Forum: Politik
Rot-Grün in NRW am Ende: Die miesesten Zocker Deutschlands
DPA

In Nordrhein-Westfalen haben sich alle Parteien verkalkuliert. Doch den größten Schaden hat die FDP. Nur ein Wunder kann Parteichef Rösler jetzt noch vor dem politischen Ende retten.

Seite 1 von 50
politikverdrossenheit 14.03.2012, 16:41
1. ich hab es schon oft hier

Zitat von sysop
In Nordrhein-Westfalen haben sich alle Parteien verkalkuliert. Doch den größten Schaden hat die FDP. Nur ein Wunder kann Parteichef Rösler jetzt noch vor dem politischen Ende retten.
geschrieben.erst wenn rösler weg ist wird die fdp
wieder viele stammwähler zurückgewinnen.
der mann ist für den job untauglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unixv 14.03.2012, 16:41
2. bitte kein Wunder!

Dieser merkwürdige Wirtschaftsminister und seine Boygroup von Nehmern, gehört in den Orkus der Geschichte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ColynCF 14.03.2012, 16:43
3.

Zitat von sysop
In Nordrhein-Westfalen haben sich alle Parteien verkalkuliert. Doch den größten Schaden hat die FDP. Nur ein Wunder kann Parteichef Rösler jetzt noch vor dem politischen Ende retten.
Ist da jemand sauer, weil das rot-rot-grüne Experiment gescheitert ist? In Hessen sind uns diese Lügilanti Pläne ja gott sei dank erspart geblieben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
earl grey 14.03.2012, 16:43
4. Ein Glück

Zitat von sysop
In Nordrhein-Westfalen haben sich alle Parteien verkalkuliert. Doch den größten Schaden hat die FDP. Nur ein Wunder kann Parteichef Rösler jetzt noch vor dem politischen Ende retten.
Ein Glück, dass es keine Wunder gibt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lichtderaufrechten 14.03.2012, 16:44
5. NRW ist auch das Ende von Merkel

Zitat von sysop
In Nordrhein-Westfalen haben sich alle Parteien verkalkuliert. Doch den größten Schaden hat die FDP. Nur ein Wunder kann Parteichef Rösler jetzt noch vor dem politischen Ende retten.
Und was die geschönten Umfragen für
die neoliberale Koalition aus SPD
und Grünen angeht gibt es noch
lange Gesichter .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kahabe 14.03.2012, 16:45
6. Zu Brüderles Dolch:

Zitat von sysop
In Nordrhein-Westfalen haben sich alle Parteien verkalkuliert. Doch den größten Schaden hat die FDP. Nur ein Wunder kann Parteichef Rösler jetzt noch vor dem politischen Ende retten.
Was wolltest Du mit dem Dolche, sprich!
Kartoffeln schälen, stör' mich nicht.
Doch mal ernsthaft:
Wann dürfen wir auch "Mutti" in den Unruhestand schicken, auch um das Volksvermögen zu retten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rainer_daeschler 14.03.2012, 16:46
7.

Die FDP versucht derzeit nur noch aufzufallen. An der Wahlurne zahlt sich das nicht aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SchneiderG 14.03.2012, 16:47
8. .

Zitat von sysop
dann rutscht Griechenland haarscharf an der Pleite vorbei, und zwischendurch kracht in Deutschlands wichtigstem Bundesland die Regierung zusammen. Nordrhein-Westfalen wird wohl neu wählen - und ganz so als gäbe es nicht schon genug andere Probleme
Irgendein Bundesland und hier speziell NW als wichtigstes Bundesland Deutschland zu titulieren zeugt schon von ungebremster Arroganz und Überheblichkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
politikverdrossenheit 14.03.2012, 16:48
9. ich hab es schon oft hier

Zitat von sysop
In Nordrhein-Westfalen haben sich alle Parteien verkalkuliert. Doch den größten Schaden hat die FDP. Nur ein Wunder kann Parteichef Rösler jetzt noch vor dem politischen Ende retten.
geschrieben.erst wenn rösler weg ist wird die fdp
wieder viele stammwähler zurückgewinnen.
der mann ist für den job untauglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 50