Forum: Politik
Putins Sicht auf MH17-Absturz: Russlands Realitätsverlust
DPA

Wer ist verantwortlich für den Abschuss von MH17? Russland ganz sicher nicht, sagt Wladimir Putin. Der Präsident leidet an wahnhaftem Wirklichkeitsverlust - und mit ihm das ganze Land. Dagegen helfen auch keine Sanktionen.

Seite 1 von 25
charlie1111 22.07.2014, 16:48
1. Guter Beitrag

Sehr guter Beitrag, viele Beiträge die hier zu folgen werden, werden erschreckend an das im Kommentar beschriebene erinnern.

Beitrag melden
reever_de 22.07.2014, 16:48
2. Interessant ...

"Der Präsident leidet an wahnhaftem Wirklichkeitsverlust - und mit ihm das ganze Land." - steht jetzt schon eine ganze Nation am Pranger? Wird bei SPON nun schon statt Sippen- und Gruppenhaft sogar schon ein ganzes Land in die Schuld genommen? Eigentlich sollten wir Deutschen uns damit am besten auskennen - und wissen, wie ungerecht ein derartiges Verhalten ist! Herr Fleischhauer, setzen, sechs!

Beitrag melden
anders_denker 22.07.2014, 16:49
3. Witz komm raus

Einer mit Realitätsverlust unterstellt dem anderen Realitätsverlusst.

Beitrag melden
widower+2 22.07.2014, 16:50
4. Sehr treffend

Erschreckend ist, dass ein solch völlig merkbefreiter Diktator über ein so großes Waffenarsenal verfügt.

Beitrag melden
hastdunichtgesehen 22.07.2014, 16:51
5. Herr Fleischhauer

hat auch so seine eigene Wirklichkeit und erweist sich wieder einmal als prima Demagoge. Sein selbstgewählter Titel passt auch vollkommen treffend "Der schwarze Kanal". K.-E. Schnitzler wäre stolz auf ihn gewesen.

Beitrag melden
Wellness 22.07.2014, 16:51
6. Gefahr

Ist es nicht auch möglich das er mal die Falschen Knöpfe drückt und Interkontinentalraketen Richtung Westen schickt?Wer hätte vor einem halben Jahr die Anektion der Krim für möglich gehalten?

Beitrag melden
Bluemoneybag 22.07.2014, 16:51
7. Na dann mal los...

... macht diesen Autor wegen seiner eigentlich sehr interessanten Kolumne fertig. Ring frei!

Beitrag melden
ex-Lybier 22.07.2014, 16:52
8. Warum schiessen die Rebellen ?

Die Rebellen haben sicher nicht vorsätzlich ein Passagierflugzeug abgeschossen. Die Kernfrage ist, warum fühlten sie sich bedroht? Fliegen auch Kampfflugzeuge über das Gebiet ?
Gibt es dort einen Konflikt, wo der Westen und der Osten seine Hausaufgaben nicht gemacht haben ? Ich glaube ja.

Beitrag melden
alias_=|||=_ 22.07.2014, 16:52
9. arrogant...

...aber nicht ohne Gehalt.
;-)

Beitrag melden
Seite 1 von 25
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!