Forum: Politik
Pressekompass: Krawalle bei Kobane-Demos - das meinen die Medien
DPA

In mehreren deutschen Städten kam es zu Krawallen bei Kobane-Demonstrationen. Wie soll der Staat darauf reagieren? Mit Dialog oder mit hartem Durchgreifen? Das meinen die Medien - eine Kooperation mit Pressekompass.

Seite 4 von 4
sichersurfen 10.10.2014, 13:01
30. doch, mit Ihrem Vorschlag können Sie es locker toppen

Zitat von Kurt2.1
Die Stimmung, die soeben von den verfeindeten muslimischen Parteien auf deutschen Strassen vorgetragen wird, dürfte schwer zu toppen sein. Ich brauche gar keine Stimmung zu erzeugen. Sie ist längst vorhanden. Dafür haben unsere butterweichen Politiker gesorgt. Wehrhafte Demokratie stelle ich mir anders vor. SIE sind es, der es sich zu einfach macht. Mit Ihrem Einwand, der eine rechte Gesinnung unterstellt, bedienen Sie jedes Klischee. Sie können gern einmal hautnah am Hamburger Hbf miterleben, wie sich Multi-kulti in der Praxis darstellt. Ich denke, der Forist auf den ich antworte, meint damit, dass der Großteil der Bürger, der seiner geregelten Arbeit nachgeht und gar keine Zeit für Demonstrationen hat, es schlicht leid ist mitanzusehen, in welche Richtung unsere Gesellschaft driftet. Wir machen uns mit unserer Verstehermenalität zu einfach, bloß niemanden zu verprellen - und sei er noch so unverschämt.
Ich wollte eigentlich nicht wissen, was der Forist meinte auf den Sie antworteten, sondern was Sie darüber denken. Wenn also - wie Sie es ausdrücken-, wehrhafte Deutsche, massenhaft auf die Straße gehen und gegen Politik, Multi-Kulti und Muslime demonstrieren.

Sie wissen gar nicht, was Sie anstellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4