Forum: Politik
Referendum über Rettungspaket: Finnland bringt Euro-Rausschmiss der Griechen ins Gesp

Griechenland verunsichert die EU-Partner. Deutsche und finnische Spitzenpolitiker reagieren empört, weil Premier Papandreou überraschend*eine Volksabstimmung über das Euro-Rettungspaket*angekündigt hat.*Sogar ein Rausschmiss der Griechen*aus der*Euro-Zone wird nicht ausgeschlossen.

Seite 1 von 20
vegefranz 01.11.2011, 09:57
1. Lug und Trug

die Griechen haben sich die Mitgliedschaft mit Lug und Trug erschlichen.

der eigentliche Skandal ist aber, daß mit deutschen Steuermilliarden dieser unerträgliche Zustand noch aufrechterhalten werden soll.

Es wird auch Zeit, Schuldige wie Helmut Kohl zur Rechenschaft zu ziehen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansausberlin 01.11.2011, 09:59
2. Zustimmung

Die Finnen gefallen mir immer besser. Da wird Klartext geredet. Die Deutschen müssen sich ja zurückhalten, sonst wird in Griechenland wieder die Nazi-Keule herausgeholt. Den Griechen werden 100 Mrd. geschenkt und sie sind immer noch unzufrieden. Für mich haben die Menschen dort komplett den Realitätssinn verloren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
machivaelli_mach11 01.11.2011, 10:00
3. Greece

Für den Euro heisst es heisst es "Hit the road jack, and won't you come back no more, no more, no more, no more, no more.

Für DE heisst es "It's hard to say goodbye"
Für GR heisst es "I did it my way"
Power to the people folks.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peet89 01.11.2011, 10:02
4. .

Zitat von vegefranz
die Griechen haben sich die Mitgliedschaft mit Lug und Trug erschlichen. der eigentliche Skandal ist aber, daß mit deutschen Steuermilliarden dieser unerträgliche Zustand noch aufrechterhalten werden soll. Es wird auch Zeit, Schuldige wie Helmut Kohl zur Rechenschaft zu ziehen
Direkt der erste Kommentar hier ist völliger Blödsinn, dieses Forum ist auch nicht mehr das, was es mal war...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Beo21 01.11.2011, 10:02
5. Griechen & Steuern zahlen? Niemals!

Statt Steuern zu zahlen, machen sich die Griechen vom Staat unabhängig und kaufen Generatoren - ...eine Union mit den Griechen wird niemals funktionieren. Die 'Mentalität' ist einfach zu verschieden... http://www.guardian.co.uk/world/2011...ith-power-cuts

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ernesto c 01.11.2011, 10:02
6. Geben und Nehmen

Zitat von sysop
Griechenland verunsichert die EU-Partner. Deutsche und finnische Spitzenpolitiker reagieren empört, weil Premier Papandreou überraschend*eine Volksabstimmung über das Euro-Rettungspaket*angekündigt hat.*Sogar ein Rausschmiss der Griechen*aus der*Euro-Zone wird nicht ausgeschlossen.
Genau das, ein Rausschmiss aus der Euro-Zone, sollte bei einem Nein der Griechen auch umgehend erfolgen. Und es sollte fairerweise den Griechen vor der Abstimmung kommuniziert werden, dass dies die Folge ist. Alle in der EU und im Euro Land muessen verstehen lernen dass EU und Euro ein Geben und Nehmen ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansausberlin 01.11.2011, 10:02
7. Nicht nur Kohl

Zitat von vegefranz
die Griechen haben sich die Mitgliedschaft mit Lug und Trug erschlichen. der eigentliche Skandal ist aber, daß mit deutschen Steuermilliarden dieser unerträgliche Zustand noch aufrechterhalten werden soll. Es wird auch Zeit, Schuldige wie Helmut Kohl zur Rechenschaft zu ziehen
Alle Politiker danach sind auch dafür verantwortlich, da sie sich nicht an die Einhaltung der Maastrichtkriterien gehalten haben. Deutschland und Frankreich auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chico 76 01.11.2011, 10:05
8. Bisher

Zitat von sysop
Griechenland verunsichert die EU-Partner. Deutsche und finnische Spitzenpolitiker reagieren empört, weil Premier Papandreou überraschend*eine Volksabstimmung über das Euro-Rettungspaket*angekündigt hat.*Sogar ein Rausschmiss der Griechen*aus der*Euro-Zone wird nicht ausgeschlossen.
war ich dafür, dass man den Griechen helfen soll, obwohl sie sich durch gefälschte Zahlen auf das Euroboot brachten.
Sollten sie sich jetzt gegen einen Rettungsschirm entscheiden, sollen sie Salzwasser trinken müssen.
Es hat sie ja keiner von Bord gestossen, im Gegenteil, sie sind selbst gesprungen.
Diese Volksabstimmung hätte absolut nichts mit Demokratie zu tun, sie wäre lediglich Ausdruck dafür, dass es an mutigen, verantwortungsvollen Politikern mangelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zeitzeuge10 01.11.2011, 10:05
9. Radikal, ja

Griechen raus, das ist schon lange überflüssig.dieses Zögern hat nur unser geld gekostet.
Dann EU auflösen oder auch in Deutschland eine Volksabstimmung zur EU

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 20