Forum: Politik
Referendum in Katalonien: Gummigeschosse gegen Demonstranten
DPA

Während des Referendums über die Unabhängigkeit Kataloniens soll die Polizei Gummigeschosse eingesetzt haben. Dutzende Demonstranten wurden vor den Wahllokalen verletzt.

Seite 7 von 35
antares56 01.10.2017, 15:11
60. Schlimm

Rajoy bringt den gleichen Terror gegen sein Volk wie einst Franco! Und Merkel unterstützt ihn!

Beitrag melden
jtrch 01.10.2017, 15:11
61. Will Rajoy ein Bürgerkrieg?

Herr Rajoy erinnert mich ein ein Herrn am Bosporus, der hat angeblich auch die Demokratie auf seiner Seite. Man kann ein Volk und sein Wille nicht mit Papier und bösen Worten stoppen und schon gar nicht mit unverhältnismässiger Polizeigewalt. Wo ist da die Verhältnismässigkeit gegen friedliche Bürger Gewalt anzuwenden. Moralisch hat Madrid vollends verloren, selbst wenn man nicht unbedingt die Ansicht der Seperatisten teilt. Aber ein besseren Wahlhelfer hätte sich niemand wünschen können, wie kann man so blöd und engstirnig sein.

Beitrag melden
moistvonlipwik 01.10.2017, 15:12
62.

Zitat von foonz
Dann sollte das Vereinigte Königreich vielleicht einen Großteil der USA wieder zu seinem Territorium erklären?!
Die U.S.A. haben einen Krieg gewonnen. Damit ist die Abspaltung rechtmäßig geworden.
Katalonien steht dieser Weg natürlich auch offen.

Beitrag melden
moistvonlipwik 01.10.2017, 15:13
63.

Zitat von hdwinkel
Die haben Ihrer Meinung jetzt also das Recht, den Status Quo mit Gewalt zu erhalten?
Natürlich. Wieso nicht?

Beitrag melden
moistvonlipwik 01.10.2017, 15:15
64.

Zitat von diba1958
Lesen Sie Nachrichten? Wenn ja sind mehr als 70% der Katalanen fuer ein Referendum, und darum geht es im Moment. Es wurde immer von Seitens der katalanischen Regierung betont sich an das Resultat zu halten, d.h. im Falle eines Ja gehe man in Richtung Unabhaengigkeit, im anderen Fall waere die Angelegenheit vom Tisch
Das habe ich verstanden. Darf eine Mehrheit der Minderheit den Verlust and Freiheiten und Rechten aufzwingen? Dürfen Mehrheiten in einzelnen Provinzen anders abstimmen und sich vom Rest Kataloniens lösen?

Beitrag melden
wokri 01.10.2017, 15:16
65. Illegale Abstimmung

Die Polizei muss dagegen vorgehen! Sonst kommt jeder Hansel um die Ecke und lässt über irgend etwas abstimmen und glaubt auch noch er sei im Recht.

Beitrag melden
moistvonlipwik 01.10.2017, 15:16
66.

Zitat von diba1958
Nun verbreiten sie mal keinen Unsinn. Laut Artikel 92 ihrer Verfassung sind nicht bindende Referenden erlaubt. Artikel 2 schliesst die Abspaltung aus. Ihre politisch beeinflussten Verfassungsrichter haben im Uebrigen das Referendum nicht als ilegal erklaert, sie haben es nicht genehmigt. Merken Sie den Unterschied? Was Ihre Regierung unter zu Hilfenahme der sogenannten Hueter der Verfassusng gemacht hat ist ein Verfassungsbruch in sich. Sie haben sich ueber die Trennung von Legislative, Executive und Juridiction hinweggesetzt. Sie haben den Artikel 92 nicht beachtet und einfach Artikel 2 als Vorwand genommen, ohne dass eine entsprechende Handlung vorliegt. Einzig die tatsache ueber eine Unabhaengigkeit abzustimmen, bedeutet in sich noch kein Verfassungsbruch. Ich kann Ihnen mitteilen, dass ich Sie zusammenschlagen werde, dass heisst aber nicht, dass ich wegen Koerperverletzung angeklagt werden kann, solange Sie noch bei voller Gesundheit sind.
"The Constitution is what the judges say it is" Das gilt auch in Spanien.

Beitrag melden
moistvonlipwik 01.10.2017, 15:17
67.

Zitat von wannbrach
Ein ungeheuerlicher Akt der Unterdrückung durch Spanien und leider schweigt die EU. Dies wird sich später rächen und Spanien trägt die Schuld.
Geschichte lehrt uns, dass Sezessionisten auch ganz gut im Unterdrücken sind.

Beitrag melden
wokri 01.10.2017, 15:18
68. Nachtrag

Ganz schlimm, die sogenannten Demokraten schlagen auf Nein Stimmer ein. Das ist ein Witz die Polizei kann gar nicht hart genug vorgehen!

Beitrag melden
moistvonlipwik 01.10.2017, 15:18
69.

Zitat von Gerixxx
Dann sagen sie das mal den USA, dass ihre Unabhängigkeitserklärung unrechtmässig war - LOL.
War sie am Anfang auch. Aber dann hat man einen Krieg gewonnen. Damit wurde sie legal.
Katalonien kann diesen Weg auch gehen. Allerdings sollte man sich überlegen, was passiert, wenn man verliert.

Beitrag melden
Seite 7 von 35
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!