Forum: Politik
Probleme bei Regierungshubschraubern: Merkel muss Holzklasse fliegen
Getty Images

Der bequeme Kanzler-Hubschrauber bleibt wegen technischer Probleme am Boden. Angela Merkel und ihre Minister müssen auf altersschwache Militärhelikopter umsteigen - mit "Abstrichen im Passagierkomfort".

Seite 1 von 10
volkerrachow 09.09.2016, 20:37
1. Ich muss lachen

Jeder Bericht über die technischen Zustände der Bundeswehrtechnik treibt mir die Lachtränen ins Auge. Irgendwie ist das auch ein Spiegelbild der Regierungsarbeit. Nur stark eingeschränkt zu gebrauchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tom_von_neukoelln 09.09.2016, 20:50
2.

Cougar ist die englische Slang-Bezeichnung für ältere Frauen, die einen wesentlich jüngeren Mann entweder für eine Beziehung oder als Sexualpartner suchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Izmir..Übül 09.09.2016, 20:56
3. Bedürfnisrohr

Man lernt doch nie aus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Grorm 09.09.2016, 21:00
4. @ Nr. 2, volkerrachow

Das ist ja nun kein direktes Problem der Bundeswehr. Der H225M "Caracal" aka "Super Puma" ist ein Kind der untergegangenen französischen Firma Aérospatiale ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
epiktet2000 09.09.2016, 21:02
5. Was will uns das sagen?

Dass Frau Merkel jetzt auch im Hubschrauber und nicht nur in der Regierung unbequem sitzt? Oder ist das nur eine der vielen Vorbereitungen, uns auf noch viele, viele Ausgabensteigerungen im Rüstungshaushalt vorzubereiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Selbstzweck 09.09.2016, 21:06
6.

Der Sikorsky wurde in einer Zeit produziert mit anderen Qualitätsansprüchen.
Die Aussage können sie interpretieren wie sie wollen aber auch nur im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuschl 09.09.2016, 21:06
7. Na hoffentlich

Na hoffentlich wird unsere politische Führungsriege in den alten Dingern mal wachgerüttelt. Kann ja nicht schaden, wenn man den maroden Zustand der BW Ausrüstung mal am eigenen Leib spürt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jschm 09.09.2016, 21:19
8. Quittung

endlich bekommen die Politiker mal die Konsequenzen ihrer Kaputt-Sparpolitik bei der BW selbst zu spüren. Nur 20% der Hubschrauber einsatzbereit? Das ist ein sehr schlechter Witz und sollte v.d. Leyen vor Scham im Boden versinken lassen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mug999 09.09.2016, 21:19
9. Passt doch

völlig marode Technik passt doch prima zu dieser völlig maroden Bundeskanzlerin ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10