Forum: Politik
Regierungsbildung: Linder würde regieren wollen - aber ohne Merkel
REUTERS

Je mehr die FDP absackt, desto mehr drängt es den Parteichef wieder in die Öffentlichkeit. In einem Interview erläuterte Christian Lindner, warum Regieren doch irgendwie cool wäre - es dafür aber das richtige Personal bräuchte.

Seite 19 von 19
yvowald@freenet.de 25.12.2017, 16:44
180. Es geht um Konzepte und Zielvereinbarungen

Kanzlerin Angela Merkel sollte sich von diesem Emporkömmling ohne klare politische Ausrichtung nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.
Es geht in der Politik nicht um Personen, sondern um politische Konzepte und Zielvereinbarungen.
Das hat Herr Lindner von der FDP offenbar nicht gar nicht mitbekommen oder gar begriffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Berg 26.12.2017, 08:09
181.

Zitat von yvowald@freenet.de
Kanzlerin Angela Merkel sollte sich von diesem Emporkömmling ohne klare politische Ausrichtung nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Es geht in der Politik nicht um Personen, sondern um politische Konzepte und Zielvereinbarungen. Das hat Herr Lindner von der FDP offenbar nicht gar nicht mitbekommen oder gar begriffen.
Und ich bin der Meinung, es ist zwar richtig, dass es in der Politik um "Konzepte, Zielvereinbarunge", Programme usw. geht, aber zunächst nur in der Partei.

Falls man einen Regierungsauftrag hat, also bestimmte Ministerien, dann geht es um reale konkrete Arbeit in dem entsprechenden Ressort entsprechend Gesetzen, Verträgen, Gerichtsurteilen, Mehrheitsentscheidungen in Bundestagsbeschlüssen usw. DAS müssen "junge" Politiker wie Lindner begreifen und auseinander halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JochenHallo 26.12.2017, 09:53
182. Finde ich gut ohne Merkel

nur hat die SPD den Hang zur selbst Zerstörung noch nicht auf gegeben.
denn die das sagen haben Spekulieren schon jetzt auf die Pöstchen die Merkel über lässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolly21 27.12.2017, 09:40
183. Die SPD

sollte die Forderung stellen:
GroKo ja, aber nur ohne Frau Merkel.
Als "Zuckerl" könnte Herrschulz auf Vizekanzlerschaft/Ministeramt in einer GroKo verzichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 19 von 19