Forum: Politik
Rohstoffe in Syrien: Rebellen verschleudern Öl zu Dumping-Preisen
REUTERS

Viele Ölfelder im Osten Syriens sind in Rebellenhand, die Aufständischen verhökern den Rohstoff billig an türkische Geschäftemacher. Damit graben sie ihrem Nationalrat die wichtigste Geldquelle ab - und verstärken das Chaos in den befreiten Gebieten.

Seite 1 von 27
lukaslauboeck 16.05.2013, 06:50
1.

Na fängt doch gut an in den " befreiten" Gebieten. Erste marktwirtschaftliche Entwicklungen bahnen sich an. Man kann die Befreihung schon fast fühlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
copperfish 16.05.2013, 06:54
2. Befreit?

Befreit Gebiete?
Wovon "befreit"?
So ähnlich, wie Afghanistan erst von den Russen, und demnächst von den Natobesatzern befreit ist?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
warp0 16.05.2013, 06:56
3. Danke

Danke für diesen Artikel!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fugidabaudit 16.05.2013, 07:07
4. Es wird hoffentlich nicht mehr lange dauern,

bis diese islamistischen Terroristen wieder von den Ölfeldern und der damit einhergehenden Geldquelle vertrieben werden.
Aber jeder Tag, der ihnen Einnahmen in die Tasche spielt, ist ein Tag zu viel..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wanderer18 16.05.2013, 07:09
5. Blühende Landschaften

das ist die (nackte) freie Marktwirtschaft dort, fantastisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tak.jak 16.05.2013, 07:14
6.

>>....und verstärken das Chaos in den befreiten Gebieten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alberthofmannderzweite 16.05.2013, 07:16
7. der wohl schlechteste

artikel, den ich je zu diesem thema gelesen habe! :G wie schon lange bekannt, ist das weder die opposition noch rebellen (dazu müssten es syrer sein, sind aber bekloppte aus anderen länder, zum teil auch freigelassene kriminelle) ... unglaublich in welches licht diese monster hier gerückt werden,"wollen den menschen helfen... bla bla haben einen zentralrat usw"... der ganze haufen wird von außen finanziert und fordert jetzt noch eine armee, welche ölfelder schützen soll??? wahnsinn Spon sowas zu schreiben, könnte auch aus der titanic sein, dann würde ich auch was dafür bezahlen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gr89 16.05.2013, 07:18
8.

Welche Beweise braucht der Westen eigentlich noch um zu sehen das er auf das falsche Pferd gesetzt hat?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mcglagan 16.05.2013, 07:25
9. .war es nicht zu erwarten

dass die vom Westen unterstützten mordenden islamisten Banden, sich an keine Regeln halten werden ? Und der islamische Frühling geht weiter....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 27