Forum: Politik
Rededuell im Bundestag: Steinbrück treibt Merkel an
dapd

Angela Merkel und ihr Herausforderer Peer Steinbrück haben sich im Bundestag ein leidenschaftliches Duell geliefert. Selten hat man die Kanzlerin mit derartigem Engagement erlebt - sie entwarf ein Zukunftsszenario für Europa. Der Sozialdemokrat hielt ihr ein Doppelspiel vor.

Seite 1 von 9
kdshp 18.10.2012, 11:23
1. Titel:Doppelspiel vs Bürger

Zitat von sysop
Angela Merkel und ihr Herausforderer Peer Steinbrück haben sich im Bundestag ein leidenschaftliches Duell geliefert. Selten hat man die Kanzlerin mit derartigem Engagement erlebt - sie entwarf ein Zukunftsszenario für Europa. Der Sozialdemokrat hielt ihr ein Doppelspiel vor.
Hallo,
ist schon witzig! Da werfen wie hier im forum die konservativen CDU-ler den linken vor das sie zuviel europa wollen UND machen tut das jetzt aber genau diese CDU. Es scheint sich alles irgendwie zu verdrehen und wer soll das noch wirklich durchblicken? Ist bei dem geld für griechenland doch auch so also das die CDU der SPD vorwirft das geld zu "verschenken" macht aber jetzt genau das gleiche selber.
Mal an die CDU wähler hier: Wie erklärt ihr das und was sagt ihr dazu?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexbln 18.10.2012, 11:23
2.

"spannung im bundestag" wovon redet der verfasser.

wo soll denn der unterschied zwischen merkel /steinbrück und rot,grün,schwarz,gelb sein.
allesamt sind sie für mrd/billionentransfer richtung europa.
das der lebenstandard hierzulande massiv!!! sinken wird, sollte man jedem klar machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derandersdenkende 18.10.2012, 11:27
3. Der Begriff Herausforderer

Zitat von sysop
Angela Merkel und ihr Herausforderer Peer Steinbrück haben sich im Bundestag ein leidenschaftliches Duell geliefert. Selten hat man die Kanzlerin mit derartigem Engagement erlebt - sie entwarf ein Zukunftsszenario für Europa. Der Sozialdemokrat hielt ihr ein Doppelspiel vor.
scheint mir angesichts der realen Situation etwas überzogen, Stichwortgeber wäre wahrscheinlich zutreffender.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fidelc. 18.10.2012, 11:27
4. Wahrscheinlich

ärgert sich Steinbrück, dass er jetzt einen Beitrag für lau halten muss.Lag wohl gerade keine lukrative Anfrage der Commerzbank vor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SPONU 18.10.2012, 11:27
5. Steinbrück erfüllt seinen Auftrag...

...er macht zumindest das, was vor ihm weder Steinmeier noch Gabriel konnten. Echte Konkurrenz belebt eben doch das Geschäft. Schon allein dafür bin ich Steinbrück dankbar!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kdshp 18.10.2012, 11:27
6.

Zitat von alexbln
"spannung im bundestag" wovon redet der verfasser. wo soll denn der unterschied zwischen merkel /steinbrück und rot,grün,schwarz,gelb sein. allesamt sind sie für mrd/billionentransfer richtung europa. das der lebenstandard hierzulande massiv!!! sinken wird, sollte man jedem klar machen.
Hallo,

das ist doch die umverteilung die alle diese parteien seit über 15 jahren ankündigen! Aber das ist ja alles nur zum wohle der deutschen wirtschaft! WIR erinnern uns?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unixv 18.10.2012, 11:30
7. Ich danke Herrn S auch ...

Zitat von SPONU
...er macht zumindest das, was vor ihm weder Steinmeier noch Gabriel konnten. Echte Konkurrenz belebt eben doch das Geschäft. Schon allein dafür bin ich Steinbrück dankbar!
Dafür das jeden Tag bei uns an der Tafel ein neuer Rentner steht und betteln muß!
Tolle Leistung @ SPDGRÜNECDUFDP, erhöht euch mal die Diäten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nopolemik 18.10.2012, 11:31
8. Meisterleistung

Zitat von sysop
Angela Merkel und ihr Herausforderer Peer Steinbrück haben sich im Bundestag ein leidenschaftliches Duell geliefert. Selten hat man die Kanzlerin mit derartigem Engagement erlebt - sie entwarf ein Zukunftsszenario für Europa. Der Sozialdemokrat hielt ihr ein Doppelspiel vor.
Gut einstudiert, Respekt, schlage einen Oskar oder Grammi für die beiden vor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fidelc. 18.10.2012, 11:32
9. Merkelt die noch was?

Zitat von sysop
Angela Merkel und ihr Herausforderer Peer Steinbrück haben sich im Bundestag ein leidenschaftliches Duell geliefert. Selten hat man die Kanzlerin mit derartigem Engagement erlebt - sie entwarf ein Zukunftsszenario für Europa. Der Sozialdemokrat hielt ihr ein Doppelspiel vor.
Die soziale Einigung Europas läßt sich momentan in Griechenland sehr gut beobachten.Ist das Realitätsverlust?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9