kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bernie_witzbold 11.04.2019, 18:32
9. Die Frau Dietz...

Zitat von i.dietz
für ein EU - zurück zur guten alten EWG - incl. geschlossenen Grenzen ! Und deshalb wähle ich die Partei, die meine Interessen vertritt ! Basta !
...hat sich ja schon bei anderer Gelegenheit als pathologisch fremdenfeindlich geoutet. 87% der Deutschen plädieren für Vernunft und wählen Putins Fünfte Kolonne auch dann nicht, wenn sie versprechen, jedem Bürger für seinen Jägerzaun kostenlos eine Stacheldrahtrolle zu spendieren. Und das ist auch gut so! Basta!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11