Forum: Politik
Präsidialsystem in der Türkei: Noch mehr Macht für Erdogan
DPA

Mit den Wahlen in der Türkei ist die Einführung des von Erdogan angestrebten Präsidialsystems abgeschlossen. Der Präsident wird nun zugleich Staats- und Regierungschef, das Parlament verliert Befugnisse.

Daiki 25.06.2018, 02:06
1. Schlechter Diktator.

Gegen den Präsidenten kann nicht nur wie bislang wegen Hochverrats, sondern wegen aller Straftaten ermittelt werden. Allerdings ist eine Zweidrittelmehrheit aller Abgeordneten im Parlament notwendig, um eine entsprechende Untersuchung an die Justiz zu überweisen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klausindo 25.06.2018, 02:14
2. diktatur pur..

dieses system ist gut für business. solange der erdogan clan mitverdient ist
alles geregelt. da die türken so gewählt haben sollen sie auch darin leben. aber wie sagt man so schön "nix ist für immer
denn nach dem regen scheint die sonne".

Beitrag melden Antworten / Zitieren